1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

An alle Hobbyköche!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Cindy, 5. Juli 2008.

  1. Cindy

    Cindy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Guten Morgen zusammen!

    Ich bin jetzt auf den Trichter gekommen mir selbst Öl zu machen. Parmesanöl, Basilikum-Knobi Öl etc.
    Hat das von Euch schon mal jemand gemacht?
    Find nicht so wirklich n Forum wo es richtig beschrieben wird. Zudem würde ich mir gern Anregungen holen was ich noch so zusammen in ne Flasche werden kann.

    Wäre super wenn ich viele (und schnelle :D) Antworten von Euch bekommen würde!

    Ansonsten ein schönes Wochenende!

    Grüßle aus dem schönen Oberfranken!
    cindy
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Cindy,

    schau doch mal beim Chefkoch rein - dort existieren mit Sicherheit jede Menge Ölrezepte...

    Viel Spass und Erfolg
    Colana
     
  3. Cindy

    Cindy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo Colana!

    Hab ich grad schon gemacht, da steht soooooo viel, da wird man verrückt *g Soviel lesen kann ich gar nicht.. Dachte vielleicht hat jemand ein tolles Rezept auf Lager das ich nicht wochenlang suchen muss.

    Hab mich mal für ein Basilikum-Knoblauch Öl,
    Chilli-Pfeffer-Oregano (ob das so gut zusammenpasst?:confused:)
    und evtl. ein Parmesan Öl entschieden (hier find ich aber kein Rezept!:confused:)

    Is schon so ne Sache .. :D

    Grüßle
    Cindy
     
  4. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cindy,
    ich verschenke sehr gerne selbstgemachte Öle. Es ist immer eine schöne Sache und ein nettes schnellgemachtes Mitbringsel. Dazu hebe ich schicke, ungewöhnliche Flaschen auf und fülle diese mit Sonnenblumenöl, dann habe ich einen kleinen Kräutergarten und der wird dann geplündert. Heiß beliebt bei meinen Kindern ist das Rosmarinöl, da sie sehr gerne Rosmarinkartoffeln aus dem Rohr essen.
    Meine Tochter arbeitet in der Gastronomie und kommt oft mit einer Tasche ausgefallener Flaschen an. Früher bin ich einfach in Restaurants gegangen und habe nach Flaschen gefragt.
    Viel Spass
     
  5. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Oele

    Ja, liebe Rephi, so mache ich es auch.

    Hab mir grad ein Fencheloel fuer geduensteten Fisch gemacht.

    Nehm den frischen Fenschel, aber nicht die Knolle, sondern die Stiele binde sie zu kleinen Buendeln zusammen und lasse sie ganz langsam in Oel garen, niedrige Stufe und mindestens eine halbe Stunde. Aber nur leichtes Oel nehmen, kein fischgepresstes, wuerde den Geschmack der Gewuerze decken.

    Rosmarinoel hab ich auch immer.

    Knoblauchoel: Da braet man am besten die frischen Zehen ganz langsam in Oel und rein in die schoene Flasche zum Ziehen.

    Und dann mach ich es noch von Zitronenschalen, schmeckt super zu frischem und geraeuchertem Lachs.

    Guten Appetit

    Moehrle
     
    #5 5. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
  6. Cindy

    Cindy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Vielleicht hat jemand ja noch ein paar leckere Kombis, dass würde mich auch freuen!
    Werd mir heute Abend ein paar tolle Flaschen bestellen.4 Stck, je 350 ml inkl. Versand für 13,70 €. Ich denke da kann man nicht meckern :D

    Schönen Abend Euch allen!

    Würde mich über mehr Kombis und Vorschläge freuen! :a_smil08:

    Liebe Grüße
    Cindy
     
  7. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Hobbykoeche

    Hallo Cindy,

    hab noch einen Vorschlag,

    Vanille-Oel. Die Schoten einfach in leichtes Oel legen und 2 Wochen ziehen lassen, bevor Du das Oel gebrauchst.

    Auch Zimtoel schmeckt gut.

    Soja mit frischem Ingwer zu Tataki oder Sushi.

    Schwarze Oliven, gut sind die Kalamata aus Griechenland. Schmeckt gut zu Pasta.

    Rosmarinoel schmeckt auch apart auf Schokoladeneis.
    So, im Moment faellt mir nichts mehr ein.

    Diese Oele habe ich immer im Kuehlschrank in kleinen Flaschen. Man braucht eigentlich immer nur wenig, darum lieber oefter frischmachen.

    Guten Appetit wuenscht

    Moehrle