Ärger gehabt? bitte hier "Abladen"!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Wolf_55, 30. August 2003.

  1. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    34
    Hallöchen Garfield,

    von Dir habe ich schon lange nichts mehr gelesen. Schön, daß Du wieder da bist :)

    wenn DICH das schon aufregt, dann kannst Du Dir vorstellen, wie ich hier wutschnaubend durch die Gegend trampel ;)*gg*


    Das werde ich tun, aber eben erst, wenn ich den doofen Entsafter (armes Teil, kann ja nichts dazu ;)) in meinen Händen und durchgecheckt habe.

    Ich bin seit 4-5 Jahren bei Ebay registriert und habe immer das ein oder andere Teil gekauft, auch teure Geräte, aber ich hatte noch nie (!) solche Probleme. Ich habe ersteigert, das Geld umgehend überwiesen und nach max 4-5 Tagen war das Teil da.

    Die Bewertungen dieses Verkäufers sind überwiegend positiv, ich bin offensichtlich einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort ;).
    Man kann als Verkäufer Probleme habe (welcher Art auch immer), dann darf ich aber nicht fleissig weiterverkaufen und die Aussenstände mehr oder weniger schnell aufarbeiten. DAS ärgert mich maßlos.
    Wenn es Probleme gibt, dann müssen die beseitigt und alle Aufträge fix bearbeitet werden, danach kann er doch weiter versteigern wie er lustig ist.

    Heute sind es 3 Wochen (!)...für ein ganz normales handelsübliches Kleingerät!


    *grummelgrummegrummel* [​IMG]

    LG
    Sabinerin, die gleich auf ihren Besen steigt [​IMG]
     
  2. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    Na,DAS würde ich gerne,aus sicherer Entferung:cool: ,sehen:D
    Sorry Sabinerin,aber wenn ich mich dir dabei vorstelle,dann:D :D :D

    Ne mal im Ernst,Garfield hat recht.
    Besser gar nicht bewerten und selbst eine negative kassieren,aber auf jeden Fall Ebay melden.
    Die kümmern sich schon um den "Saftladen":mad: :rolleyes: ;)

    Ich würde sagen,um das gut zu machen muß der Entsafter aber mindestens 10 Jahre halten:cool: ;)

    Ich drücke die Daumen daß das Teil nun endlich schnell eintrudelt.

    @Garfield,
    dir auch mal wacker einen lieben Gruß schicke ;)
    Sieht man sich am 16.12. in Dortmund?Lecker schlemmen inklusive:cool: :D

    Ganz lieben Gruß,
    Diana
     
    #142 17. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2006
  3. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    34
    Hallöchen Diana,



    ohhh Du meinst ich kann nicht wutschnauben oder nicht stampfen???? *gg*

    Mir wachsen gerade zwei Hörner [​IMG] und sitze auf meinem Besen [​IMG]

    Ich ahne Ungutes und hoffe nur noch, daß der doofe Entsafter wirklich versandt wird.

    Das heutige Telefonat lautet:"Ihr Entsafter liegt zum Versand bereit"

    So, so...das war er Anfang der Woche auch schon. [​IMG]

    Ich säuselte der Dame ins Telefon, daß mir den Versand bis ENDE der Woche zugesichert hatte...aber ich gebe zu, mir ist ein Fehler unterlaufen: Ich hatte nicht gefragt WELCHER Woche....[​IMG]



    Auf dem Besen reitende Grüße
    Sabinerin
     
  4. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    Au Backe:eek: ,
    das heißt ja dann,an den Hörnern und dem Besen werden wir dich beim nächsten Treffen erkennen :p *kopf einzieh*:o ;)

    Ist ja ganz toll daß der Entsafter seit Anfang der Woche zum Versand bereit liegt.
    Jetzt warten die wohl nur noch darauf daß ihm Beine wachsen,
    er zur Post stiefelt und sich zum Versand aufgibt oder was:cool: ?

    Die sind ja einfach nur doof da.

    Na und die Frage nach WELCHER Woche stellst dann halt beim nächsten Anruf,
    den es hoffentlich nicht geben wird.
    Und NOCH ist die Woche ja nicht um(so als letzten Hoffnungsschimmer);)

    Lieben Gruß,
    Diana
     
  5. Elke41

    Elke41 Guest

    Ich ärger mich jedes WE und inzwischen auch unter der Woche über die Jugendlichen.
    Bei mir geht die Strecke S-Bahn zum Jugendaus, direkt am Haus vorbei.
    Von Mittag an herrscht dann reges Treiben. Jugendliche, meist nicht einmal 14 Jahre alt und aufwärts, tragen die Sixpacks Richtung Jugendhaus und sie tragen sie nicht mehr zurück.
    Die Flaschen werden alle in der Gegend herum geworfen, Lampen ausgetreten, ich werde genötigt, wenn ich mit meinen Hunden laufe, inzwischen wurden 4 Sterne vom Auto meines Freundes abgerissen, es wird in der Tankstelle eingebrochen, gegenüber wird nachst Party im Auto gemacht, hinter die Autos wird gekackt etc. etc.......
    Ich hab schon so oft die Polizei angerufen und inzwischen einen Brief an die Stadt geschrieben, aber es hält sich nicht wirklich jemand für verantwortlich.
    :(
    Heute abend gehts sicher wieder so ab, dabei hatte ich die Hoffnung, wenn es kälter wird, nimmt der Andrang ab.
    Ist leider nicht so. :confused:
     
  6. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    34
    Hallöchen zusammen,

    ich liebe mein Leben, es ist so aufregend und spannend...

    ....

    ....

    .... dank dieses Entsafters. [​IMG]



    Doch, es gab einen nächsten Anruf und zwar gerade eben und ich wurde auch mit Namen begrüsst *fg*.

    Man soll es nicht glauben, aber kann immer noch freundlich sein und das, obwohl mir doch so mancher die Freundlichkeit abspricht.
    Ich danke dieser Firma und diesem Entsafter, daß ich diese wundervolle Erfahrung machen durfte...
    ....ich habe ein Freundlichkeitsgen [​IMG]


    Mein Entsafter wird diese Woche verschickt. [​IMG] Warum finde ich diese Aussage mit der Zeit richtig amüsant? [​IMG]


    Yeah, [​IMG] endlich hat mein Rentnerdasein ein Sinn, ein Ziel, etwas worauf ich mich freuen kann [​IMG]


    Danke, Firma XY, danke für diese Spannung, diese Vorfreude, diese Aufregung!

    Es ist eine ganz neue Erfahrung, dieses aufgeregte Warten "Kommt er, kommt er nicht, kommt er, kommt er nicht..." [​IMG]


    Ach ja, zum Ende des Telefonats fragte ich noch sehr freundlich, ob es sich bei meinem Entsafter um ein Phantom handelt" [​IMG]


    Die - ebenfalls nette - Dame sagte "Nein, es gibt ihn wirklich!"


    *g*
    Sabinerin
     
  7. Chipsy1

    Chipsy1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabinern,
    deine Erfahrungen mit dem Entsafter sind echt lustig zu verfolgen;) .
    Ich habe letzte Woche meine 1. Ersteigerung mit Ebay gemacht und bin nun gespannt, wie ich beliefert werde. Auch die Hinweise über die Bewertungen nehme ich dankbar auf.
    Ich wünsche dir, dass der Entsafter bald eintrifft und du damit köstliche Säfte bereiten kannst!!
    Liebe Grüße
    Chipsy:)
     
  8. Frieda

    Frieda Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Die unendliche Geschichte - oder der Entsafter

    Ich fieber richtig mit! :rolleyes:

    Lieben Gruß
    Frieda
     
  9. Frieda

    Frieda Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    .......da fällt mir noch ein

    Liebe Sabinerin,

    vielleicht steigert es ja Deine Vorfreude auf den Entsafter noch, wenn ich Dir verrate, daß man damit schnell ganz Klasse-Kartoffelpfannkuchen machen kann:

    Du gibst die geschälten Kartoffeln und die Zwiebeln in den Entsafter und nimmst den (hoffentlich) trockenen Trester, der ja jetzt prima gerieben ist, aus dem Auffangbehälter. Diesem Trester fügst Du soviel Kartoffel-/ Zwiebelsaft zu (Ei nicht vergessen) - bis Du die richtige Konsistenz für Kartoffelpfannkuchen hast.

