1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ambulante Kur ?

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Nane, 19. Februar 2010.

  1. Nane

    Nane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Ich soll eine ambulante Kur bei uns hier im Ort machen, irgendwie kann ich mir darunter nichts vorstellen und der Arzt will mir erst alles erklären wenn es von der Kasse genehmigt wurde !

    Hat hier schonmal jemand sowas gemacht und kann mir ein wenig was dazu erzählen ?

    Sollte ich hier falsch sein mit dem Thema bitte ich um Verzeihung
     
  2. scalett53

    scalett53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Nane, ich selbst habe es noch nicht gemacht aber als ich in der Rhea war waren viele ambulant bei uns .das laüft so ab du gehst morgens in das Rheazentrum dort bekommst Du deinen Plan mit den Anwendungen die Du dann absollwirren musst.Du bekommst dort dein Essen und alles was die anderen auch bekommen nur das Du nach deinen Anwendungen nach Hause gehen kannstund das machst Du jeden Tag bis Du cira 3 Wochen.
    Eine frage wohnst Du in der nähe von einem Rheazentrum?
    LG: Elke
     
  3. Nane

    Nane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Wir haben hier im Ort ein Thermalsolebad und daran ist so ein Rehazentrum
     
  4. scalett53

    scalett53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ja Nane dann wird das so bei dir ablaufen. Würde ich sofort machen denn zu Hause ist es immer noch am schönsten.
     
  5. Nane

    Nane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    ich bin drauf gespannt anders würde es hier auch nicht gehen wegen meiner Tochter
     
  6. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    bei der ambulanten kur schläfst du daheim, kommst morgens in die klinik, gehst nach hause, wenn die klinikangestellten feierabend machen. mittagessen ist eingeschlossen, ob frühstück und abendessen auch inclusive sind, solltest du mit der reha einrichtung klären können. handelt sich um teilstationär, dann fällt eine geringere zuzahlung an. in der reha klinik gibt es einen aufenthaltsraum nur für die tagespatienten, schliessfächer für deren kleidung usw.
    ansonsten wird das volle programm wie bei einer stationären kur durchgezogen.
    wenn du nicht mobil bist, organisieren die reha kliniken meistens auch einen fahrdienst.
    ob ambulante kur oder stationäre kur, ist eine persönl. entscheidung; einiges spricht dafür, einiges dagegen.

    ist die reha klinik am ort gut (physio, ergo, bäder, diagnose etc), würde ich es an deiner stelle ausprobieren. nicht jede reha klinik ist so toll, dass pat. ein 2. mal dort erscheinen würde.
    gruss
     
  7. scalett53

    scalett53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Es gibt aber auch Rheazentren wo du Kinder mitbringen kanst die werden dann wenn Du zur Anwendung gehst betreut.Oder ist deine Tochter Schulflichtig.
     
  8. Nane

    Nane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    also das ist hier keine Klinik !

    Man geht dorthin und kann Krankengymnastik, Funktionssport, Wassergymanstik usw. machen da ist nichts mit Essen

    Darf man hier nen Link posten ?
     
  9. Nane

    Nane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    meine Tochter geht zur Schule allerdings noch zu jung (meine ich) als das sie allein bleiben könnte ab Mittag (wenn sie von der Schule kommt) und mein Mann kommt erst abends von der Arbeit (arbeitet auch nicht im Ort)
     
  10. scalett53

    scalett53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ach so,so was haben wir hier auch aber das hat nichts mit Rhea zu tun.Das habe ich auch mal mitgemacht hat mir nicht so viel gebracht.
    Meine 1. Rhea die ich je hatte war in Wilhelmshaven 1x und nieeee wieder .:mad:
     
  11. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Ich habe 2x ambulante reha gemacht.
    Genutzt hat es mir nichts.Obwohl es in einer Rheumaklink war.
    Es gab kein Essen,nicht mal ein Bett oder Sofa,wo ich zwischen den
    Anwendugen ausruhen konnte.
    Harte Stühle in der Cafeteria.Vor allem,das hin und her fahren,war
    dann auch nicht so prickelnd.
    Wenn man dann noch ein Kind zuhause hat,kommt man doch
    gar nicht zur Ruhe.Bei mir,war damls halt mein Mann da,der sich
    um die Kinder kümmern konnte.
    Biba
    Gitta