1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ärger gehabt? bitte hier "Abladen"!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Wolf_55, 30. August 2003.

  1. Wolf_55

    Wolf_55 Guest

    Hallo ihr Lieben!

    Um nicht jeden kleinen Ärger in einem eigenen Thema suchen zu müssen, schlage ich vor, dem Beispiel: "Worüber habt ihr Euch heute schon gefreut" zu folgen.
    So wäre jedes "Ärgernis", von wem auch immer, auf den "ersten Klick" zu sehen.

    Gruß Wolfgang

    PS Hoffe, daß die freudigen Ereignisse überwiegen werden. :p :D
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Huhu,

    dann fang ich doch gleich mal an:

    Hatte heute zum ersten Mal einen leibhaftigen Maulwurf gesehen, den ich, soooo goldig aus dem Erdhaufen rausschauend, mit der Digicam festhalten wollte. Und was passierte, just als ich grad abdrückte? Katze Mini war schneller, schnappte sich das süße Wesen und raste samt Beute und gefährlich knurrend von dannen *kreisch*. Auf meinem Foto nur ein rotbrauner, unscharfer Fleck :( :confused: :mad:

    Jetzt liegt sie grad wieder schnurrend auf meinem Schoß und schaut mich an, als könne sie kein Wässerchen trüben ...

    Grüßle von Monsti
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    ... aber das war heute noch nicht alles.

    Etwa eine halbe Stunde später pflanzte ich auf einem frisch entwildernden Beet eine wunderschön blühende Präriemalve, die mir wenige Minuten zuvor meine Nachbarin geschenkt hatte. Kaum war das ca. 70 cm hohe Gewächs unter der Erde, raste Hündin Maxl quer durch das Beet, um übermütig unsere eben von einem Ausflug zurückgekommenen Gäste zu begrüßen, wobei sie zielsicher alle 6 Triebe meines eben gepflanzten Schatzes bis zur Erdoberfläche abmähte :eek: *grummel*.

    So, und diese Sauviecher kommen jetzt auf der Stelle ins TIERHEIM oder zur Stigger, das ist unser Metzger :D !!!!

    Frustgrüße von Monsti
     
  4. phoebe

    phoebe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Düsseldorf-Lörick
    ..

    Ich ärgere mich über Menschen mit kleinen Hunden -die ihre Tiere ängstlich an sich drücken wenn ein 7 monate alter schwarzer Labrador (an der Leine) vorbeikommt
    phoebe
     
  5. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    @ Monsti

    Liebe Monsti,

    und ich ärgere mich über Monstis, die ihre Mini lieber zum Metzger geben wollen, anstatt sie endlich zu mir zu schicken! :D:D:D:D:D:D

    Lieben Grinsegruß

    Robert
     
  6. engel

    engel Guest

    Hallo

    1.)Ich ärgere mich darüber das ich so ein Angsthase bin was Ärzte angeht und mal wieder voller Geduld die starken Schmerzen aushalte.

    2.)Mein Auto nach gerade mal 4 Wochen kaput ist und seit fsst 2 Wochen in der Werkstatt steht weil die Versicherung immer noch nicht geantwortet hat damit das Auto repariert werden kann.
    (Car-Garantie-Versicherung)

    3.)Das ich bei Ebay was ersteigert habe, es aber kaput hier ankam und ich nun enorm Hohe Portokosten bezahlen musste damit mir das Teil umgetauscht wird.

    4.)Das ich bei ebay was ersteigert habe, das Geld überwiesen habe, aber bis heute weder Ware noch mein Geld zurück bekommen habe.

    Ich habe das Gefühl das immer dann wenn ich diese starken Schmerzen habe,
    bei mir aber auch alles schief läuft.


    Engel

    :confused:
     
  7. Wolf_55

    Wolf_55 Guest

    Hallo RO-Freunde!

    Habe mich heute darüber geärgert,

    daß das Sprichwort "Es hält halt alles nicht ewig", mal wieder zugeschlagen hat.

    War heute in der Werkstatt und habe die Batterien meines WOMO's prüfen lassen. Leider hat sich meine Vermutung (bin ja auch so halbwegs vom Fach) bestätigt. Beide Batterien haben den Geist aufgegeben.
    Folge: Beim Blick auf den Kontostand sind es wieder 350.-EUR weniger.

    Bin halt ein armer Rheumi,

    Gruß Wolfgang
     
  8. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo, alle zusammen,

    ich ärgere mich...oder... besser gesagt, habe Entzugserscheinungen. Mein kleiner Fernseher, der seit Jahren vor meinem Bett steht, hat einfach seinen Geist aufgegeben. Nun stehe (liege) ich da mit meinem Talent und komme ohne ihn nicht in den Schlaf....ooooh jeeeh.

    Als Alternative mein Radio leise dudeln zu lassen, ist noch ziemlich gewöhnungsbedürftig. Eigenartig, früher habe ich nie eine Geräuschkulisse benötigt, die mir beim Einschlafen hilft :)))!

    Schönen Gruß von hier........

    Rubin
     
  9. carla

    carla LadyHarley

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marschacht
    alsooooooo
    ich ärger mich zur zeit nur darüber........warum dauert eine scheidung so lange.......,
    warum vergeht die zeit so langsam wenn man auf nen bestimmten tag wartet und warum geht sie so schnell vorbei,wenn der tag endlich gekommen is?????:mad:
    naja...noch 4 wochen,dann gehts mir wieder besser
    :D
     
  10. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Robert :D,

    nein, nein, meine Mini geb ich net her, obwohl ich heute früh mal wieder von einem Häufchen Mäuseinnereien auf meinem Bürostuhl überrascht wurde :rolleyes:

    Grüßle von
    Monsti
     

    Anhänge:

  11. Ricky01

    Ricky01 Guest

    Hallo an alle,
    ärgere mich darüber das irgendjemand mein Auto schon zu zweitenmal dieses Jahr aufgebrochen hat und mir das Autoradio geklaut hat. Ist doch kein Selbstbedienungsladen!
    Hab dafür Überstunden gemacht um meinem Mann das Radio zu Geburstag zu schenken. Zwar hat die Versicherung gezahlt, bin aber zweimal auf 150,-- Euro SB sitzengeblieben.

    ärgere mich auch darüber das mein Auto ein "Montagsauto" ist andauernd kaputt, erst sind die Ventile usw. repariert worden und dann auf der Probefahrt hats den Motor erwischt sch......

    und ganz doll ärgere ich mir über diesen Knaller von Doc aus der Rheumatologie der Uni Lübeck, laut Röntgenbilder habe ich keine Gelenkzerstörung (Super !!) aber soweit war es bei mir so wie so noch nicht, und jetzt meint der Doc wäre alles in Ordnung aber die ständigen Schmerzen kann er sich auch nicht erklären. Idiot ! meine Blutwerte sind nicht sehr gut,
    CRP un BSG sehr erhöht, aber das kennen wir ja alle mit den sogenannten "Ärzten".

    Viele Grüße und gar keinen Ärger
    wünscht euch allen
    Ricky01
     
  12. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Monsti

    Hi Monsti,

    das hätte mich jetzt auch SEHR VERÄRGERT, wenn ROBERT, Deine/meine Lieblingsmini bekommen hätte *sehr böse guck*. Schließlich hat die tollste aller roten Katzen die Unfallfolgen gut überstanden und ist toll genesen.
    Nee, nee, die süße große Mini-Maus muß dann auf jeden Fall zu uns, wenn Du sie schon vor die Tür setzt *g* da sitzt sie ja eh immer *lol*
    Ok, ok....*seufz* Mini soll bei Euch bleiben, schließlich hat sie dort das paradies.

    Hier ein Foto von mir und Deine/meiner großen Mini-Maus :)

    LG
    Sabinerin
     
  13. Samira

    Samira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerwald
    Ich ärgere mich..

    ... gerade darüber, daß ich obwohl es mir in den letzten Wochen so gut ging, seit gestern wieder starke Schmerzen habe und mich kaum bewegen kann.

    Deswegen wird es wohl nix, mit meinen Plänen die ich fürs Wochenende hatte, nämlich draußen und drinnen so langsam auf Herbstdeko umzustellen

    und darauf hatte ich mich wirklich gefreut. :mad:


    Na ja dann eben nächste Woche (hoffentlich)


    Gruß
    Samira
     
  14. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo

    Hallo, ihr Lieben,
    Ich erzähl Euch mal etwas aus der vorvorigen Woche im Omnibus.

    Mein Mann ist wegen seiner nicht operablen Bandscheibenvorfälle
    schwerstens gehbehindert und kann sich auch nur ganz kurze
    Strecken mit einem Rollator unter Schmerzen bewegen. Trotzdem fahren
    wir mit dem Bus, wenn er einen Arzttermin hat und setzen uns auch schon mal
    in ein Café in der Stadt, wenn es in der Nähe der Bushaltestelle ist. Für meinen
    Mann ist das immer sehr beglückend, wenn er so noch mal nach draußen kommt.
    Es kostet uns natürlich sehr große Mühe, aber die Bushaltestelle ist direkt gegenüber
    von uns. Mein Mann versucht dann immer in ziemlicher Panik und Angst, daß er nicht schnell genug ist,
    mit seinem Gehstock in den Bus zu kommen und den nächsten Sitzplatz zu erreichen.

    Da an diesem Tage schon ein Kinderwagen im Bus stand, stellte ich den Rollator direkt daneben und setzte mich drauf, weil er sonst sehr leicht wegrutscht.

    Da stieg eine junge Frau mit einem sehr breiten Kinderwagen ein. Da nur zwei Wagenplätze im Bus sind, versuchte ich den Rollator in den Gang zwischen den Sitzen zu schieben, aber dieser Gang war zu eng und ich schob ihn dann wieder auf den Kinderwagenplatz zurück.
    Die junge Dame stand also im Eingangsbereich und konnte sich nicht entschließen, ob sie den Wagen mehr nach rechts oder links schieben sollte, so daß jedes Mal ein großes Geschiebe
    losging, wenn einer in den Bus hineinwollte.

    Als wir bald aussteigen mußten, fragte ich die junge Frau, wann sie denn aussteigen
    würde und machte auch entsprechende Gesten dazu. Sie behielt weiter ihren süß-sauren
    Gesichtsausdruck und gab mir keine Antwort. Es könnte ja sein, daß sie kein Deutsch
    verstand, aber ich bin der Meinung, daß sie wenigstens auf freundliche Gesten reagieren konnte.
    Mein Mann auf seinem Sitzplatz und ich gerieten langsam in Panik.
    Aber ich wußte mir natürlich zu helfen, obwohl es mir wegen meiner augenblicklichen
    Entzündungen in den Fingern wirklich schwer fiel. Ich hob den ziemlich schweren Rollator mit meiner ganzen Kraft hoch und hievte ihn über den Kinderwagen in den Eingangsbereich.
    Und was geschah?

    DIE DAME STIEG GLEICHZEITIG MIT IHREM KINDERWAGEN AUS!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Könnt Ihr Euch vorstellen, wie ich anschließend vor Wut kochte? Ich war nicht nur vor Wut,
    sondern auch körperlich total erschöpft.

    Kann mir mal einer sagen, was in so einer jungen Frau vorgeht?

    Ich muß aber sagen, daß im allgemeinen (nicht immer) die Leute in den Geschäften und im Bus
    sehr zuvorkommend und hilfsbereit sind. Eine behinderte junge Frau erzählte uns mal die
    ganze Busfahrt lang mit lauter Stimme, so etwas hätte mein Mann nicht verdient,
    und mein Mann wäre trotzdem noch so ein schöner Mann, da würde sie sich mit auskennen.

    Das wollte ich mal loswerden, meine Wut hat sich immer noch nicht .

    Viele Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

    • wut.jpg
      wut.jpg
      Dateigröße:
      23 KB
      Aufrufe:
      385
    #14 5. September 2003
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2003
  15. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.214
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Schweden
    Genau vor einer Woche

    habe ich mich mit meiner nagelneuen Hose im Zug auf Kaugummi gesetzt! Igittigittigitt! So was ekliges. Dann habe ich mit allen Tricks, wie einfrieren, mit Eiswürfeln bestreichen und sogar mit Hochprozentigem versucht, den Restfleck rauszukriegen. Heute habe ich dann Waschbenzin erstanden und siehe da: "Es war die Lösung" und der Tag bzw. die Hose gerettet.

    Mimmi
     
  16. Franzi3

    Franzi3 Guest

    Hallo Ihr lieben

    Hab auch was zum loswerden !!! Also des war so : Mein patenkind nadine war vom 2 sep bis 4 sep bei mir zu besuch , sie ist 7 jahre . Am morgen vom 4 sep. ging sie ins bad um sich zu waschen , ich sagte ihr " Komm ich dusch dich gschwind ab , das geht schneller wie mit waschlappen ." Als wir fertig waren , sagte ich zu ihr " Du puzt nun deine zähne und ich hopf auch unter die dusche . " Als ich das wasser anmachte , schrie sie " He Andy du klaust mir ja mein wasser . " Ich darauf hin , ne du , fackt war das wasser hatte keinen richtigen druck mehr . Dachte nur schitt , der brenner geht nich mehr , muß menne anrufen wenn ich fertig bin . Also ich mich schnell eingeseift , und wollte mich dann wieder abduschen , und was war :
    " ES KAM GAR KEIN WASSER MEHR " . Da stand ich nun in de dusche eingeseift , toll , und keen wasser . Ich also raus , mit handtuch seife vom körper abgerieben , so gut es ging , grrrr . Dann bin ich runter ins wohnzimmer , wollte menne anrufen , ich weiß : Frauen und Technik lol
    Und was war als ich runter kam , sah es als ich telefon in die hand nahm , wir hatten keinen strom mehr !!!!! Mußte ne halbe stunde warten bis strom wieder ging , ihr glaubt nicht wie schnell ich da wieder im bad war , smile . Meine bekannten fanden das lustig , ich nich so weil mir ja arschkalt war . Ok , später konnte ich dann auch drüber lachen .

    Liebe Grüße Andrea
     
    #16 6. September 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. September 2003
  17. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Gucki,

    ja darüber ärgere ich mich auch! Dank dreier Jäger in unserem Dorf geht seit 3 Monaten das Gerücht herum, dass unsere Maxl wildert. Wir haben deswegen grad riesigen Ärger. Fakt ist aber, dass unsere Hündin in ihrem Leben noch nie gewildert hat und zudem fast immer an der Leine ist, wenn wir mit ihr unterwegs sind. Aber hier im Dorf sind wir neuerdings "die mit der wildernden Jagdhündin" *ärx*.

    Grüßle von Monsti

    Und DAS ist die angeblich wildernde Hündin:
     

    Anhänge:

  18. Sylvi

    Sylvi Deichkind

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altes Land, Stade
    Hallo Ihr lieben,
    Ich habe mich am Freitag sehr gefreut, da meine Laborwerte so gut waren, wie lange nicht mehr, und mein Krankengymnast sagte mir, dass mein Knie sich sehr gut anfühlt. Also medizinisch gesehen ein super Tag.

    Der Tag sollte aber nicht so gut bleiben...

    Ich war dann bei meiner Mutter zum Helfen (Sie hatte Kaffee-Besuch wegen Geburtstag). Um mehr Platz zu haben, schob ich ein Motorrad an die Seite (Terrasse). Ich selber fahre ja auch Motorrad. Als der Besuch weg war, wollte ich es wieder zurückschieben. Es stand schon fast, da krachte es und ich lag darunter. Mein Bein und mein Arm waren eingeklemmt, aber dem Motorrad ist natürlich nichts passiert. Naja wie auch??? Es ist ja weich gefallen, ha ha.
    Aber Gott sei dank, es war das gesunde Bein und demnach war es nicht so schlimm. Der Arm ist zwar grün und blau aber weiter ist nichts passiert.

    Was lerne ich daraus?

    Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben!!!!

    Gruß
    sylvi
    :rolleyes:
     
  19. danny

    danny i love pooh!

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Celle
    guten morgen,

    ich ärger mich darüber, dass es einfach nicht oktober wird, und ich endlich urlaub hab (den ersten in diesem jahr). alles geht immer schnell vorbei, nur dieser september nicht.

    dan ärgere ich mich, dass es herbst wird und ich wieder sch.... schmerzen bekomme.

    und am meisten ärger ich mich, dass mein körper beim krankheiten verteilen immer am lautesten "hier" schreit. jedesmal wenn ich zum arzt gehe, hab ich wieder was neues dabei. das ärgert mich. ich bin erst 28, gönnt mir keiner mal ein bisserl ruhe??

    es ärgert mich auch, dass ich ständig zunehme, obwohl ich mich bewust ernähre. ein stück kuchen am sonntag, bums, gleich wieder ne wampe!!!

    und dann ärger ich mich auch noch, dass ich es nicht schaffe, mal abzuschalten!!!!

    gott, bin ich ein verärgerter zwerg :D

    -x-
    danny
     

    Anhänge:

  20. paulchen

    paulchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bavaria
    ironie an- na das wird wohl stimmen den beweis hast ja gleich mitgeliefert sieh doch wie er die katze anguckt glaub nicht dass die noch am leben ist, oder ?!? was ein echter wildererhund ist macht auch vor katzen nicht halt !- ironie aus

    solltest die jägersburschen fragen ob die letzten monate die beute so mässig war oder ob sie es bis zum herbst bis die fette jagd beginnt nicht mehr aushalten können und daher auf "ersatzartikel" ausweichen müssen......