    Lieben Gruß
    Frieda
     
  10. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    :cool: Hey,Sabinerin,psst....hast du auch schon den netten Thread von liebelein endeckt?:D
    Auf der verlinkten Seite sind auch Ebayer:cool: ....und schwupps mußte ich gleich an dich denken,du immer noch freundliche,der die Ruhe vor dem Sturm inne wohnt...denn sie wissen nicht was sie tun:cool:

    Meine Güte aber auch,da kann man ja nur jeck werden....

    Grüßlis,
    Diana
     
  11. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    34
    Hallöchen Diana,

    natürlich habe ich sofort auf die HP geschaut.
    Nein, "mein" Verkäufer steht nicht auf der Liste und das macht mir Hoffnung [​IMG] :D


    Mittlerweile denke ich (man wird ja mit dem Alter ruhiger [​IMG]), daß der "arme Verkäufer" evt. wirklich ein Virus-Problem gehabt haben könnte, denn wer würde sich auf diese Art und Weise dermaßen selbst in die Situation reiten?? [​IMG]

    Er hat bei Ebay seine Sachen im großen Rahmen verkauft und würde sich ganz sicher nicht bewusst, soviel Stress mit so vielen Käufern machen. [​IMG]


    Wie gesagt, im Alter wird Frau ruhiger *g* und evt. habe ich ja schon ein passendes Weihnachtsgeschenk [​IMG] (wenn wir denn etwas zu Weihnachten schenken würden*fg*) ;) ;)


    LG
    Sabinerin
     
  12. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    Noch steht er nicht auf der Liste,
    aber das kann man schließlich ändern....auf der Abschußliste dürfte er wohl schon Platz 1 belegen....:rolleyes: ;)

    Da könnte man spekulieren,um welchen es sich da wohl handeln könnte....der 'Abzockvirus'....oder der 'Ichkannnichtsdafürvirus':confused: ....der 'Ichmacheesspannendvirus'....nur dumm,daß gegen Viren kein Kraut gewachsen ist:( ;)

    Das denkt der sich evtl. auch,solltest bei Santa Claus persönlich bestellt haben.Der redet ja auch immer um den heißen Brei herum und wäre jetzt schlappe 2 Monate zu früh dran.... ;)

    Zumindest wäre das die Gewissheit,daß es in diesem Jahr noch was wird.

    Auf daß der Postmann auch bald deinen Eingang findet *daumendrück*

    Grüßli,
    Diana
     
  13. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    So auch mal frust abladen.

    Ich habe mir vor nicht mal 2 Wochen ein neues Oberbett gekauft, das isch unser kater flüssig auf dem Oberbett verewigt hatte.:rolleyes:

    Das neue Oberbett war 3 Tage daruf da wwar unser Kater der Meinung es könnte einen neune duft gebrauchen und hat sich wieder darauf verewigt.:(

    Das Oberbett hae ich dann ich die Wasche geworfen und habe es dann zum trockenen aufgehangen, leider habe ich es dann im Regen vergessen:rolleyes: , naja das war noch dumm gelaufen, Gestern komme ich von der Arbeit, ich hatte noch das ersatz Oberbett drauf, schaue ich nach ob unser Kater lieb war....................... und was meint Ihr?
    Richtig er hatte sich wieder auf meinem Oberbett (welches ja noch zum ersatz drauf lage, da das anderen noch nicht trocken war) verewigt:eek: :mad:

    Wut enbrannt war ich gestern, ich hatte sowieso schon nicht die beste laune, da mein Arbeitskollege der Meinung ist mich verar..... zu können und dann das!:mad: :mad: :mad:

    Nach dem ich mich einigermaßen beruhigt habe, taten mir meine Knochen so weh, das fast nichts mehr ging.

    So noch mal schnell ganz fest mit dem Fuß aufstampfen, damit nicht löege alles abbekommt.

    Das war das eine:

    Das andere ist, das wir uns notgedrungen eine neue Wohnug suchen müssen, weil unsere Wände total Naß sind, bis auf 40cm hoch!:mad: Und unsere Hausverwaltung ist der Meinung sie geht das nichts an.:mad: , also neue Wohnug suchen, und sobald das gutacheten vom Lorenzinstitut das ist die Wohnung mit sofortiger Wirkung kündigen.

    So genug gemeckert und gejammert!!!
    Lieben Gruß und euch hoffentliche weniger Ärger!!
    Bine
     
  14. Hope2003

    Hope2003 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo!

    ich muss mich mal ausheulen.

    Habe mich voll gefreut, dass mein Arzt mir einen Termin beim Rheumatologen gemacht hat. So schnell. Echt super!
    Das Problem war nur, dass die ihre Patienten sozusagen verarschen. Ich hatte gar nicht den Termin beim meinem Dr. sondern bei der Fr. Dr. Wieauchimmer. Super! :mad:
    Das habe ich natürlich auch erst nach knapp 2 2/1 Std. warten gemerkt. Nämlich als ich dran war...
    Zusätzlich ging es mir auch noch einfach so scheiße. Ich habe im Untersuchungszimmer fast geheult.
    Fragt die mich, warum ich denn hier bin. :confused: Weil ich Rheuma habe vielleicht? Weil ich hilfe brauche vielleicht???
    Am besten ist aber ihr Händedruck. Sie hält die Hand hin aber da ist keinerlei Druck oder Spannung in der Hand. Sie hält sie einfach nur hin. Das ist ziemlich bescheiden. :mad:
    Meine Diagnose steht auch schon. Wurde durch ein Szintegramm ( wie auch immer richtig geschrieben :o ) bestätigt und sie hatte sie vorliegen.
    Jetzt muss ich Cortison nehmen, damit wir wissen, ob ich entzündliches Rheuma habe. :mad: Ja Frau Doktor habe ich. Nachgewiesen durch ein S... . Nur im Blut kann man es halt leider nicht nachweisen. Komisch.. :mad:
    Wie kann man nur so blöd sein.
    Man war ich sauer.
    Na gut. Nehm ich halt Cortison für 5 Wochen. Warum wir nicht gleich mit einer Basismedikation anfangen können ist mir zu hoch, aber ich bin ja ganz ruhig etc.
    20 mg waren auch ganz nett. Meine Güte, ich hatte schon vergessen, dass ich ja schöne, dünne Finger habe. Ich war begeistert. ;)
    Nur, ich muss die Dosis ja veringern. 15 mg bringen mal rein gar níchts, außer Nebenwirkungen. :mad:
    Aber ich bin ganz tapfer und mache weiter.
    Gestern hatte ich einen Termin bei meinem HA zur Akupuntur. Bringt zwar leider nichts für mein Rheuma, aber vielleicht für die Migräne. Alles mal ausprobieren.
    Habe ihm natürlich alles erzählt. Er hat sich auch aufgeregt, vor allem, weil er mich ja nun zu dem anderen Rheumadoc geschickt hat und es kann ja nicht sein, dass der Patient dann zum anderen kommt. Vor allem ohne Vorankündigung. Und dann hat er sich noch den Bericht angesehen und der war von meinem Rheumadoc unterschrieben, also sozusagen vom falschen. Weil ich war ja bei Frau Dr. Wasweißich.
    Mir ging es dann gleich besser.
    Er hat gesagt, dann soll ich das Cortison zu ende nehmen und dann aber auf MTX als einstieg bestehen. Da es stärker ist und besser wirkt.
    Mal sehen.
    Ansonsten ruft er da an. So ganz selber. Und redet mal mit denen. :rolleyes:
    Bin ja mal gespannt.
    Das ist aber natürlich nicht alles.
    Also, mir geht es nicht so gut. Von wegen "leichten" Stimmungsschwankungen (natürlich nur nach unten). Da ruft mich meine Mama vorgestern abend an. Ja, sie hat doch angeblich diese Zyste in der Niere, die ja auch nicht so schlimm ist und so aber halt raus muss. Da war sie jetzt beim Urologen um einen OP Termin auszumachen. Da sagt er ihr, ja, der Tumor sollte schnellsten raus. Sie dachte, sie hätte sich verhört. Haben doch alle Ärzte vorher von einer Zyste geredet. :mad: Die Feiglinge haben sich nicht getraut ihr bescheid zu sagen. :mad: Was für A...löcher!! :mad:
    Meine Mama hat also einen Tumor und ich habe nicht so viel Kraft für sie wie ich gerne hätte. Toll!
    Aber das schaffen wir auch noch.
    Dann hat sie mich sozusagen über fünf Ecken gebeten meinen großen Bruder zu fragen, ob es ihm den möglich ist, Heiligabend bei uns zu sein. Ihr geht es wirklich schlecht.
    Unsere eltern sind geschieden. Er beim Papa ich bei Mama. Beide wiederverheiratet. Papa wieder geschieden...
    Auf jeden Fall wird er wohl bei der Stiefmutter feiern. Sie heult wohl einfach besser als wir. Ich kann das nicht.
    Aber kann er sich nicht denken, dass es Mama wirklich wichtig ist? Ist er wirklich ein solcher Emotionaler Krüppel?
    Ich bin so sauer auf ihn.
    Nein, eigentlich nicht sauer. Tieftraurig bin ich.
    Er tut immer so überlegen und so. Aber eigentlich ist er wirklich ein emotionaler Krüppel und es ist ihm egal.
    Dann soll er sich halt weiter von der Familie ausnutzten lassen und unter Druck setzten lassen. Ich hab da keine Lust mehr zu.
    An seine Vernunft zu appelieren bringt einfach nichts.
    Auf jeden Fall ist mir momentan eigentlich alles zu viel.
    Zum Glück kann ich mich hier auskotzen und bei meinen Freundinen auch noch. Nach dem zehnten Mal ist alles nur noch halb so schlimm... :D

