Ärger gehabt? bitte hier "Abladen"!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Wolf_55, 30. August 2003.

  1. Bianca

    Bianca Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    Hallo,ich wollte nochmal kurz hier schreiben. Meine Freundin hat es nun endlich geschafft.Am Samstag kam ihr Kleines Mädchen tot zur Welt.Sie hatte sich am Donnerstag von ihrer Mama verabschiedet und ihre Reise zu den Sternen angetreten. Sie hatte sehr schwere Mißbildungen und war trotzdem ein Bildhübsches Mädchen.
    Meine Freundin bereut diesen Weg den sie für ihr Kind gewählt hat nicht, aber ihr fehlt ihr Baby sehr.
    Ich möchte Euch allen nocheinmal von Herzen danken, daß ich meiner Trauer und auch meiner wut hier einen Platz geben durfte, denn dies hat mir auch die Kraft gegeben nun für meine Freundin und ihren Mann da sein zu können.

    @ Engel, danke für die lieben Worte, aber ich finde da nichts besonderes dabei meiner Freundin zur Seite zu stehen. dafür sind Freunde da, sage ich mir. Ich weiß es gibt " Freunde" und wahre Freunde. Und die Wahren Freunde kann man lange suchen.
    Ich wurde schon sehr oft enttäuscht von sogenannten Freunden.
    Es gibt Zeiten da sehen wir, meine Freundin und ich, uns höchstens 1 mal im -jahr aber darüber ist keine böse,denn wir wissen wenn es brennt ist die eine für die andere da.

    Nun grüße ich euch nochmal von ganzem Herzen
    Bianca
     
  2. Gitta

    Gitta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bärlin :-)
    Schieb hoch !!

    Das ist auch noch etwas, das Wolf auf den Weg gebracht hat.
    Wenn Ärger und Stress, dann hier her.Aber auch Traurigkeiten.
    Biba
    Gitta
     
  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ich hatte..

    ja das vergnügen wolf kennen zu lernen. er ist damals mit seiner frau und wohnwagen zu unserem treff nach oberhausen gekommen.

    es war sehr schön...und wir hatten tolles wetter und das centro war mal wieder eine tolle plattform um zu schnacken...;)!

    isengard (seine frau)hat nach seinem tod ihren führerschein noch gemacht und auch ihren beiden neuen hüften geht es gut.

    _________________________________________________________

    ich bin traurig, das mein onkel aus berlin mit 62 aus diesem leben gehen musste...allerdings freut es mich für ihn, das er ruhig eingeschlafen ist.
     

    Anhänge:

    #123 28. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2006
  4. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    mal wieder hochschieben, aus aktuellen Anlass ......

    Die Bodenplatte meines schönen Terrariums ist geplatzt ..........
    Um das zu reparieren, muss ich ALLES wieder ausräumen - ich könnte heulen.
    Jetzt sitze ich heute schon den ganzen Tag auf der Lauer und versuche, den Gecko zu fangen. Der ist aber winzig und sooooooo schnell.

    Ich bin kurz vor dem Verzweifeln.

    Genervten Gruß

    Easy
     
  5. Conny37

    Conny37 Guest

    Verschaukelt????

    Hallöle,
    ich war heute beim AA und durfte mir einen Bildungsgutschein für eine Weiterbildung abholen. Ich denk so, ist ja wunderbar, besser als zu Hause rumsitzen und dümmer wirst du ja dabei auch nicht. Da heutzutage ja selbst beim AA nichts ohne Verträge geht, wurde also mit mir eine Vereinbarung geschlossen. Ich genau gelesen, hmm, kein Haken offensichtlich. Hatte mir schon überlegt, was ich alles machen will, da hätte ich mich gut bis Weihnachten beschäftigen können.;)
    Ich war schon im Gehen, da sagt doch das Mistst... von Kundenbetreuerin:"Ach jetzt hätte ich es doch fast vergessen, Ihnen wird je 2 Tage Weiterbildung ein Tag auf das Arbeitslosengeld angerechnet." Ich schau so :confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:. Ja, sagt sie, schließlich gäbe ja die Agentur Geld für mich aus und deshalb verkürzt sich bei einer Weiterbildung die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes. Ich erstmal plumps auf den Stuhl zurück klatsch. Meine kleines Rheumihirn ist ja auch nicht mehr das schnellste:D, aber in diesem Falle wären meine Gedanken in jede Radarfalle gerast.
    Also wernn ich mich 20 Tage weiterbilde, dann verkürzt sich die Bezugsdauer meines ALG's um 10 Tage, sag ich dann zu der. Die guckt blöd und dachte wahrscheinlich, boah rechnen kann die auch und bestätigte meine Überlegungen. Ich fragte dann, na ist das nicht unfair, dass ich noch bestraft werde, wenn ich eben nicht nur zu Hause sitze, sondern was tue? Ja meint sie dann, das wäre halt so. Na prima sag ich, das ist dann aber für mich ein teuerer Access- und PowerPointkurs. Antwort: Schulterzucken.:mad:
    Dann habe ich höflich und wirklich höflich nachgefragt, was denn passiert, wenn ich nun dieses Weiterbildungsangebot nicht mehr nutzen möchte. Die lapidare Antwort war: "Dann kriegen Sie eine Sperrfrist, weil ...blablabla..".

    Mann bin ich sauer, denn das hätte die diese blöde K.. (sorry an die Tierfreunde), ja aber auch von Anfang sagen können, so fühle ich mich doch ziemlich über den Tisch gezogen.

    Naja aus Schaden wird man klug. In Zukunft werde ich gerade bei Behörden, die mir vermeintlich was gutes tun wollen, erst mal nachfragen, wo da der Pferdefuss ist.


    So jetzt ist mir ein bißchen wohler.

    Liebe Grüße Conny
     
  6. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.967
    Zustimmungen:
    897
    Ort:
    München
    Der Hammer

    In unserem Sechsfamilienhaus sind uns zwei Stücke Garten zugeteilt.
    In einem hab ich Gemüse und in dem anderen Kräuter und Gewürze.
    Am Samstag zog ein neuer Mieter ein.
    Meinen Garten gibt es jetzt nicht mehr.
    Er ist mir dem Rasenmäher und einem Trimmer ist er meinen Gewürzen
    zuleibe gerückt.
    Mir stand das Entsetzen im Gesicht...
    Niemand hat mich gefragt, ob ich den Garten abgebe, niemand...

    Ich weiß , daß ich den Garten hätte machen müssen, aber nach monatelangen Schmerzen und einer Rippenfellentzündung im Frühjahr fühlte ich mich nicht imstande und wollte dem wuchernden Kraut in 10 Tagen im Urlaub zuleibe rücken.
    Ist nicht mehr nötig, alles ist weg...

    Ich wollte das mein Mann eingreift, aber der brüllt mich nur obenauf noch an, daß die Wucherecke sowieso nur Quälerei ist und ich das eh nicht schaffe.

    Er hats geschafft.
    Ich krieg kaum Luft, weil ich mich so ereifert hab und weil er nicht versteht, daß das wichtig für mich ist.

    Ich weiß es sah nicht mehr schön aus, ich weiß ich hätte es machen müssen. Ich weiß es ist zuschwere Arbit für mich und ich weiß daß ich mich jetzt wie ein Krüppel fühle.

    Weil ich nicht die Kraft hab mich mit dem Typen anzulegen und weil ich nicht den Mut hatte meinem Mann die Meinung zu geigen.

    Ich geh jetzt ins Bett.
    Kira
     
  7. Conny37

    Conny37 Guest

    Hallo Kira,
    nur weil du den Garten nicht geschafft, brauchst du dich nicht wie ein Krüppel fühlen. Und wenn du das noch mal sagst, sprech ich bis Oktober kein Wort mehr mit dir.

    Ich an deiner Stelle würde das Hasenherz in beide Hände nehmen und ihn höflich fragen, was er sich dabei gedacht hat. Vielleicht hat er ja gedacht, es wäre sein Stück Garten.

    Sei nicht traurig und deinem Männe hauste mal eineandie Ohren.

    Liebe Grüße Conny
     
  8. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.746
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Kira,

    ich kann Deinen Ärger richtig gut verstehen.

    Als ich jung verheiratet war und im Haus meiner Schwiegermutter
    wohnte, fand ich es schrecklich, daß im ganzen Garten nicht ein
    einziges Blümchen stand. Ich nahm mir also eine bis dahin
    unbenutzte Ecke vor und säte dort Sonnenblumen, die sich
    auch bald gut entwickelten.
    Als ich eines Abends von der Arbeit nachhause kam,
    sah ich, daß alle Sonnenblumen rausgerissen waren.
    Meine Schwiegermutter behauptete, daß das sowieso nur Unkraut wäre.
    Das ganze ist ja so lange her, aber ich koche heute noch vor Wut,
    wenn ich daran denke.
    Dein Posting hat es mir wieder in Erinnerung gebracht.

    Vielleicht kannst Du mal in Ruhe mit dem neuen Mieter reden
    und ihm erklären, wie wichtig dieses Stück Garten für Dich war
    und daß Du nur in letzter Zeit keine Energie dazu hattest.

    Ich drück dich mal ganz feste.

    Ich hoffe, daß Du in Ruhe etwas erreichen kannst.

    Viele liebe Grüße an Dich!

    Neli
     

    Anhänge:

  9. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.967
    Zustimmungen:
    897
    Ort:
    München
    wenn der Ärger einmal anfängt

    Am Mittwoch ist bei uns im Garten der Blitz eingeschlagen.

    Und wie ihr wißt was ich mach , mach ich richtig.

    Wir hatten Überspannungsschäden.
    2 tage das ganze Haus ohne Strom und ein teilentdecktes Dach.
    Dafür ist es nicht mehr so schwül.:D

    Fernseher, Receiver, DVD, SAT-Anlage, DSL-Modem, WLan Router, Stereoanlage, Waschmasch., Froster, Kühlschrank und Kleinkarm - alles im Eimer.

    Überspannung haben wir versichert. Die Versicherung zahlt, aber nur wenn man ein Kaputtschreibegutachten beibringen kann. Für jedes Teil ein eigenes jedes für ca. 35€. Da bin ich ja schon pleite wenn ich die Gutachten hab. Und ersetzen tut einem das keiner. Sie müßten es, aber sie tun es nicht.

    Wir werden morgen mit den wichtigsten Teilen anfangen und immer ein bissel kaufen. Weil wir ja alles erst voeschiessen müssen :( .

    Das wichtigste ist erledigt, das Internet und somit R-O funktioniert.

    *puh - kopfwisch* Laptop und Computer sind heil geblieben.

    Na ja, lesen macht ja auch Spaß.

    wink euch, Kira.:)
     
  10. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.967
    Zustimmungen:
    897
    Ort:
    München
    ach übrigens mein Gärtchen

    Übrigens mein Gärtchen hat sich für mich gerächt.

    Die übereifrig, sich einmischende Nachbarin hat mit dem "Neuen" doch mein Gärtchen ruiniert mit allen Kräutern und Pflanzen drin.
    Als nach dem Unwetter krisensitzung im Treppenhaus war sag ich dicke Verbände um ihre Beine. Es gucken lauter kleine Kanülen raus, damit sie Kühlmittel spritzen kann.
    Sie war mit einer dicken Infektion im Krankenhaus.
    Allergie gegen Rittersporn und der Garten war voll davon.

    Jetzt hat sie Unterschenkel dicker als ich meine Taille.
    Als sie mir die Story mitleidheischend erzählte wurd mein Grinsen immer breiter. Ich konnte mir ein :" das kommt davon, wenn man fremder Leuts Gärten ruiniert" nicht verkneifen.
    Schadenfreude ist nicht schön, aber ich dachte mir , daß es wohl doch einen Gott geben muss.

    Sagts was ihr wollt, sie hat es verdient.
    Sie ist auch die einzige die sich über die Schäden im Haus wegen des Unwetters freut , denn sie bekommt alle Geräte unkompliziert ohne Schnickschnack ersetzt.

    Also doppelfreu über ihre Juckbeine.
    Kira
     
  11. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.548
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    entenhausen
    frust!!

    6 monate habe ich auf den termin beim orthopäden gewartet,
    stehe pünktlich vor der tür - und was prangt mir entgegen?
    heute nachmittag wegen urlaub geschlossen!!
    holla, die waldfee!!
    mei, das gibt nen geharnischten brief!
    und wehe, ich kriege keinen neuen termin in allerkürzester kürze!
    dann schmeiss ich mit krücken!:mad:

    gefrustet, marie [​IMG]
     
  12. truckerin

    truckerin lupus

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    heute bin ich bei der AOK gewesen um alle arzt und krankenhausberichte für nächste woche bei der untersuchen bei der LVA zuhaben

    alles gut und schön habe ich auch bekommen
    aber der letzte bericht von meiner lieben rheumatologie hat mich zur weiss glüht gebracht

    bei der letzten untersuchung meinte sie ja ich könnte schon noch meinen beruf ausüben aber nicht mehr mit fernverkehr sondern im nahverkehr
    da meinte ich nur zu ihr das wäre doppelt so stressig als wie der fernverkehr
    und prompt schreibt sie an die krankenkasse das ich nicht mehr im stande wäre als LKW fahrerin eingesetzt zuwerden

    für mich ist das sehr hart weil ich liebe meinen job aber viel schlimmer ist es so zuerfahren

    so jetzt geht es mir etwas besser

    schönen tag euch allen noch und ein schönes wochende

    lg truckerin
     
  13. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    34
    Hallöchen zusammen,

    ich kann Euch sagen...ich bin wütend, so richtig wütend, sozusagen megarichtig wütend und in Stimmung einen gewissen Herrn strammstehen zu lassen [​IMG]

    Seit 5 Jahren ersteigere ich in Abständen etwas bei Ebay, auch kostenaufwändige Dinge und bislang gab es noch nie Probleme...bis jetzt.

    Ich habe einen Entsafter ersteigert und mir vorher auch das Bewertungsprofil dieses Verkäufers angeschaut. Der hatte zu dem Zeitpunkt überwiegend positive Bewertungen und die wenigen neutralen bzw. negativen Bewertungen fielen nicht weiter ins Gewicht.

    Also ersteigerte ich den Entsafter und überwies sofort danach das Geld...das war am 25.9.

    Es vergingen 3 Tage...ok...das kann ja mal sein.
    Es vergingen 5 Tage...naja...langsam sollte es etwas werden.
    Es verging eine Woche und ich schrieb ihm eine Mail und bekam eine automatisierte Antwort.
    Ich schaute seine Bewertungen an...ups :eek: ....er lässt sich mit dem Versand reichlich Zeit oder hat evt. nicht soviel Ware, wie er versteigert oder ...keine Ahnung was.

    Nach 11 Tagen bekam ich eine Mail, daß die Ware am 11. versendet würde...aha...das wusste er am 5.oktober schon???

    Es vergingen weitere 3 Tage ...ich wurde sauer und ich rief unter der angegebenen Nummer an. Nix, niemand zu erreichen, also schrieb ich wieder eine Mail und bekam eine automatisierte Antwort.

    Mittlerweile häufen sich seine schlechten Bewertungen und ich bin megawütend.

    So, gestern sollte mein Entsafter versandt werden und wenn dieser am Samstag nicht hier eintrifft, schreibe ich Ebay an und werde schauen, daß ich mein Geld zurückbekomme (wenn es noch geht).

    Ich hab so einen dicken Hals und werde ihm eine negative Bewertung verpassen und dann selbst eine Negative kassieren.

    [​IMG] [​IMG]

    Wutschnaubende Grüße
    Sabinerin
     
  14. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,
    ich nun auch mal wieder da.Ärgere mich momentan über meine Gesundheit,die mich schniefen und prusten läßt,die ollen Gelenke,die immernoch dartenden Nachbarn und besonders über meine Brennkunst!Hab heute die CD überschrieben,auf der ich alle Bilder von der Familie und so gebrannt hatte!Könnte heulen,Schei... Nero,der mir Multisession fortsetzen angezeigt hat,heul!
    Gruß Jula
     
  15. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    34
    Hallöchen zusammen,

    das ist echt nicht wahr [​IMG]

    Gerade eben erreiche ich nach langem langem langem langem Versuchen eine der Damen dieser Firma. Ich frage freundlich nach (und glaubt mir, daß ich mir sehr schwer gefallen :mad: ), ob mein - jetzt mittlerweile blöder - Entsafter schon die Reise angetreten hat.

    Nein, die Rechnung ist gerade erstellt worden (BITTE??? [​IMG] )und wird bald (aha???) versandt, sodaß ich dieses doofe Teil bis Ende der Woche habe.

    Ich bin so sauer (aber diese Frau an der Zentrale kann ja nichts dafür). Am liebsten würde ich jetzt in den Wald gehen, um mich beim Holzhacken abzureagieren. *wutschnaub* [​IMG]


    Der Typ wird eine Bewertung bekommen....[​IMG]

    Der Oberfrechheit ist, daß jeder, der ihn negativ bewertet als Antwort auch eine negative Bewertung bekommt mit dem Hinweis "Schlechter Ebay, niemals wieder!"

    Wutschnaubende Grüße
    Sabinerin [​IMG]
     
  16. Frieda

    Frieda Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0

    Dann solltest Du vielleicht einmal den Fall ebay schildern und Dich über so etwas beschweren. :)

    Lieben Gruß
    Frieda
     
  17. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Frieda,


    das werde ich tun...aber erst wenn das Gerät ordnungsmäß und einwandfrei geliefert wurde und sich in meinen Händen befindet. Danach gibt es postwendend eine Mail an Ebay. [​IMG]

    LG
    Sabinerin
     
  18. Teelichtlein

    Teelichtlein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. September 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35390
    auch ärger *grrrrrrrrr*

    .......und ich ärger mich über Menschen die mich enttäuschen. Weil sie etwas sagen und dann nicht einhalten. Jetzt hab ich ein dickes dummes Problem. Und bin so enttäuscht von diesem Menschen. Das mag ich gar nicht vertragen. Ich hätte es nie nie erwartet von diesem Menschen so enttäuscht zu werden.
    Warum kann man sich nicht auf seine Familie verlassen? Warum nur?

    Dieser Tag ist doof doof doof.

    Ich habe mich so aufgeregt das ich über Stunden hohe Zuckerwerte hatte und selbst insgesammt 20 Einheiten Korrektur haben mir fast keine Linderung der Werte gebracht. Ich bin noch immer so sauer.

    Das ist das was ich am meisten nicht mag - wenn man sein Wort nicht hält.

    Hach was dampfe ich noch :D

    Gut das es diese Rubrik gibt.

    Schönen Abend vom Teelichtlein die sich nun einen Gebranten Mandel Tee kochen geht in der Hoffnung das alles hinterher besser wird. *dampf*
     
  19. Susanne L.

    Susanne L. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Mit Farbe bekleckst

    Vor ein paar Wochen haben wir gemalert und ich bekleckste meine Sachen achtlos, bin einfach davon ausgegangen, dass sie schon wieder rausgehen wird, die Farbe, mit Verdünnung oder was auch immer. Pustekuchen! Nichts ist mit Rausbekommen! Kann mir mal einer einen Tipp geben, wie sich Farbe ("seidig glänzend" von BAHR) aus Kleidungsstücken wieder entfernen lässt? Oder muss ich sie nun wirklich wegwerden??

    Bin so was von ärgerlich!

    lg
    Susanne
     
  20. Garfield

    Garfield Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.549
    Zustimmungen:
    2
    Hey Sabinerin,
    wie gehts dir denn so. Ich hoffe gut.
    Hatte viel zu tun in letzter Zeit und dieserhalben und deswegen wenig Zeit in Ro zu blättern.
    Nun stieß ich auf diesen Thread mit deiner Geschichte bei Ebay.
    Superärgerlich sowas - es regt mich ziemlich auf.

    [​IMG]

    Raten möchte ich wie Frieda, den Fall Ebay zu melden.
    Bewerten würde ich gar nicht, da meist bei solchen Strolchen eine automatisch generierte Bewertung erfolgt.
    D.h. bewertest du gut, kriegste auch ne gute Bewertung.
    Negative Bewertung zieht auch eine negative Bewertung nach sich.
    Am schlimmsten triffst du denjenigen, indem du Ebay den Fall mitteilst.
    In einem schon länger zurückliegenden Auktionsgeschäft bei Ebay hatte die Beschwerde von Frauke den Ausschluß des Gegners zur Folge.
    Nur so kannst du den "schlechten" Ebayern beikommen.
    Ich hoffe trotzdem, daß du demnächst schön entsaften kannst.
    Viele Grüße vom heute supersonnigen Niederrhein vom

     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden