Abspeck-Club bei rheuma-online, wer hat Lust?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Marie2, 10. Februar 2005.

  1. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.994
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bayern
    So, ich bin heute bei 76 kg. Ab heute steige ich ins Heilfasten ein für einige Tage, damit mein Kopf wieder mal umgepolt wird. Dazu werde ich mich auch wieder mehr bewegen und wieder täglich trainieren. Ich schaffe das! :top:
     
  2. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    österreich
    ich starte mit 73 Kilos.mehr Bewegung,gsunder essn und weniger naschn.
    toi toi toi anchtigall.klar schaffn wir das.lg
     
  3. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.994
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bayern
    Viel Glück, Moni. Wir schaffen das! :top:
     
  4. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    österreich
    danke.nachtigall.lg
     
  5. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Berlin
    abnehmen ??

    ...geht im mom nicht !! Liege in der Schloßparkklinik(Berlin). "Die" kochen selber !

    weil...LIEGEN, 7.30 Infusion, anchließend Frühstück vom Buffett - alles da.
    Vorm Mittag Obst, Yoghurt und Sowas.
    Mittag wird serviert, frisch aufn Teller (Nachschlag möglich), natürlich mit Nachtisch und Salat anbei.
    Denne Kaffee mit Kuchen...
    Abendbrot wieder vom Buffett, Alles da...
    Kaffee, Tee, Selter den ganzen Tag, auch verschiedene Milchsorten und Obst.

    Wir machen natürlich auch Physio und gehen (im mom regnets wieder) bissl "an die Luft".

    Aber HOLLA, die Waage ist kaputt, da habe ich großzüge 94 kg/ 1,87 m angegeben.
    Montag mal schauen, da kommt die neue Waage.

    also denn genießt den Sonntagsbraten "merre"
     
  6. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.994
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bayern
    Ich kann heute 74,5 kg vermelden. Mein Stoffwechsel ist etwas lahm, eigentlich müsste es weniger sein nach meiner Fastenwoche. Aber das wird noch, der Körper merkt sich das und nimmt halt etwas später ab.
     
  7. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    österreich
    melde auch 71 Kilos.hab auch mit weniger essn und viel Gemüse etwas geschafft.hatte die ganze Woche keinen heisshunger und keien fressatacke.lg
     
  8. sturmrose

    sturmrose Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Juli 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg
    fasten?

    hallo nachtigall,
    was machst du beim fasten mit deinen medikamenten. nimmst du sie trotzdem ein ?


    lg sturmrose


     
  9. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.994
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bayern
    @ sturmrose:
    Klar nehm ich die Medis auch ein.
    Ich mache das Fasten entweder mit Almased oder, wie momentan, mit dem Nachfolger Multan. Beide kann man auch mit fettarmer Milch mischen. Bei Multan ist es empfohlen, weil das Pulver sehr fein ist und sich in Milch am besten auflöst. Die Milch mache ich warm, dann hab ich schon mal was im Magen für die Tabletten. Man darf Brühe trinken, so viel man will, und ich mache ich dann auch gerne eine leichte, ungebundene Gemüsesuppe, damit ich was Gutes und Warmes im Magen habe, dann fällt mir das Fasten leichter.
     
  10. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    österreich
    wie geht's dir Nachtigall mit dem fasten?
    ich bleib stehn,aber ja iche ss ncoh immer zuviel zum abnehemne.melde 72 kilos
     
  11. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.994
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bayern
    Moni, ich hab's bis 73,3 kg geschafft, seitdem ist es wieder ein Auf und Ab, obwohl ich viel weniger und fast nur Gesundes esse. Mein Stoffwechsel ist halt wieder mal recht lahm, obwohl ich fast jeden Tag auf dem Ergometer trainiere. Aber ich bin guter Hoffnung, dass sich der Körper die fehlenden Kalorien gemerkt hat und dann halt erst etwas später verbrennt. Heute war ich bei 73,6 kg. Die Kleidung ist schon weiter geworden und mein Heißhunger hält sich sehr zurück.
     
  12. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    österreich
    super Nachtigall.ich fah auch täglvi Heimtrainer.aber ja wie du sagst der Stoffwechsel ist lahm,da ist das wa siche ss auch noch zuviel.wird schonw erden.wie gross bist du eigentlich?
     
  13. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.994
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bayern
    "groß" ist gut gesagt -ich bin 162 cm klein ;)
     
  14. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    österreich
    so wie ich drum würdn ja 62 Kilos perfekt passen.
     
  15. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.994
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bayern
    Von 62 kg träume ich gar nicht mehr, es reicht mir, wenn ich unter die 70 komme.
     
  16. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    österreich
    da hast dur echt Nachtigall.ich auch nicht das schaff ich sowieso nicht.da müsste cih auf soviel verzichten.nein danke.
    sag wo hastn du deien Problemzonen.meine sind nur am bauch,mit allem anderen wär ich total zufriedn.lg
     
  17. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.994
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bayern
    Seit meiner Jugend kämpfe ich mit meinen Problemzonen im unteren Bereich, aber seit ich Cortison so lange genommen habe, habe ich im oberen Bereich viel zugelegt, und gerade das ist ungesund und auch lästig. Also ich hab alles gut verteilt.
     
  18. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    österreich
    und ich hab alles um die mitte.ich hab Bauchumfang von 100 cm .das ist ja schon sehr sehr ungesund,
    abe rich hatte immer am bauch Probleme auch wie ich 58 Kilos hatte war der bauch zu dick.lg
     
  19. Tina_

    Tina_ Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    ...

    Moin, Moin ich vermelde 69kg . Ich bekomm die Krise da rackert man sich ab und nix passiert. Gebe trotzdem nicht auf , denke habe gerade muskelaufbau . 5 mal Sport und davon 2 mal EMS Training . Werd euch berichten wie es weiter geht bei mir.euch einen schönen schmerzfreien TagLG Tina
     
  20. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.994
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Bayern
    @ Tina:
    Wenn du Muskeln aufbaust, kannst du ja nicht viel abnehmen, denn die neuen Muskeln wiegen ja auch was. Deshalb meint man des öfteren, man nimmt nichts ab. Du nimmst Fett ab und baust Muskeln auf.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden