Andere Länder/Regionen, andere Wörter

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabrina12682, 28. Dezember 2014.

  1. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bärlin :-)
    siegerländer sagen
    spüllappen - blätz
    hund -hond
    tasse - köppche.

    winke mal
    gitta
     
  2. Tiangara

    Tiangara PMR seit 08/2008

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Heilbronn
    @ Diana: Das "kühle Blonde" wäre bei uns ein Bier.

    Mein Vater war Saarländer und da habe ich auch ein paar Wörter gelernt:

    Tasse - Dippsche
    Topf - Häbsche
    Stachelbeeren - Truscheln
    Kinderwagen - Scheesewäänsche
     
  3. Lächeln

    Lächeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    1.033
    Ort:
    Raum Ulm
    Ich kenne folgenden Witz, angeblich aus der Mannheimer Gegend:

    Kind: Papa, schau mal a Woog!
    Vater: Das ist eine Waage.
    Kind, Papa, darf ich mich mal wagen?
    Vater: Das heisst wiegen.
    Kind: Papa, wieviel hab ich gewiegt.
    Vater: Das heisst gewogen.
    Kind: Also, Papa, doch a Woog!
     
  4. She-Wolf

    She-Wolf Guest

    jaja, die Schwaben :)

    "Mir kennat älles, außr Hochdeitsch"
    Wir können alles, außer Hochdeutsch

    Sowas liest man selten im Schwäbischen. Normalerweise wird das understatement gepflegt ;) Als Werbung ziemlich außergewöhnlich und gerne zitiert.

    Hosch du 's Rad ra dra?
    Hast du das Fahrrad runter getragen?

    No leksch mi no am aasch.
    bedeutet z.B. wie erstaunlich / jetzt bin ich aber überrascht - wichtig ist das Wörtchen "no", sonst verändert sich die Bedeutung.

    Eine kleine Schnecke - a Schneggle, ist kein Tier, sondern eine zärtliche Anrede

    Wölfin

    P.S.: bei diesem Thema fehlt mir eindeutig die "gefällt mir" Möglichkeit.
     
  5. Tinchen1978

    Tinchen1978 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.991
    Ort:
    BW
    Und neben dem Schneggle gibts auch noch das Schnazabobbele (schreibt man das so?). Süß find ich auch Moggele, was ein kleines Kälbchen sein soll.

    She, du bisch a Käpsele, was des Schwäbische ogeht :D.
     
  6. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.343
    Da fällt mir eine Geschichte ein, die mein Lehrer, der ein Westfale war, erzählt hat.

    Er war im Krieg und hatte Heimaturlaub, fuhr da bei seiner Tante in Stuttgart vorbei.

    Die sah den Bub und meinte: hascht sichr Hunger,

    der bub nickte und freute sich auf ein Essen.

    Die Tante: dann mach i dr schnell o paar Ochseauge

    Dem Bub grauts aber er hatte wirklich Hunger

    Und ganz plötzlich standen drei Spiegeleier auf dem Teller vor ihm.

    Die Erleichterung war ebenso groß wie sein Appetit.

    PS: er ist (nicht nur wegen der Ochsenaugen) im Ländle hängen geblieben und hat viele Jahre in Stuttgart unterrichtet.

    Uschi
     
  7. Luna-Mona

    Luna-Mona Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.920
    Ort:
    Mittelhessen
    Und in Westfalen sagt man "Reibeplätzchen".
    Dort gibt es auch das Wort "Klümmchen" für Bonbons.

    Luna-Mona
     
  8. She-Wolf

    She-Wolf Guest

    Ha, jez kann e gaar nemme :vb_redface: Dank au schee, gell.


    Wölfin
     
  9. Lächeln

    Lächeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    1.033
    Ort:
    Raum Ulm
    Als 12 jährige Schwäbin machte ich Ferien bei meiner Tante in Düsseldorf. Einmal schickte sie mich zum Einkauf in den Laden gegenüber. Am nächsten Tag war sie selbst dort und die Verkäuferin meinte anerkennend: "Ihr Ferienmädchen kann aber schon gut deutsch" :D
     
  10. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.343
    Bebbelskohl = Rosenkohl


    Uschi
     
  11. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bärlin :-)
    ich kenne etwas aus meiner zeit in franken.

    schäufele ist schulterbraten vom schwein.

    winke mal in die runde.
    gitta
     
  12. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.343


    Die Lehrerin war vorher bestimmt nicht bei uns im Ländle.


    Uschi
     
  13. JaMa

    JaMa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Südpfalz
    Wir gehen eikäfe -einkaufen , zurzeit steht en Dannebäm- Tannenbaum im Wohzimmer, mir hän fies statt Füße, und bei uns gibt's Kersche statt Kirschen
     
  14. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    14.464
    Ort:
    württemberg
    Da fällt mir auch was ein. Meine Oma war in ihrem langen Leben viel herum gekommen. Als sie uns in Stuttgart besuchte - damals wohnte sie im Rheinland - und einkaufen war, meinte sie: "Beim Bäcker sprechen sie aber kein Deutsch!" Schwäbisch war für sie ziemlich unverständlich; ebenso erging es meiner Schwiegermutter. Sie war hier zu Besuch und musste mal hier zum Arzt. Ich begleitete sie. Unser Hausarzt forderte sie dann beim Abhorchen auf: "Nun schnaufet Sie mal richtig!" Gemeint war: "Atmen Sie mal tief durch".
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  15. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    19.478
    Ort:
    wo es schön ist :-)
    da habe ich auch noch eine geschichte :)
    als meine freundin mich das erste mal im schwabenländle besucht hat.............war sie so verwirrt,dass sie kein wort verstanden hat und deswegen beim bäcker mit gulden bezahlen wollte :D sie dachte ,sie wäre im ausland (sie hatte vorher in holland urlaub gemacht)

    ein schwabe lupft etwas vom boden, wenn er etwas aufhebt aber hebt etwas, wenn er etwas hält :D

    in meiner heimat owl sind puschen = hausschuhe
    botten = kinder
     
    #55 30. Dezember 2014
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2014
  16. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.343
    Also ich vermisse hier die Hohenloher.


    Also dort ist eine Hose a Has

    und der Hase an Hos

    da gibt es noch mehr kenne sie leider nicht.

    Uschi
     
  17. Tiangara

    Tiangara PMR seit 08/2008

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Heilbronn
  18. Luna-Mona

    Luna-Mona Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.920
    Ort:
    Mittelhessen
    Und ... wisst Ihr eigentlich was ein "Kolder" ist? (des braacht ma getz).

    Luna-Mona






    P.S. = eine warme Wolldecke
     
  19. She-Wolf

    She-Wolf Guest

    Goosch mit mr uff da sockahopf?
    bedeutet:

    Willst du mit mir tanzen gehen?

    Danke für den Link, Tiangara!

    Wölfin
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden