1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apfelkuchen "Wilma"

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sunflower, 7. Juni 2003.

  1. Sunflower

    Sunflower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Lieben!!!

    Als ich meiner Mum den Nudelsalat ausgedruckt hatte, der hier veröffentlicht wurde, habe ich mir gedacht, dass ihr euch sicherlich über ein weiteres Rezept freuen würdet.

    Apfelkuchen "Wilma"

    Zutaten:
    250g Mehl
    125 g Zucker
    125 g Margarine
    1 Ei
    1 Päckchen Vanillezucker
    1/2 Päckchen Backpulver
    5-6 Äpfel

    Backzeit:
    Ober-/Unterhitze
    185°
    60 min

    Zubereitung:
    Zuerst einen Knetteig aus den oben angegebenen Zutaten herstellen, den man anschließend in eine vorher bereits ausgefettete Springform gibt. Einen kleinen Rand hochziehen. Danach werden die Äpfel geschält, geviertelt und auf den Kuchen verteilt. Nun 3 Päckchen Sahne mit einem Päckchen Vanillepudding und 75 g Zucker aufkochen. Anschließend das Ganze heiß über die Äpfel gießen.

    Guten Appetit!!!
     
    #1 7. Juni 2003
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2007
  2. betti

    betti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Superrezept!

    Das hört sich gut und relativ einfach zum Nachbacken an....
    Werde ich baldigst ausprobieren!

    Merci und herzliche Grüße
    von betty aus Berlin
     
  3. Nixe

    Nixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hansestadt Stade/Elbe
    Frage zum Apfelkuchen Wilma

    drei Becher Sahne *grübelundKalorienzähl*?

    Fragende Grüsse von Nixe, die sonst die Sahne immer geschlagen
    zum Apfelkuchen dazuserviert - aber immer nur einen Becher
    für einen ganzen Kuchen