1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ANA Titer Werte

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Belita, 28. Oktober 2014.

  1. Belita

    Belita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe eine ANA Titer Wert von 1:160 ! Was bedeutet das und ist das schlimm? CRP 1.0 bis 0,8 ist der Normbereich.
     
  2. Galador

    Galador Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Belita,
    das kann man so isoliert nicht sagen.
    Aber 1:160 ist nur wenig erhöht und der crp ist nur minimal erhöht.
    Beim ANA (antinukleäre antikörper) Titer ist 1:<80 normal (soweit ich weiß) und es gibt dann immer das Vielfache, d.h. 1:160, 1:320, 1:640 etc. Bei mir waren es meist 1:1280, da spricht man dann schon von einer stärkeren Erhöhung, es geht aber noch mehr. Dazu gibt man dann noch ein Muster an wie z.B. gesprenkelt oder ähnliches. Ein erhöhter ANA wird oft bei Kollagenosen, vor allem SLE, rheumatoider Arthritis aber auch bei Vaskulitiden gefunden. Es ist ein Hinweis, aber nur ein Baustein in der Diagnose.
    Den crp finde ich noch relativ unproblematisch. Oft haben völlig gesunde Raucher mehr.
    Beste Grüsse
    Galador
     
  3. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    138
    Hallo Belita,

    ich hab fast immer 160. Wurde mir schon ca. 100 mal gesagt, dass es schon mal vorkommt. Nix weiter.
    Habe aber im Gegensatz zu Dir immer ca. um das doppelte des Höchstwertes erhöhtes CRP.
    Das ist für viele Ärzte auch nicht aussagekräftig.
    Für manche nicht einmal die Entzündung in den Sehnen aller Finger und Fußzehen (also in der Hand und im Fuß), die man wunderbar in einem einfachen und kostengünstigen Ultraschall bewundern kann….
    (Ok, Ende der Polemik).

    Ein leicht erhöhter ANA Titer ohne ein bestimmtes Muster scheint sehr sehr häufig in der "normalen" Bevölkerung aufzutauchen.
    Es ist wohl kein Anlass zur Sorge.

    Liebe Grüsse,
    Kati
     
  4. enya

    enya Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    ich habe auch einen leicht erhöhten ANA-Titer, der ist mal 1:160 und mal 1:320. Im Bericht steht, dass das Fluerenzmuster leicht gesprenkelt ist. Weiß jemand, was das Muster zu bedeuten hat oder was das aussagt???

    Liebe Grüße
    Enya
     
  5. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    138
  6. enya

    enya Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Danke Kati,
    habe gefunden was ich gesucht habe :vb_cool:

    Lieben Gruß
    Enya