Antrag GdB auf Neufeststellung wegen Verschlimmerung

Dieses Thema im Forum "Behinderung" wurde erstellt von Fia, 30. März 2017.

  1. Fia

    Fia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin hier neu und hoffe sehr, dass mir Jemand helfen kann. Ich versuche den Antrag GdB vorzubereiten und tue mich sehr schwer, seit einem Monat überlege ich wie ich meine Einschränkungen beschreiben soll.

    Ich habe Systemischer Lupus erythematodes mit sekundärem Raynaud und Sjögren Syndrom und Seropositive rheumatoide Arthritis und ein paar genetische Gerinnungsstörungen mit den dazu gehörigen Einschränkungen. Ich habe GdB seit 15 Jahren von 70 mit Merkzeichen G. Anerkannt wurde damals die chronische rheumatoide Arthritis, unspezifische Kollagenosen und Degenerative Wirbelsäulenveränderungen mit Reizerscheinungen der Halswirbelsäule und Schulter-Arm Syndrom.
    In der Zwischenzeit ist auch SLE diagnostiziert worden und chronische Bandscheibenvorfälle HWS sind dazu gekommen und noch einpaar andere Sachen, Funktionsverlust der rechten Hand, Schlaganfall, TIAs danach usw. Die Gehbehinderung hat sich wesentlich verschlimmert.

    Was habt ihr bei den Einschränkungen geschrieben? Könnte mir einer von euch ein Beispiel schicken mit den Formulierungen der Einschränkungen? Versuche es seit einem Monat zu formulieren und verwerfe es. Ich wäre über jede Hilfe glücklich.

    Vielen Dank schon mal im Voraus !
     
  2. waldfee72

    waldfee72 MB, periph. Arth., Fibro

    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mal hier mal da mal dort :)
    hallo fia, ich schreibe immer meine einschränkungen im alltag über 24h auf, also tagsüber und auch nachts. ich arbeite bezüglich des gdb auch mit dem sovd zusammen. hatte auch mit meiner hausärztin vereinbart, dass sie mir bescheid gibt, wenn sie vom amt deswegen angeschrieben wird. das ist letzte woche passiert und heute setze ich mich mit ihr zusammen und fülle es mit ihr zusammen aus.
     
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    11.197
    Zustimmungen:
    3.261
    Ort:
    Niedersachsen
    Du brauchst ja keinen wohlklingenden Roman verfassen. Mach doch einfach eine Liste.
    Leg dir einen Zettel hin und schreib dir über mehrere Tage auf, was dir alles auf- und einfällt. Bedenke auch die vermeintlichen Kleinigkeiten.
    Dann tippst du das am besten in den PC, dann kannst du das immer wieder aktualisieren und hast auch gleich was, falls du das später noch mal brauchst.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden