1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

an die insektenkundler unter euch

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von lexxus, 20. August 2005.

  1. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo miteinander,

    gestern abend ist uns ein viech ins wohnzimmer geschneit, welches auf den ersten blick echt unheimlich aussah. ich habe es mithilfe eines federballschlägers wieder an die luft gesetzt und es wohl dabei erledigt, denn heut früh lag es tot auf dem balkon. da mir im urlaub auch schon mal so ein vieh über den weg geflogen war wollte ich nun wissen, was das ist.
    habe also ein wenig gegoogelt und soweit herausfinden können, dass es sich um eine wanzenart handelt, wahscheinlich um eine rotbeinige baumwanze (pentatoma rufipes). leider gibt es im netz zwar jede menge bilder ab meist keine genauen angaben zu den tieren. insofern, weiß einer von euch ob baumwanzen flugfähig sind? denn was ich rausfinden konnte war nur das es auch einige arten gibt, die nicht fliegen können, die arten wurden dabei leider nicht genannt. bei den flugfähigen sind 2/3 der flügel mit einer hornhautschicht bedeckt, das ist bei meiner der fall. naja, wer mir was dazu sagen kann, würde mich freuen. bin neugierig :D wie immer :D danke schon mal im vorraus.
    liebe grüsse
    lexxus
     
  2. Atiya

    Atiya Träumerle

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
  3. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hi atiya,

    vielen dank für die links. die flugfotos sind ja echt klasse und es sieht echt so aus, als ob es sich um meinen eindringling handeln würde. vielen dank!

    liebe grüsse und nen guten start in die neue woche
    lexxus