1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alles ist offen, alles ist möglich

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 25. Februar 2003.

  1. Nixe

    Nixe Guest

    Alles ist offen, alles ist möglich

    Am Anfang ist alles offen und nichts möglich
    Dann wird vieles möglich, doch vieles bleibt verschlossen
    Dann erschließen und verschließen wir
    Dann entschlüsseln und verschlüsseln wir
    Dann werden wir vernünftig und beschließen
    Wenig scheint offen, noch weniger möglich
    Dann suchen wir nach Möglichkeiten und öffnen uns scheinbar
    Alles scheint wieder offen und möglich
    Dann haben wir ermöglicht, dass es sich langsam verschließt
    Dann versuchen wir etwas offen zu halten, damit noch etwas möglich ist
    Dann versuchen wir alles Mögliche, um uns zu öffnen
    Dann beginnen wir, Mögliches für unmöglich zu erklären
    Dann wird Offenheit zur Gefahr, und wir erklären sie zur Lüge
    Dann beginnen wir zu lügen
    Dann verhindern wir
    Wenn wir dann noch die Kraft finden uns zu öffnen, hassen und zerstören wir
    Dann würde alles wieder möglich werden
    Am Ende wäre alles möglich gewesen, doch alles bleibt verschlossen.

    Torsten Stoll