Abspeck-Club bei rheuma-online, wer hat Lust?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Marie2, 10. Februar 2005.

  1. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.649
    Zustimmungen:
    1.582
    Ort:
    Stade, Niedersachsen
    Moin
    @norchen
    Ich freu mich sehr über deine Erfolge. Und mit „klugscheissen“ hat es für mich nichts zu tun. Es ist deine Erfahrung und dein Weg. Und der ist gut so.
    Ich finde es unwichtig, mit welcher Hilfe man abnimmt und zu seinem Ziel kommt.
    Ich habe auch eine andere App ausprobiert. Hat nur so lala geklappt. Mit WW fällt es mir leichter.
    Die Zerro Piont Lebensmittel finde ich sehr gut, weil es alles gesunde Lebensmittel sind. Natürlich sollte man davon nicht Unmengen futtern, dass wäre kontraproduktiv. Gerade bei Ei bin ich vorsichtig.
    Jedoch helfen Sie dabei auf „gesund“ umzuschalten.
    Gestern war ich für die Woche einkaufen und war an der Kasse sehr überrascht, wie viel gesundes auf dem Band lag und es gar nicht sehr viel teurer war.
    Meine Männer schauen etwas irritiert am Tisch, essen aber brav mit.:p

    Meine Herausforderung ist immer noch der Sport/ Bewegung. Ich komme mit meinem Job immer noch an meine Grenzen und kann danach einfach nicht mehr irgendwelche Workouts etc machen.
    Ich gehe einmal die Woche zum Aqua Fit - das kann ich gut und bringt mir Spaß.
    Ich suche gerade einen zweiten Kurs, die sind leider rar gesäht.
    Natürlich versuche ich möglichst viel zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu machen... ob das reicht :aeh:
    Man wird sehen.

    Euch allen einen schönen Tag
     
    norchen gefällt das.
  2. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Thüringen
    Tusch bei mir würde das Obst zu sehr reinhauen, denn das hat doch auch ordentlich Kalorien und ich muss lernen kontrollierter, sprich auch weniger zu futtern.
    Als ich den ersten Tag mal alles was ich so am Tag gegessen habe, wirklich alles...also jedes Gummibärchen und auch das Öl zum anbraten ect eingegeben habe, war ich sehr überrascht und mich wunderte mein Gewicht nicht mehr.
    Es war gar nicht so viel, aber eben sehr kalorienlastig.

    Bei ww habe ich zu viel Obst gegessen oder Lachs oder Skyr, das esse ich jetzt auch, aber weniger, weil mehr die kcal nicht her geben.

    Ja und so muss jeder seinen Weg finden, es nehmen ja viele erfolgreich mit ww ab, mein Weg war es halt nicht.

    Und zur Bewegung...jeder Schritt zu Fuß hilft. Ich mache einmal die Woche Rehasport und einmal Coretraining. Das ist schon recht anstrengend, aber hilft mir die verloren gegangenen Muskeln wieder zu finden:p und macht Spaß.

    Übrigens bei der AOK gibt es ne bonusapp da bekommt man für 10.000 Schritte am Tag 1 Euro Bonus, Max für 15 Tage im Monat, sind 180 Euro im Jahr .
    Das spornt zusätzlich an, denn das ist viel Geld für mich. Werde aber erst AOK Mitglied ab November . Schaun mer mal...
     
  3. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.595
    @norchen erstmal recht herzlichen Glückwunsch zur Gewichtsabnahme, das ist ja ganz toll wieviel Du abgenommen hast.
    Mir fehlen nur ein paar Kilo zum Glück --oder andersrum zum Glück sinds nur ein paar einsame Kilos die runter sollten. Aber die sitzen halt bombenfest!!
    Mit welcher App arbeitest Du?? WW ist auch nicht so mein Ding.

    Grüßle
    Uschi
     
    norchen gefällt das.
  4. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    4.234
    Ort:
    in den bergen
    Norchen und Gertrud,
    Herzlichen Glückwunsch Euch beiden!
    Norchen, deine App interessiert mich auch.
    Leider schaffe ich es zur Zeit mich nur 3-4Tage zu disziplinieren...... dann ist wieder irgendetwas.....
    Sooo viel mach ich beim essen gar nicht falsch, es ist die regelmäßige Bewegung die mir schwer fällt..... und ich nehme mal wieder ein Medikament, das mir gefühlt Kilos schenkt.
    Mittlerweile dürfte ich wohl 18 Kg zu viel haben....... Wir sind nächstes Jahr im Mai auf einer großen 3 tägigen Hochzeit eingeladen....... wenn ich bis dahin in mein schönes Leinenkleid passen würde, wäre das super! Das ist mein Ziel!
     
    norchen gefällt das.
  5. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Thüringen
    Die App mit der ich gut klar komme heißt Yazio.
    Ich habe sie erst in der kostenlosen Variante genutzt und als mir dann die pro für 19,90 Euro im Jahr angeboten wurde bin ich umgestiegen. Dieses Angebot bekommt jeder nach ner Gewissen Zeit und man kann dann ggf sein fitnessarmband koppeln, da gehen aber nicht alle....und in der pro hat man Zugriff auf viele Rezepte. Aber die Standard App reicht auch aus.

    Anfangs war alles wiegen und eingeben recht intensiv, aber ich hatte den Dreh dann recht schnell raus und es klappt gut. Nach ner Zeit könnte ich einiges auch ganz gut schätzen, aber gerade am Anfang ist das echt schwierig.
    Versucht es, es kann ja nichts passieren und es tut nicht weh:1blue1:
    Mir geht es wirklich ganz gut damit und ich hoffe es bleibt lange so...

    Diesen Sommer hatte ich das erste mal im Leben freiwillig Geld für ein Leinenkleid und Rock ausgegeben und auch oft an:p und als das Kleid in Größe S passte, bin ich vor Freude fast ausgepflippt:1syellow1:
     
    Uschi(drei) und Katjes gefällt das.
  6. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.052
    Zustimmungen:
    7.685
    Ort:
    Niedersachsen
    Mensch Norchen, das ist ja ein Riesenerfolg!!!:top: Wow, ich bin begeistert.

    Ich bin grad fleißig am Zunehmen.... selbst schuld. Zu viel Süßes, zu wenig Bewegung...
    Den Süßkram will ich jetzt Stück für Stück ersetzen. Statt Kristallzucker nehm ich Honig oder Ahornsirup oder Agavendicksaft und die Gummibärchen kriegen jetzt auch die Kündigung. Ich hab mir einen Dörrautomaten spendiert und trockne jetzt fleißig alles, was sich trocknen lässt. Von den Pfirsichchips bin ich total begeistert, als nächstes versuch ich Melone. Schokolade gibts auch nur noch dunkle und davon maximal zwei Stück.
    Der Japp auf Süßes ist wirklich sehr ausgeprägt, ich weiß nicht,ob mir mein Körper irgendwas damit sagen will? Gut ist das jedenfalls nicht, das steht schon mal fest.
    Ansonsten esse ich eigentlich nicht wirklich viel, aber halt eben das süße Zeug, das muss ich dringend reduzieren. Mein Kopf weiß das, aber das kleine Teufelchen, das da drin wohnt, verleitet mich immer wieder zum Griff in die Schnökerschublade...
     
  7. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    4.234
    Ort:
    in den bergen
    Norchen, danke für die App.
    Hab mich schon angemeldet :)
     
  8. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.595
    @norchen danke für die App. ich habe keine Ahnung wie das geht, aber ich werde es probieren.
     
  9. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Thüringen
    Wenn ich euch helfen kann dann fragt einfach,cwerde versuchen ab und an reinzuschauen.
    Gerade wieder mit meinem Mann und Schäfi unterwegs gewesen.

    Maggy mein Mann sagt immer zu mir...abnehmen fängt beim Einkauf an und weil ich auch schlecht widerstehen kann wenn es da ist, Kauf ich nur wenn Collin hier ist und der mag nur Gummibärchen. Die gaaaanzen harten lakritzkatzen hab ich allerdings da, da bin ich süchtig...

    Mal n Rezept für n schnellen snack zum Kaffee
    250 gr Magerquark oder Skyr
    2 Eier
    1El Vanillepuddingpulver
    Obst klein geschnitten
    Süße nach Geschmack... Hong etc oder Vanille Zucker
    Alles vermengen, Obst dazu und in ein mkrowellenfähiges Gefäß mit Deckel. Ich nutze immer den Omlettmaker von tupper der geht prima. 8 min ca 750 Watt in die Mikrowelle und ihr habt n schnellen eiweißreichen snack zum Kaffee.
     
  10. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.052
    Zustimmungen:
    7.685
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn ich weiß, ich hab nichts da, dann werd ich irre. Hab ich die Auswahl und kann mir überlegen 'muss das jetzt wirklich sein?', dann kann ich auch mal verzichten. Das war schon bei den Zigaretten so und mit dem Naschkram ist es nicht anders. Bekloppt eigentlich, aber so siehts aus bei mir.
     
  11. Anja1

    Anja1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    4
    Hallo ihr Lieben!

    Ich war ewig nicht mehr hier.

    Leider bin ich wieder bei 82 kg.

    Ich esse gar nicht viel Süßkram. Trinke aber gern Cappuccino.
    Ich müsste wieder neu starten.

    Wenn ich Süßigkeiten im Haus habe, esse ich sie auch.

    Darum kaufe ich sie nicht. Allerdings esse ich gern selbst gekochtes und gebackenes.

    Wie macht ihr das? Kocht ihr selbst oder geht es auch mal ein paar Tage nur Eiweißdrinks zu trinken?

    Viel Erfolg wünsche ich euch,
     
  12. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Thüringen
    Maggy für mich ist es besser ich hab nix....da bin ich schwach....

    Anja ich backe und koche auch, backen lieber. Gerade habe ich quarkbrötchen im Herd und der Zwetschgenkuchen ist fertig. Ich backe viel Mut Quark anstelle Butter und Dinkel/Dinkelvollkornmehl, Haferkleie und Co. Hat weniger kcal und schmeckt auch. Die Brötchen machen auch schön satt und haben gut Eiweiß. Von diesen Drinks mach ich nix, ich brauch was zwischen den Zähnen:oops::D hab auch sehr viel Gemüse im Garten und da wird viel in die Pfanne gehaun und angedünstet. Willkommen ist alles was satt macht:angel:
     
    Anja1 gefällt das.
  13. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.595
    Hallo liebe Anja,

    schön, daß wieder hierher gefunden hast. Zu Deiner Frage bzgl. Eiweißdrinks ich habe schon davon gehört aber noch nicht ausprobiert.

    Da ich gerne koche schmeckt mir das besser und der Magen hat was zu tun!!!!

    Mit Süßigkeiten habe ich (meist) kein Problem, brauche ich nicht und verschenke sie gleich weiter, es sei denn es sind Pralinen aus Konditorhand!!.

    In "Psychologie heute" war mal ein interessanter Beitrag, daß wenn man so ein starkes Verlangen nach Süßem hat, daß einem etwas fehlt.

    Dir wünsche ich auch viel Erfolg und halte uns auf dem laufenden. Ich werde versuchen die AppYazio runterzuladen.

    Grüßle
    Uschi
     
  14. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.052
    Zustimmungen:
    7.685
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Frage ist jetzt nur, was....
     
  15. Anja1

    Anja1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    4
    Gute Frage... welche Vitamine und Spurenelemente sind wohl gemeint? :aeh:

    Ich hab schon wieder ein Hüngerchen. Muß nächste demnächst zum Checkup. Mal sehen, was da raus kommt.

    Meine beste Diät war bis jetzt „fdh“.

    Wenn nur noch 1/4 des normalen Essens rein geht, nimmt man schnell ab.
     
  16. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.595
    ...ja das weiß ich leider nicht mehr, da müßte man im Archiv von der Zeitung nachschauen.

    Vielleicht wie anja vermutet, bestimmte Vitamine oder Spurenelemente.
    Grüßle
    Uschi
     
    #8556 3. September 2019
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2019
  17. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    4.234
    Ort:
    in den bergen
    Nein, ich meine Süßes ist ein Ersatz für Bedürfnisse(z.b.Kuscheln, Bewegung, Kontakte etc.) , nicht für fehlende Vitamine oder Spurenelemente.
     
    PiRi gefällt das.
  18. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Thüringen
    Schaut mal hier
     

    Anhänge:

    Maggy63 gefällt das.
  19. Anja1

    Anja1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    4
    Ja, das könnte sein. Grade wenn Phsychologen das sagen.

    Danke für die Interessante Liste.

    Wenn ich mir überlege, das ich häufig eingerissene Mundwinkel habe, denke ich, dass mir doch irgendwas fehlt.

    Komischerweise hatte ich das während der Kurzurlaube in der Türkei nicht. Scheint doch an der Ernährung zu liegen.

    Gibt es in dieser Diät App auch Mahlzeitenpläne?
     
  20. Marly

    Marly Guest

    Hallo Norchen,
    das hört sich sehr gut und überhaupt nicht klugscheisserig an. Du hast irre viel geschafft und kannst wirklich unheimlich stolz auf dich sein.:)
    Ich finde ja auch, dass bei WW viel zu viele Produkte 0 Punkte haben.
    Ich bin überhaupt nicht der Low Carb Typ.
    Ich mache mir das so, dass es für mich passt und da ich gegen Obst überwiegend allergisch bin und grosse Gemüseportionen, sowie Milchprodukte auch nicht gut vertrage, laufe ich nicht Gefahr mich an den 0 Punkten LM zu überessen.
    Ich hätte allerdings auch überhaupt keine Lust jeden Bissen abzuwiegen und kcal zu berechnen.

    @Tusch : Willkommen im Club!!!:)
    Da hast du ja gerade noch die Rabattwoche erwischt.
    Wenn es danach ginge, wie man in der Umkleide im Badeanzug aussieht, dürften wir uns ja alle nicht ins Schwimmbad trauen.:(
    Ich wünsche dir einen guten Start!

    Heute war ich so motiviert, dass ich bei Dauerrregen 10 km Rad gefahren bin. :)

    @Gertrud: verbrauchst du deine Aktivitätspunkte?
    In der ersten Woche habe ich die zusätzlichen Wochenpunkte nur zum Teil verbraucht....und ich bin jetzt hochmotiviert Aktivpunkte zu sammeln.:) Die Abnahme in der ersten Woche war mau. Mein Stoffwechsel stand quasi still.
    Da hilft nur Bewegung.;)

    Wieviele Tagespunkte habt ihr bekommen?
    Ich habe 23 und fand das erst sehr wenig. Das gleicht sich aber mit den 0 Punkte LM wieder aus.
    Hunger habe ich nicht. Naschen würde ich trotzdem gern.;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden