Abspeck-Club bei rheuma-online, wer hat Lust?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Marie2, 10. Februar 2005.

  1. Kittie

    Kittie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    102
    Nicht nur das. bei Stress werden auch bestimmte Hormone ausgeschüttet, die das Abnehmen verhindern und man kommt in eine Art Survival-Modus
     
    Marly gefällt das.
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.088
    Zustimmungen:
    5.475
    Ort:
    Niedersachsen
    Genau das meinte ich. Ich krieg irgendwie keine komplexen Gedanken mehr raus....
    Meine Ernährungsberaterin damals hat mir auch geraten, zwischendurch auch mal zu sündigen, damit der Körper weiß, dass er immer wieder Nachschub kriegt. Sonst denkt er, es sind Notzeiten und er hält die Pfunde fest und dann ist natürlich Essig mit abnehmen.
     
  3. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.926
    Zustimmungen:
    2.778
    Ort:
    in den bergen
    @Maggy63
    Nichts Süßes einkaufen und für Abends einen Teller mit Obst und Knabbergemüse hinstellen und viel gegen an Trinken.
    Zähneputzen hilft auch....... manchmal.
    Oder eine Tasse süßen Kakao..... das schlägt auch nicht so zu Buche wie eine Tafel Schokolade.
    Banane mit Kakao püriert ist auch süß und hilft gegen den Jap.
     
    Marly und sumsemann gefällt das.
  4. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.088
    Zustimmungen:
    5.475
    Ort:
    Niedersachsen
    Das mit dem Obst ist einfach gesagt. Die heimischen Früchte vertrag ich nicht oder nur in kleinsten Mengen, und die exotischen mag ich nicht wirklich... Gemüse ist nicht süß...ich versuchs mal mit der Zahnpasta und dem Kakao. Und ja, ihr habt recht, wenn nichts da ist, kann auch nichts genascht werden. Dann muss ich mir was einfallen lassen, damit ich nicht kirre werde, wenn nichts da ist.:D
     
    Marly gefällt das.
  5. Marly

    Marly Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.550
    Zustimmungen:
    1.704
    @Gertrud . Jeder hat seine eigene Meinung zu Süßstoff wie zu allem anderen auch z.B. vegan ja oder nein, Milchprodukte ja oder nein usw.
    Wenn es für dich richtig ist und es sich gut anfühlt, ist es das auch. Das Übergewicht ist bestimmt gesundheitsschädlicher, das denke ich auch.
    Ich habe auch gut reden mit meiner Ablehnung gegen Süßstoff ... ich bin keine Süße.
    Für eine Tüte Taccoröllchen könnte ich sterben, aber an einer Tüte Gummibärchen vorbeigehen.

    @Tusch : wie machst du das? Gehst du unter die 23 Punkte? Herzlichen Glückwunsch :):):) In deinem Tempo wäre ich in 5 Wochen beim Normalgewicht angekommen.

    Ich hatte gestern den neuen Wiegetag (von Montag auf Donnerstag verlegt) und 400 Gramm weniger, gesamt 2,4 kg in gut 2 Wochen. Das finde ich
    schon echt mega:).

    @Maggy63 : da hikft wirlich nur alles Süße aus dem Haus zu verbannen. Ich darf auch keine Knabbersachen hier liegen haben. Das wandert sofort zwischen die Kiemen.

    Ich mache mir fast jeden Tag einen Joghurt mit Erdbeeren/Himbeeren aus dem Eis. Man könnte einen Teelöffel Ahonrsirup druntermischen und dann ist das süß genug.
    Es sollen ja die ersten 2 Wochen am Schwersten sein, wenn man viel Zucker konsumiert hat. Man geht regelrecht auf Entzug.

    Und Streß macht dick. Ich habe seit zig Jahren viel Streß und viel zugenommen. Das waren nicht nur die Wechseljahre. Ich schaffe es jetzt schneller vom Pegel runterzukommen und mich richtig gut um mich zu kümmern.
     
  6. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Stade
    @Marly
    Ich bleibe ziemlich genau bei den 23 SP - keine Ahnung warum es so gut läuft.
    Ich schaffe es im Moment, die Süßigkeiten weg zu lassen, gönne mir aber zum Kaffee immer ein kleines Stück Kuchen mit Obst.
    Nach den letzten Monaten mit Mega viel Stress, komme ich jetzt zur Ruhe. Vielleicht ist das gerade der Motor.
     
    Fräulein Flauschig und Marly gefällt das.
  7. Marly

    Marly Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.550
    Zustimmungen:
    1.704
    Ich hatte gestern Wiegetag und kein Gramm abgenommen....

    Die Woche hatte ich viel Streß und wenig Bewegung. Zumindest habe ich nicht zugenommen. Das ist doch auch was!!!

    Diese Woche läuft es besser.... heute war ich schon mal schwimmen.

    Ich glaube, ich habe auch zuviel 0 Punkte LM im Tagesplan. Ich werde sie etwas reduzieren.
     
  8. Marly

    Marly Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.550
    Zustimmungen:
    1.704
    .... schon wieder eine Woche vergangen, schon wieder Wiegetag....300 g weniger.

    Ich kenne das schon lange. Seit ich in den Wechseljahren war, brauche ich sehr viel Geduld.

    Ich merke es trotzdem an den Klamotten. Eine Jeans paßt wieder, die vorher gar nicht zu ging. Die Shirts sind schlapperiger
    und ich fühle mich wohler.

    Letzte Woche habe ich mehr gegessen und etwa die Hälfte der Wochenpunkte verbraucht. Zum Radfahren fehlte mir jegliche Energie,
    meine Beine waren wie Blei. Spazierengehen mußte ich auch einschränken. Morgen gehts erstmal wieder schwimmen. Das geht immer!

    Allen weiterhin viel Erfolg und Durchhaltevermögen!!!
     
  9. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Stade
    Moin Marly
    Du hast abgenommen und das zählt.
    Mit unserem Erkrankungen ist es eben eine ganz andere Herausforderung, wie bei gesunden Menschen.
    Wir haben sowieso schon viele Dinge die uns einschränken.
    Ich habe morgen Wiegetag. Auch ich habe diese Woche nicht ganz so diszipliniert essen können, aus verschiedenen Gründen, einer ist meine merkwürdige Stimmung. Irgendwie bin ich nicht gut drauf. Warum? Keine Ahnung. Körperlich geht’s mir auch nicht so dolle. Ich habe, wider besseren Wissens, Gerätetraining gemacht (nur ganz wenig, mit ganz niedrigen geeichten) und habe mal schön einen Fibro Schub ausgelöst. Alles tut weh.. naja Ihr kennt das ja.
    Heute bin ich trotzdem zum Aqua Fit gegangen, nachmal hilft die sanfte Bewegung im warmen Wasser.
    Es ist so frustrierend, immer und immer wieder in seine Schranken gewiesen zu werden.

    Nun ist genug mit dem jammern. Es wird auch wieder besser.
     
  10. Marly

    Marly Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.550
    Zustimmungen:
    1.704
    @Tusch : so eine Woche hatte ich auch.

    Mit der täglichen Einnahme von Aminosäuren, Magnesium und den Elektrolyten vor der Bewegung (und dehnen und Wärme danach) habe ich es wieder in den normalen
    Level bekommen und es geht mir gut.
    Aber so eine Woche schlaucht total, ich kann dich gut verstehen.

    Mir fällt das Verzichten bei dem Wetter total schwer. Zum Glück habe ich nichts zum Naschen im Haus (dafür lagen heute zwei Muffins vor der Tür:)).

    Es ist wie es ist... und es dauert so lange es dauert.

    Was sagt denn die Waage?

    Liebe Grüße
     
    Katjes gefällt das.
  11. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Stade
    Moin Marly,
    Die Waage war gnädig. Wieder 600 g weniger.
    Das finde ich für mich super.

    Die Schmerzen sind nach wie vor da. Ich habe ab Donnerstag Urlaub und kann mich hoffentlich etwas entspannen und Spazierengehen

    Komm gut in die neue Woche
     
    Marly und Katjes gefällt das.
  12. Gertrud

    Gertrud Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    273
    Guten Morgen!

    Bei mir läuft es gut - ich habe jetzt 19 kg abgenommen seit Jahresbeginn.
    Natürlich gibt es auch immer mal Schwankungen - eigentlich will ich mich ja nur 1 x in der Woche am Wiegetag wiegen, aber das klappt selten. Dazu bin ich zu neugierig.

    Ich bin allerdings auch immer eng am Limit, sonst nehme ich auch nicht ab. Ich esse knapp meine Tagespunkte - wenn ich alles aufesse inkl. der Wochenextra-Punkte, dann nehme ich garantiert nicht ab, sondern eher zu. Ich denke, dass das am Alter und an wenig Bewegung liegt … ich muss unbedingt was machen, um den Stoffwechsel wieder mehr anzukurbeln.

    Aber insgesamt bin ich natürlich super zufrieden!!! :1blue1:
     
    Mimmi, Marly, -Tweety- und 2 anderen gefällt das.
  13. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.926
    Zustimmungen:
    2.778
    Ort:
    in den bergen
    Guten Morgen,
    bei mir läuft es nicht so dolle, meine Verdauung ist auch durcheinander...... Obwohl ich mich brav an alles halte und auch immer mal eine Radtour oder einen längeren Spaziergang unternehme.
    Ich vermute so lange ich durch meine Schmerzen nicht länger als 1 Std am Stück schlafe, wird das auch nix mit dem purzeln der Pfunde.
    Immerhin, die 1,6 Kg sind auch nicht wieder drauf.

    Euch anderen, wünsche ich weiter viel Erfolg!
    Gertrud, Respekt! Tolle Leistung!
     
    Marly gefällt das.
  14. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Thüringen
    Hallo ihr Lieben,
    Meine "Bodenschlampe" so nenne ich meine Waage wenn ich sauer bin, ist kaputt.
    Hoffe die neue kommt dann heute.
    Ich klammer mich allerdings nun nicht mehr zu sehr an der Zahl der Waage fest.
    Gerade Frauen während der Zeit rund um die Tage haben da oft mehr Wassereinlagerungen.

    Ich hab für mich als Alternative das Maßband entdeckt. Gerade wenn die Waage mal steht, sieht man hier mitunter gut ob sich trotzdem was tut.
    Da nun dieses gruselige Wetter anfängt wird es schwieriger länger draußen zu wandern, da muss ich mal schauen was ich mir als Alternative zu Hause suche.
    Denn wenn norchen lange Weile hat, dann will sie auch futtern....

    Und gestern hab ich seit Beginn meiner Abnahme ganz ordentlich gefuttert, hab zwar versucht drauf zu achten was, aber spätestens bei der Nachspeise war das dann wohl eh wurscht (wie man hier so schön sagt) ich hatte Besuch und wir haben ausgiebigst gebruncht....
    Heute wurde der Fresskorb etwas höher gehangen, aber ich hab noch so irre viele Rester von gestern....aber Hey das gehört dann auch mal dazu....

    Wünsche euch allen einen guten Start in die Woche...
     
    Marly gefällt das.
  15. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.088
    Zustimmungen:
    5.475
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie oft wiegt ihr euch?
     
  16. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Stade
    Moin
    Einmal die Woche.
    Immer wieder freitags.....
     
  17. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.088
    Zustimmungen:
    5.475
    Ort:
    Niedersachsen
    ... kommt die Erinnerung, dibbedibbedippdippdipp.... :laugh:
     
    Marly und Tusch gefällt das.
  18. Marly

    Marly Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.550
    Zustimmungen:
    1.704
    @Tusch .... das klappt ja super bei dir. Deine Klamotten müssen langsam zu groß werden....Ich freue mich für dich und wenn du frei hast und du
    dich entspannen kannst, werden die Schmerzen auch weniger!!!

    @Gertrud ... wie immer WOW!!! Bald hast du 20 kg geschafft. Das muß man sich mal vorstellen, wie viel das ist.....rechnet die Leiterin bei WW das auch immer
    in Butterstücke um?:) ... als ichvvor Jahren in einer WW Gruppe war, hat die Trulla das ständig gemacht. Ich habe mir lieber vorgestellt, dass 20 Milchpackungen
    in meinem Rucksack liegen.....
    Du machst das wirklich toll!!! Wolltest du nicht mir NIA anfangen?

    @norchen : solche Tage gehören dazu und alles wegschmeißen mag man ja auch nicht. Genieße es und starte dann wieder durch!!

    @Katjes : durch Schlafmangel kann man zunehmen. Also ist das nicht verwunderlich. Ich wünsche dir, dass du bald wieder besser schläfst. Hilft dir nichts gegen die ollen Schmerzen?

    @Maggy63 : eigentlich wiege ich mich auch einmal in der Woche, weil WW das so vorsieht.

    @all: ich bekomme auch zu wenig Bewegung. Bei dem Regen und Sturm fahre ich kein Rad und die Hundespaziergänge sind nicht so ausgiebig und da mein Mann gerade frei hat, geht er vormittags damit ich entspannter zu meinen Terminen komme und das genieße ich total.
     
    Tusch gefällt das.
  19. Gertrud

    Gertrud Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    273
    Guten Morgen!

    Danke für eure netten Worte! Ja, ich bin auch superfroh, dass ich diese Kilos weg habe - es macht sich in vielerlei Hinsicht so positiv bemerkbar. Wenn man langsam zu nimmt, dann merkt man es ja gar nicht so - aber die Einschränkungen sind irgendwann doch da. Ich bin jetzt z.B. viel beweglicher - früher habe ich das aufs Rheuma geschoben, aber jetzt merke ich, dass da z.B. auch der dicke Bauch im Weg war. Nee, wenn man zu dick ist, dann ist das wirklich nicht schön - und ich rede da nicht (nur) vom Optischen!!

    @Maggy … mein offizieller Wiegetag bei WW ist Donnerstag. Ich wiege mich dann erst wieder in der Woche drauf, am Montag oder Dienstag. Um die ganze Woche nicht auf die Waage zu steigen, dafür bin ich zu neugierig - jeden Tag wiegen ist allerdings auch doof, dann machen einen nur die normalen Schwankungen nervös. So, wie ich es jetzt mache, klappt es ganz gut.

    @Marly … ja beim NIA war ich schon 3 x und ich muss sagen, es gefällt mir erstaunlicherweise gut. Es ist ja nicht das "normale" NIA, sondern "NIA, moving to heal" … keine Ahnung, ob es da einen Unterschied gibt. Aber es ist recht soft - kein Druck - jeder kann machen, wie er will. Es bekommt mir gut.

    Schönen Tag.
     
    Tusch, Marly und Maggy63 gefällt das.
  20. Marly

    Marly Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.550
    Zustimmungen:
    1.704
    @Gertrud : NIA moving to heal hört sich richtig gut an. Schön, dass es zu dir paßt.
    Die Einschränkungen mit dem Bauch im Weg kenne ich auch. Zum Glück war das bei mir nicht sooo schlimm. Jedenfalls habe ich es erst bemerkt,
    als ich wieder flott in alles rein- und rauskam.;)

    Gestern hatte ich Wiegetag und endlich habe ich das 3. Kilo geschafft. Ich freue mich:).... d.h., daß ich jetzt wieder da bin, wo ich letztes Jahr aufgehört habe (bevor ich übern Winter die 3 kg angefuttert habe) .... gesamt wieder - 13kg. Juchuuu :1syellow1: ... und da zähle ich jetzt weiter, fühlt sich besser an;)

    Einen schönen Abend wünsche ich euch :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden