1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Am Sonntag ist es soweit

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von delphin, 8. März 2012.

  1. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Hallo alle mit einander

    Am Sonntag ist es soweit, dann checke ich in der Reha ein. Darf schon Sonntag statt erst Montag kommen, da kann mein Mann mich hin bringen. Im Moment bin ich am vorbereiten ,mein Gott was man alles so mit nehmen muss.Das alles in 2 Rollis ist schon knapp, deshalb bin ich froh , das mein Mann mich hinbringt. Ich war erst vor 2 Jahren in der Reha , war mir nicht bewußt das ich auch soviel gebraucht hätte.Leider haben die in der Klinik keine Betten mit verstellbaren Kopfteil , was für meine Schulter entlastent wäre, also nehme ich noch mein eigenes Kissen mit. Fernseher muss ich pro Tag mit 2 Euro bezahlen ist schon heftig , Radio muss ich auch mit nehmen. Naja ist schon eine gräfliche Einrichtung ;). Aber wichtig ist , das es mir von Tag zu Tag besser geht ,keine Schmerzen , Beweglichkeit ist noch sehr eingeschänkt, aber dazu fahre ich ja in die Reha. Links hat der Orthopäde die Schulter mit Cortisonspritzen behandelt , heute noch eine , somit will ich hoffen , die Sache dort etwas einzudämmen.Also Leute haltet hier die Ohrensteif ich wünsche Euch alles Gute. Ich werde in der reha mal 3-4 Wochen ohne Laptop auskommen ,das ist ebenfalls für die Erholung förderlich.

    Lg. der delphin
     
  2. weserflitzer

    weserflitzer Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weserbergland
    Ich wünsche Dir eine schöne Reha mit guten Therapien und viel Erholung.

    Laß es Dir gut gehen und genieße die Zeit, ab nächster Woche soll ja auch der Frühling kommen.

    Liebe Grüße
    Heike
     
  3. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Hallo Heike

    Danke....wie geht es Dir , hast Du alles gut überstanden ?

    Lg. der delphin
     
  4. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Delphin,

    ich wünsche Dir eine erfolgreiche Reha. Wir werden Dich hier vermissen aber versuchen es ohne Dich auszuhalten....:D:D

    viel Spass und erhole Dich gut!!

    Liebe Grüsse

    Louise
     
  5. weserflitzer

    weserflitzer Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo delphin,

    ja, ich habe alles gut überstanden. Muß nun für 4 Wochen einen Vorfußentlastungsschuh tragen(besser als Gips).
    Morgen werden die Fäden gezogen.
    Humpel nun so durch die Gegend, mache nur das Nötigste und langweile mich.

    Na ja, es ist ja absehbar, nach Ostern kann ich dann hoffentlich wieder voll durchstarten :p.

    LG Heike
     
  6. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Hallo Louise
    Das ist lieb von Dir :D

    Ja Heike das mit der Langenweile ist schon heftig, mir geht es auch so , vor allem wenn man die Arbeit sieht, wenn es auch nur im Haushalt ist , und man muss sich schonen , deshalb bin ich froh , wenn ich weg bin . Für meinen Mann wird es heftig , aber es muss sein.Ich will einfach mal hoffen , das es für dieses Jahr reicht.Bis Sonntagmorgen werde ich noch hier rein schauen.

    Bei uns scheint die Sonne und so werde ich noch einwenig raus gehen.

    Lg. der delphin
     
  7. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Hallo delphin,
    alles Gute für deine Reha. Viel Erfolg und das dir dort geholfen wird.
    Ein Klinikbesuch ist oft wie ein kleiner Umzug.
    3-4 Wochen ohne Laptop ist wirklich eine Glanzleistung, wird dir aber
    sicherlich gut tun.
    Komm erholt wieder.
     
  8. rosenduft

    rosenduft Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schwäbischen Meer
    Alles Gute für Dich und viel Erfolg

    Hallo delphin,

    ich wünsche Dir alles alles Gute in der Reha! Viel Erfolg!

    Ganz liebe Grüße - ich umarme Dich
    rosenduft
     
  9. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Alles Gute für Dich, Delphin, und eine erfolgreiche Reha! Lass' Dich nur auf das ein, was Dir gut tut und womit Du Dich wohlfühlst!
    Viel Spaß und eine schöne Zeit wünsche ich Dir!
    Cori
     
  10. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Ich danke Euch allen für die netten und guten Wünsche. Ich werde das beste drauß machen. Komme gerade von meinem Orthopäden , habe noch einmal eine Spritze in die andere Schulter bekommen. Er meinte auch zu mir ,das nicht übertreiben sollte und mich nur so mit Anwendungen zupacken sollte. Ich sollte auch einwenig an mich denken , und einfach genießen , das man verwöhnt wird und vielleicht lernt man ja auch nette Menschen kennen. Ich werde versuchen alles zu beherzigen.

    Lg. der delphin
     
  11. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    Am Sonnntag ist es soweit,

    hallo delphin,

    ich wünsche dir auch viel erfolg und vor allem gute erholung in der reha.
    sag mal: wo geht es denn hin?

    da ich dir nachfühlen kann, meine beiden schultern sind im eimer
    und mehrfach op-weiss ich, das man da wirklich sehr vorsichtig
    sein muss! aslo-ziehe selber doe bremse-wenn du merkst. das
    ganze überfordert dich-oder aber die behandlung strengt zu sehr
    an.

    du musst nix machen, was nicht geht! und du musst dort niemanden
    etwas beweisen-so frei-jetzt machen sie mal....
    nein ganz und gar nicht-auch den therapeuten sagen: stopp!
    nur du alleine weisst, wie weit du deine schulter belasten kannst.

    bei mir haben sich schon viele die zähne ausgebissen-sorry-
    keiner ist gleich!

    also bis dann und alles liebe!

    sauri:)
     
  12. BienchenSumm

    BienchenSumm summt herum

    Registriert seit:
    26. Februar 2010
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    13
    Lieber Delphin,
    auch von mir die besten Wünsche für deine REHA, ich hoffe, dass sie dir echt was bringt
    und du dich anschließend um Welten besser fühlst und bewegen kannst.
    Ich wünsche dir auch viele nette Leute, mit denen du prima schwätzen kannst.
     
  13. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Bienchen

    Danke...

    Hallo sauri

    Ich gehe in die Caspar heinrich Klinik nach Bad Driburg ,ist ne gräfliche Einrichtung von Graf Sierstorff . Ich bin ja gespannt wie gräflich das da zugeht ;). Ist eine Orthopädische Klinik. Ich werde Deinen Rat sehr beherzigen.Bei meiner letzten AHB vor 2 Jahren hatte man mich voll gepackt , ich bin kaputter nach Hause als vorher.Das passiert mir nicht mehr.

    Mal eine andere Frage, sowie ich gehört habe wird eine AHB nicht so angerechnet wie eine normale Reha ? meine letzte Reha war vor 5 Jahren , ich hatte vor 2 Jahren auch eine AHB. Wollte eigentlich dieses Jahr nach Bad Kreuznach In die Rheumaklinik.Wird ja nun nichts mehr , will aber dann auch nicht mehr.Kann ich vielleicht im nächsten Jahr eine Reha beantragen ? Weißt Du das ?

    So nun machst gut , gehe jetzt mir noch eine masage abholen. Wetter ist herrlich , wenn man soviel Zeit hat wie ich und alles zu Fuss geht ,hat das auch was positives.

    Lg. der delphin
     
  14. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    Am Sonnntag ist es soweit,

    @hallo delphin,

    eine ahb ist eine "anschlußheilbehandlung"-läuft wie eine reha ab, ist aber eine medizinisch notwendige maßnahme
    nach einem krankenhausaufenthalt, den die kk genehmigt. egal wie oft du ins krh gehst.
    wenn eine ahb genehmigt wird, kannst du durchaus in 2 jahren bei notwendigkeit eine reha beantragen.

    normal spätestens 14 tage nach krh aufenthalt, aber es gibt ausnahmen, wo die ahb später erfolgen muss,
    aufgrund der operativen massnahme und dem daraus folegnden heilungsverlauf. das ist bei deiner schulter-op
    gegeben. weil du 6 wochen nciht belasten durftest, da macht eine ahb in dem zeitraum keinen sinn.

    (zeitraum aller 4 jahre regulär , es sei denn es gibt außnahmen wie bei tumoren und rheuma)

    eine "Reha" läuft entweder vom rententräger drv oder aber der kk, ist aber extra zu werten.

    viel erfolg!

    liebe grüsse sauri:)
     
  15. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    danke

    lg. der delphin