    Ich danke euch!!!


    LG Hannah
     
  15. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    34
    Hallöchen zusammen,

    kleine Info zwischendurch:

    Mein Phantom-Entsafter ist nicht eingetroffen. Ich gehe davon aus, daß ich ihn auch nicht mehr bekommen werde.

    Montag wird ein letztes Telefonat geführt, mit diversen anderen Genen, die mir mitgegeben wurden [​IMG]

    Sabinerin
     
  16. Juliane

    Juliane Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weserbergland
    Saftladen!

    Nee, nich? Ich dachte, die Unendliche Geschicht gäbe es schon, aber Deine toppt wirklich alles. Melde das ruhig bei Ebay, Strafe muß sein.
    Trotzdem-- schönes Wochenende. LG von Elke. :(
     
  17. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Sabinerin

    Ebay interessiert das leider überhaupt nicht. Dein Brief wird mit Textbausteinen beantwortet werden.

    Du kannst Käuferschutz stellen. Dabei bekommst Du maximal 200 Euro. Allerdings sind 25 Euro Selbstbehalt, das ist das Lehrgeld.

    Wie das geht, kannst Du hier einsehen:


    http://members.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewUserPage&userid=kaeuferschutz

    Da ist es ausreichend beschrieben.

    Ansonsten kannst Du im Sicherheitsforum bei Ebay den Käufernamen in die Suche eingeben und nachsehen, ob schon ein Thread über ihn besteht.

    http://forums.ebay.de/forum.jspa?forumID=40&start=0

    Ebay selbst mischt sich da allerdings nicht ein. Da gab es schon Verkäufer, die in den letzten 4 Wochen um 250.000 Euro betrogen haben.

    Beliebt sind zur Zeit der Verkauf von Verpackungen, von Bildern von Waren, von handydummies, Hehlerware wie geklaute Handys und Navigationssysteme und natürlich von nicht vorhandenen Waren.
     
