1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ahoi

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von schlan, 10. Oktober 2013.

  1. schlan

    schlan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ammerland
    Hallo zusammen..

    Ich möchte mich hier mal kurz vorstellen.

    Nachdem ich heute (wiedermal) nach einem Rheumatologen gesucht habe, bin ich hier auf der Seite gelandet und habe direkt einen scheinbar guten Rheumatologen im Umkreis gefunden..

    Ich hab seit Jahren (seit dem ich laufen kann) Schmerzen in den Knien..Damals hieß es, es wär der Miniskus bzw. Wachstumsschmerzen (tja...Groß bin ich leider dennoch nicht :D )
    Mit den Jahren sind auch so ziemlich alle anderen Gelenke dazugekommen..
    War bisher bei 2Rheumatologen...Aber es hieß nur, ich sei hyperflexibel und die Schmerzen soll ich mit Ibuprofen ruhig stellen..Das klappt leider nicht immer.
    Und es könnte evtl. eine Rheumaart sein, die eher selten ist..

    Nun habe ich mir einen anderen Rheumatologen gesucht, in der Hoffnung, dass er "das Kind beim Namen nennen" kann...

    Achja..

    Ich bin 22Jahre alt, bin Erzieherin (nein, nicht im Kindergarten;) ), besuche gerne Festivals, Konzerte usw. und LIEBE das Nähen..

    Falls noch Fragen sind, nur zu :)

    Ich bin gespannt, auf was für interessante Dinge ich hier noch stoßen werde


    (besteht evtl. auch ein Zusammenhang zwischen Rheuma und einer SDU?)
     
  2. ~bernd~

    ~bernd~ Guest

    Rheumaklink

    Hi,
    also ich denke mal Du solltest für ein paar Tage in eine Rheumaklinik.
    Dort sollte intensiv Diagnostik stattfinden und es muss eine Diagnose gefunden
    werden. Erst dann kann gezielt therapiert werden. Gibt doch viele gute Medikamente.
    Ich meine, nirgendwo sind die Möglichkeiten besser, als in einer Rheumaklinik.
    Wenn nicht, musst Du mit Deinem Hausarzt darüber reden, damit er Dir einen
    Termin in der Rheumaklinik besorgt. Eine klare Diagnose ist die Grundlage für alles, was
    Dir danach helfen kann.

    Grüße von Bernd
     
  3. schlan

    schlan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ammerland
    Hi,

    ja ich hatte bereits einen Termin in der Kinderklinik in Garmisch-Partenkirchen..Allerdings hat die KK die Reisekosten von knapp 300€ nicht übernommen.
    Zu dem Zeitpunkt war ich noch Schülerin (schulische Ausbildung ohne Vergütung) und konnte es leider nicht bezahlen..
     
  4. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo schlan,
    erst mal herzlich willkommen hier! :)