1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Änderung zu Cortison Injektionen bei Rückenschmerzen NDR Visite 27.08.2013 20:15

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von saurier, 26. August 2013.

  1. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    NDR Visite Dienstag, 27. August 20.15 Uhr u.a. mit folgende Themen:

    (...) Rückenschmerzen: Wann sind Spritzen sinnvoll?
    Kortison gegen Rückenschmerzen
    Viele Patienten versprechen sich von dieser Spritzen-Therapie Besserung. Aber Studien belegen das nicht
    ausreichend. Bisher konnten Hausärzte oder Orthopäden zusammen mit einem Radiologen diese Therapie
    durchführen.
    Jetzt aber gibt es eine neue Regelung:
    Die Spritzen dürfen nur noch im Rahmen einer umfassenden Schmerztherapie gegeben werden und nur dann,
    wenn alle anderen Maßnahmen ausgeschöpft worden sind.


    Hinweis
    Zum Thema Rückenschmerzen gibt es im Anschluss an die Sendung einen Chat mit unserem Studiogast
    Dr. Jan Stork, Ärztlicher Leiter des Schmerzzentrums am Universitätsklinikum Hamburg
    . (...)


    dazu kann man vorab fragen stellen und diese dort einreichen.


    mein hausarzt hatte mich bereits davon in informiert, dass er dies nicht mehr darf, obwohl er chirug ist und
    dies seit über 22 jahren bei mir macht, wenn der orthopäde nicht da ist oder ich den weg dorthin nicht schaffe.
    wieder zum nachteil der vielen geplagten schemrzpatienten.:(


    (...)
    Gefährliche Schmerzmittel
    Eine aktuelle Studie zeigt, dass bekannte Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Diclofenac das Risiko für
    Herz-Kreislauf-Erkrankungen deutlich ansteigen lassen können.
    Die Ursache hängt mit dem Wirkprinzip dieser Medikamente zusammen: der Hemmung eines bestimmten Enzyms.
    Das lässt einerseits die Schmerzen weniger werden,beeinflusst aber ungewollt auch viele andere Prozesse im Körper.
    (...)


    An folgenden Terminen wird die Sendung wiederholt:
    NDR
    Fr, 30. August, 6.20 Uhr
    EinsPlus Mi, 28. August, 19.00 Uhr
    . Do, 29. August, 2.15 Uhr
    . Fr, 30. August, 9.15 Uhr
    . Sa, 31. August, 5.30 Uhr

    sauri

     
  2. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Saurier,

    vielen Dank für den Hinweis, werde mir die Sendung morgen sicher ansehen. Denke es ist für Viele von uns interessant.

    Grüße
    Tiger 1279
     
  3. Sigi

    Sigi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    bei Bielefeld
    Hallo Saurier,

    durch diese wirklich doofe Verordnung dürfen nun auch keine PRT ´s mehr von Radiologen gemacht werden,die das nun auch schon seit Jahrzehnten machen .Das heißt,dass wir jetzt auch noch Schmerztherapeuten suchen müssen,die das auch können und machen!
    Und ganz ehrlich,zu wem hat man mehr Verrtauen hat,zum Radiologen und Orthopäden,die das nun schon Jahre machen,oder zu den Schmerztherapeuten,die da grade mit anfangen :rolleyes: . Vieleicht hat da ja mal jemand eine zündende Idee?

    Liebe Grüße
    Sigi