  18. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    34
    Hallöchen zusammen,

    @Frank

    ich habe gerade mit dem Kundenservice von Ebay telefoniert und man bot mir sofort an, Schritte einzuleiten.

    Da mein Freundlichkeitsgen noch nicht ganz verstummt ist (und ich hoffnungslos optimistisch bin [​IMG] werde ich morgen ein allerletztes Gespräch führen.

    Je nach Ausgang dieses Gespräches werde ich dann Ebay einschalten und eine Anzeige wegen Betruges aufgeben.

    ooh zählen dazu auch Phantom-Entsafter????

    [​IMG] Er kommt, er kommt nicht, er kommt, er kommt nicht...


    Gut, daß ich sooo liebe Nachbarn habe, die mich immer soo lieb mit Kuchen versorgen. Ich esse jetzt ein Stück Kuchen und trinke eine Tasse Kaffee und dann ist meine Welt wieder rosarot [​IMG]


    [​IMG]


    LG
    Sabinerin
     
  19. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Liebe Sabinerin

    ein Telefonat mit einem vorgeschaltetem Call Center solltest Du nicht überbewerten. Lies Dich mal durch das Sicherheitsforum (Link oben gepostet) und suche dort nach einem Schreiber namens "bubu.m" (natürlich ohne die Anführungszeichen.

    Eine Anzeige wegen Betrug kannst Du nur selbst aufgeben und nicht über ebay.

    In dem Forum siehst Du auch, dass ebay vorab gemeldete Betrugsfälle bis zum Ende durchlaufen lässt und nichts unternimmt.

    bubu.m hat mehrfach Betrugsfälle in großem Stil aufgedeckt, gemeldet und es wurde dennoch nichts unternommen seitens ebay. Einer davon war ein großer Powerseller, der unter anderem Senseo Kaffeemaschinen und Haushaltsgeräte verkauft hat. Auch mit Wolle wurde es schon gemacht, es sind nicht immer die hochpreisigen Artikel.
    Dort lernst Du auch, dass täglich 1000 China-fake-Accounts angelegt werden oder deutsche Accounts gehackt werden (dann wird unter Deinem Namen verkauft)

    Das Problem ist, dass Ebay an den ganzen Luftartikeln verdient (Einstellgebühr). Solange der Verkäufer diese zahlt wird Ebay nichts unternehmen, denn daran verdienen sie.

    Selbst wenn ebay im schlimmsten Fall den Verkäufer sperrt, dann ist er 1 Stunde später unter neuem Namen wieder da.

    Achte auf folgende Punkte: ist der Verkäufer privat oder gewerblich gemeldet? Wenn gewerblich: hat er Impressum und Rückgaberecht , Umsatzsteuer-ID?
    Wenn privater Verkäufer: entspricht die Einstellmenge dem privaten Status ? (20 gleiche Maschinen sind nicht mehr privat).
    Ist die Telefonnummer echt (dasoertliche.de oder goyellow.de) und existiert dort eine Firma mit diesem Namen? Dort gibt es auch Rückwärtssuche nach Nummer.

    Dennoch bleib dran und zieh das durch. Wenn jeder still ist, dann passiert nichts. Aber auf Ebay kannst Du nicht hoffen.

    Nach 90 Tagen kannst Du den Verkäufer nicht mehr negativ bewerten.
     
  20. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Frank,



    das ist mir schon klar. Ich wollte mich erst mal bei Ebay vorab telefonisch melden.

    "Mein" Verkäufer ist in dem Forum auch erwähnt, ja :o


    Das ist logisch ;)

    Bei dem Verkäufer handelt es sich um einen gewerblichen Verkäufer mit HP, mit Rückgabegarantie und Umsatzsteuer-ID. Sofern das immer alles so stimmt



    Natürlich bleibe ich dran. Wie gesagt, ich habe das Geld schon abgeschrieben, ist ärgerlich, aber ich kann es nicht ändern.

    Keine Sorge, meine Bewertung gebe ich schon ab [​IMG]

    LG
    Sabinerin
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden