1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akupressurarmbänder gegen Übelkeit

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Taty1986, 18. Februar 2013.

  1. Taty1986

    Taty1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mir ist immer den Tag nach der Mtx-spritze total übel.
    Nun hab ich im Netz geschaut was ich machen kann, außer Medikamente dagegegen zunehmen und bin auf die Akupressurbänder von Sea Band gestoßen.
    Hat jemand von euch schon damit Erfahrungen gemacht??
    Ich hab sie mir heute in der Apotheke besorgt und probiere sie am Freitag nach meiner Mtx-spritze mal aus. Wäre ja schon wenn es wirlich helfen würde.

    Lg die Taty:)
     
  2. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Taty,
    ich benutze die Bänder beim Segeln. Einen Tag bevor wir aufs Boot gehen ziehe ich die Armbänder an. Damit bekämpfe ich meine Übelkeit. Mir hat es bisher geholfen. Wie es bei der MTX Spritze hilft, kann ich nicht sagen. Mir hat das Trinken von Ananas Saft sehr geholfen. Habe am Spritztag mindestens 1 Liter davon getrunken. Wünsche dir alles Gute.
     
  3. Verena2012

    Verena2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Reutlingen
    Hallo, ich kann das Band auch empfehlen. Mir hat es bei meiner Schwangerschaftsübelkeit total gut geholfen. Hab es gleich morgens immer angelegt. Es ist halt wichtig, es rechtzeitig anzulegen. Wünsch dir eine gute Wirkung!
     
  4. Taty1986

    Taty1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke euch zwei.

    Dann hoffe ich mal, dass es bei mir auch so hilft wie ich hoffe.

    Mit Ananassaft hab ich es auch schon probiert hilft zwar etwas, aber da ich dadrauf allergisch reagiere ist es keine Lösung auf dauer:(.

    Schönen Tag Euch:)