1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ach Mensch....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von JaMa, 21. April 2015.

  1. JaMa

    JaMa Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Hallo!
    Nach dem ich ja schon länger die Sehnenreizung oberhalb und unterhalb des rechten Knies hab. Hab ich nun noch des öfteren ein Druckgefühl im bzw unterhalb der Kniescheibe. Mein Physio hatte heute auch das Gefühl es wäre da dicker /Flüssigkeit. Es schmerzt nicht viel. Brennt an den Sehnen dann und wann und dieses Gefühl.
    Ich hab im Juni bei einem neuen Rheumatologen termin. Was würdet ihr tun? Warten bis dahin? Oder zum alten Rheumatologen gehen der auch Orthopäde ist. Einen aber von 5m untersucht. Oder einen neuen Orthopäden suchen? Ich weis nicht obs von der Hüfte kommt da da ein Schiefstand oder cp oder?????
    Hilfe!!!
     
  2. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    bis dahin

    tgl 2-3x Quarkumschläge- wurde mir ärztlich empfohlen gegen meine Sehnenentzündung

    Gute Besserung!
     
  3. JaMa

    JaMa Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Werds Versuchen danke!
    Wie ihr seht bin ich mal wieder wach. Entweder reagiere ich auf Stress mit totaler Müdigkeit und schlafbedarf oder ich werde mitten in der Nacht wach und kann nicht schlafen. Grrrrrrr! Hab keine bzw mini minimale aua bin einfach wach und bin angespannt!
     
  4. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    139
    Das Wachsein zwischen 2 und 4 Uhr betreibe ich jede Nacht.
    Bei mir wirds durch die Einnahme von Magnesium und Kalium besser. Ich werde bei Mangel (den ich seit Jahren habe, und wohl nicht ausreichend substituiren kann) sehr nervös und schlafe nicht. Krämpfe stehen bei mir nicht so im Vordergrund.
    Diese Nacht war ich endlich nur 3/4 Stunde wach und konnte nach 20 Minuten wieder ins Bett. Ich habe aber auch etwas Schmerzen und frage mich manchmal ob ich davon wach werde... muß mal etwas am Bett ändern (daran liegen wohl einige der Probleme).

    Liebe Grüsse,
    Kati
     
  5. JaMa

    JaMa Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Und ich bin nun Hundemüde. Zeit fürs Bett. Sonst komme ich besser mit schlafentzug klar.
     
  6. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    99
    Hallo JaMa,

    wenn du sehr angespannt bist kann das ja auch psychische/seelische Ursachen haben, das kann einem auch den Schlaf und/oder das wieder einschlafen können rauben. Hatte damit in Verbindung Anspannung und seelischer Belastung auch schon zu tun. Vielleicht magst du das ja auch mal in die Richtung angehen.
     
  7. JaMa

    JaMa Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Hab Überweisung zum Psychologen. Die Anspannung ist auch viel meiner Arbeitssituation verschuldet.