1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angie

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von gabylanger, 16. November 2006.

  1. gabylanger

    gabylanger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Hallo alle zusammen! Habt Ihr mittlerweile etwas von Angie gehört?
    Wißt Ihr, wie es ihr geht?
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo gaby,

    das hat monsti im thread von dani geschrieben:

    quelle

    sie hält auch im deutschen stomaforum auf:

    http://www.stoma-forum.de/index.php

    der letzte eintrag von ihr stammt von gestern- mehr weiß ich leider auch nicht...

    schönen tag noch und bis bald :D
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Gaby,

    ich freue mich sehr, dass Du nachfragst. Überhaupt: Über Deine spontane Mail Anfang Oktober hatte ich mich unheimlich gefreut, vielen Dank dafür! Achim hatte sie mir ins KH mitgebracht.

    Mir geht's sosolala. Die OP-Wunde von Anfang Oktober klafft noch immer und suppt fröhlich vor sich hin. Bevor das Ding nicht zugeheilt ist, bekomme ich auch keinen neuen Port. Periphere Venenzugänge sind bei mir nicht mehr zu finden. Bis Ende Oktober war ich im KH "inhaftiert", die letzten zwei Wochen mit einem ZVK am Hals. Man befürchtet, dass ich mir einen MRSA eingefangen habe. Sicher ist das bisher allerdings nicht, da bisher leider alle Abstriche steril waren. :mad: Sicher ist nur, dass ich einen extrem hohen Antikörpertiter gegen Staphylococcus aureus habe. Naja, dies zu wissen, hilft mir leider auch nicht wesentlich weiter.

    Im Moment versuche ich (zwangsläufig) ohne Infusionen auszukommen, was mir leider ganz und gar nicht bekommt (Mundschleimhautentzündungen, Schwäche, Harnwegsinfekte, Krämpfe, Konzentrationsprobleme, Kopfweh ... etc.). Wie's nun weitergehen soll, weiß ich auch noch nicht, vorerst kämpfe ich noch mit dieser dämlich OP-Wunde.

    Das war mein kurzes Lebenszeichen, liebe Grüße an Dich, DocL und Alex, auch von Achim!

    Angie-Monsti
     
  4. gabylanger

    gabylanger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Monsti

    Liebe Monsti, schön von Dir zu hören, auch wenn es keine guten Nachrichten sind! Halte Dich, wir denken an Dich!
    Liebe Grüße von uns allen!
     
  5. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Danke Gaby, kann ich gut gebrauchen!!!

    Liebe Grüße an Dich und die ganze Familie von
    Angie
     
  6. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Liebe Monsti,

    ich wünsche Dir ganz schnelle Genesung und das es Dir bald wieder besser geht.

    Liebe Grüße
    Colana
    [​IMG]
     
  7. JMCL

    JMCL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harzer Umland

    Auch von mir die allerdollsten Genesungswünsche, Monsti.
    Ich hatte Dich auch schon vermisst, aber jetzt ist ja klar, warum.

    Viele liebe Grüße

    JMCL
     
  8. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    35
    Hallo Monstie

    Wünsche Dir alles Gute, habe die letzten Tage soooooooooo an Dich gedacht.

    Ich melde mich noch per e-mail.

    Bis dahin liebe Grüße
    Uschi(drei)


    Sorry, das "e" krieg ich nimmer weg
     
  9. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Schweden
    Gute Besserung!

    Liebe Monsti,

    auch von mir gute und baldige Genesung! Ich denk' an Dich!

    Liebe Grüsse und Bamsekram,

    Mimmi
     

    Anhänge: