1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allen ein Frohes Osterfest !

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Helmut Mertins, 18. April 2003.

  1. Ja wünsche uns allen ein frohes Osterfest, ein paar schöne Tage und genießt das laaaaange Wochenende. "merre"
    Und nun was zur Osterdiskussion:
    alles ganz einfach zu erklären, wers multikulturell mag, kann dann mal:

    Die alten Germanen glaubten, daß wer sich am Ostermorgen im fließenden Bach wäscht, für immer jung und schön bleibt.

    Am Ostermorgen ist man in Island sicher vor Trollen und wilden Tieren, so kann gefahrlos nach einem "Wunschstein" gesucht werden.

    Recht feucht geht es am Ostermontag in Polen zu. Dort bespritzen die Männer die Frauen die ihnen gefallen mit Wasser. Zum Teil geht es dann so turbulent zu, dass richtige Wasserschlachten, bei denen das Nass aus vollen Eimern geschüttet wird ausgetragen werden.

    In Schweden gehen Frauen, die noch ihren Liebsten erobern möchten, nachts schweigend zu einem Fluß, um Osterwasser zu holen. Wenn sie es schaffen, den schlafenden Geliebten damit zu besprengen, ohne daß er es merkt, steht einer gemeinsamen Zukunft nichts mehr im Wege. Die Kinder verkleiden sich am Samstag als "Osterweiber" ("Påskäring") und laufen von Haus zu Haus wo sie um Süßigkeiten betteln.

    Im Südböhmischen springt man am Karfreitag in einen Fluß und holt mit dem Mund einen Kieselstein vom Grund herauf. Wer ihn dann mit der linken Hand hinter sich wirft, ist das ganze Jahr gegen Zahnschmerzen gefeit.

    Die Waliser gehen am Ostermontag kurz vor Sonnenaufgang die Hügel hinauf und begrüßen dort die Sonne, Symbol für die Auferstehung Christi, mit einem Tanz. Wer es sich zutraut, macht drei Purzelbäume.

    Zu Anfang an war Ostern nur ein jüdisches Fest. Ostern heißt "pesach", auf hebräisch. „Judarna“ Soweit man sich erinnern kann, war es in Ägypten vor mehreren tausend Jahren, dass dort das.„Judarna Fest“ zuerst gefeiert wurde. Dann wurde Ostern auch ein christliches Fest. Die Christen feiern Ostern, weil sie sich erinnern, wie Jesus am Kreuz starb und wieder von den Toten auferstanden ist. Die Christen sagten: „Jesus war Gottes Lamm das zu Ostern geopfert wurde.
    Ostern fällt auf verschiede Daten in verschiedenen Jahren. Ostern wird immer am ersten Sonntag nach Vollmond nach dem 20 März gefeiert. Das ist immer im März oder April.
    Zum Beispiel: 1998 war Ostern 9-13 April, 1999 war Ostern 1-5 April.

    Und vieles ist ganz simpel zu erklären: In den bäuerlichen Gegenden herrschte früher viel Armut. Um Ostern herum begannen aber die Hühner mehr Eier als im Winter zu legen, dieses war dann eine willkommene Ergänzung des Speiseangebotes.
    Ebenfalls um diese Zeit wurden Höfe und Gärten saubergemacht, Unrat und Reisig wurden der Einfacheithalber verbrannt, Osterfeuer heute.

    Und das wichtigste es ist Frühling und überall beginnt es zu grünen und zu sprießen. Genauso fängt die Zeit an, wo in der Natur für den Nachwuchs gesorgt wird.........., man kann das natürlich auch nur so zum Spaß machen....hab ich mal gehört.

    Na denn ......... der "merre"
     
  2. Cop

    Cop Guest

    hu hu Merre !

    frohes Osterfest !

    gruß Cop und die Amazonen ..
     
  3. Peti

    Peti Guest

    ich wünsche auch allen ein frohes und schmerzfreies osterfest.eure peti...die sich tüchtig schonen wird über ostern:))
     
  4. Gerhard

    Gerhard Guest

    Halllo Merre
    heute ist ja noch der"leidende Karfreitag" da muß ich durch

    also dann auch noch schöne Ostern

    Grußaus dem superschönen Hegau

    Gerhard;-)
     
  5. Marie

    Marie Guest

    fröhliche ostern !

    euch allen ein gesegnetes und fröhliches ostereiersuchen,

    bei mir hoppelt der osterhase gerade durchs wohnzimmer

    und knabbert den schrank an.


    liebe grüße
    marie
     
  6. Neli

    Neli Guest

    Lieber Merre, ich bin ja aus Oberschlesien und war noch ein Kind, als wir von dort flohen. In kann mich nicht mehr an vieles erinnern, aber eines weiß ich noch, daß zu Ostern immer Leute an die Türen kamen und uns mit Parfüm bespritzten und uns frohe Ost ern wünschten. Dann gab man ihnen als Dank Geld. Vielleicht kam dieser Brauch auch aus Polen, das ja ganz in der Nähe lag.

    Danke, daß Du uns so alte Bräuche wieder in Erinnerung bringst.

    Auch ich wünsche allen ein glückliches, gesundes Osterfest!

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  7. monsti

    monsti Guest

    Huhu zusammen,

    da schließe ich mich mit den guten Wünschen doch glatt an. Übrigens merre: Am Frühlingsvollmond orientiert sich nicht nur das Osterfest, sondern das gesamte Kirchenjahr.

    Euch allen wunderschöne ruhige Osterfeiertage mit möglichst viel Sonnenschein und möglichst wenig Schmerzen.

    Eure Monsti
     
  8. Anonym

    Anonym Guest

    [​IMG]

    Ich wünsche allen Forumsteilnehmern ,
    ein schönes Osterfest.
    Herzlichst Guckidu
    [​IMG]