1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AKMCVE was bedeutet das?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von bise, 2. August 2013.

  1. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    mir liegt ein blutbefund vor, darin wird u.a. AKMCVE aufgeführt.
    der ist bei mir weit über dem grenzbereich.
    wofür steht dieser wert?
    der wert muss etwas über rheuma erkrankungen aussagen.
    bitte helft mir mal, vielleicht weiss jem. genaueres.
    lg
     
  2. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    Ich hab da jetzt mal nachgeschaut, ich gewinne allmählich den eindruck, dass es so einen wert nicht gibt.
    lg
     
  3. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Ich hab auch schon danach gesucht, aber nichts gefunden. :confused:
     
  4. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    Nachtigall,
    DANKE für die unterstützung.
    so werden patienten verwirrt.
    lg
     
  5. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Vielleicht soll das ein Zeichen dafür sein, dass wir nicht so ungeduldig sein sollen und warten, bis es der Arzt erklärt. :vb_cool:
     
  6. nomen.nominandum

    nomen.nominandum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0