Abspeck-Club bei rheuma-online, wer hat Lust?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Marie2, 10. Februar 2005.

  1. poldi

    poldi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Marie2
    Ich bin auchfür die erste Liste. Auch wäre ich dafür,
    Montags ist Wiegetag. Oder ein Anderer.

    Gruß Poldi
     

    Anhänge:

  2. moneypenny

    moneypenny Büroschnecke

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    @ all

    *foi, froi* ich habe seit letzten Freitag (12.02., Beginn meiner Diät) 2,5 kg abgenommen :D . Mal schauen, wie es nächste Woche aussieht, die Diät geht ja 2 Wochen. Wenn das so weiter funktioniert, dann bin ich bald gaaaaaaaaaaaanz dünn :rolleyes:

    P.S.: Ich persönlich wiege mich immer mittwochs !!!


    @ marie

    Bitte trage doch das neue Gewicht in die Liste ein, DANKEEEEEEEEEEEEE !!!
     
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.505
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    entenhausen
    huhu stoppelhopser!

    das ist toll, dass du mitmachst *froi*!:)

    @moneypenny
    natürlich ist dein neues gewicht sofort eingetragen!
    meinen glückwunsch! das hebt die stimmung, nicht wahr?:)
    trotzdem, mach aber bloß nicht zu schnell, sonst hast du es
    sehr rasch wieder auf den hüften!

    moneypenny, wie meinst du das, die dät geht nur 2 wochen?:confused:

    ihr seid tolle mitstreiter!
    marie
     
    #63 16. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2005
  4. Seerosen42

    Seerosen42 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Abspecken

    ;) Hallo Marie,
    meine BMI Werte sind 27 müßte stimmen - bin 167 groß
    Gruß missfits42
     
  5. stoppelhopser

    stoppelhopser Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünsborn (Wenden) im Südsauerland
    super!

    Bin schon stolz auf euch und eure ersten Erfolge.

    Wegen der Liste bin ich auch für die erste Variante. Habe nur selbst eingetragen, damit Marie entlastet wird, aber so gesehen ist es wirklich besser, wenn es in den Händen von einer Person bleibt.

    Gruß
    stoppelhopser
     
  6. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, erstmal muss ich mich hier mal richtig ausheulen:

    [​IMG]


    Ich hab jetzt eine neue Waage und auf der wiege ich jetzt
    4 Pfündchen mehr, meine bisherige Waage von Ikea war viel
    schmeichelhafter.

    Liebe Marie, würdest Du mein Gewicht jetzt ändern?

    89 kg, Bodyindex 29

    Die Bodymass-Seite versuchte mich zu trösten, indem sie mir angab,
    daß das wegen meines Alters gerade noch erträglich ist.

    Ich bin auch dafür, daß wir montags hier unser neues Gewicht
    angeben. Liebe Marie, Du machst das doch sicher liebend gern?

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  7. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.505
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    entenhausen
    och, mönsch, neli,

    so eine böse waage aber auch!;)

    lg marie
     
  8. katzenmaus

    katzenmaus tierliebe

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6xxxx
    hallo alle
    habe auch noch einen tipp für zwischenmahlzeiten.
    ich pers mag gerne tomaten oder gemüsesaft in den ich
    dann 2 el schmelzflocken einrühre, man kann auch noch 1tl weizenkleie dazugeben.würzen tu ich dann mit scharfen paprika u dill.na ja, ist halt geschmackssache
    ;) wer will kann ja auch andere säfte nehmen,natürlich ohne chili..wär ja auch nicht soo toll, ananas mit :p
    l gr katzenmaus
     
  9. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.505
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    entenhausen
    ehrlich, ich bin keine tolle köchin,

    aber ich hätte ein ganz fixes rezept für eine leichte
    und schnellgemachte salatsoße:

    einen 500g becher magerjoghurt (1.5 % fett)
    (den von aldi mag ich am liebsten)
    verrühren mit 1 beutel Pfefferminztee,
    saft einer zitrone (kein essig)
    süßstoff, prise salz und pfeffer.
    einfach über eisbergsalat zb, lecker!
    auch für salatgurken!

    variante mit knoblauch zu rote beete (glas)!

    marie
     
  10. poldi

    poldi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo alle
    Was haltet ihr davon, wenn jeder von sich ein Bild macht
    und die schauen wir uns dann später mal an.
    Bin ich nicht ein toller Optimist? Ich rechne doch wirklich damit,
    daß ich mal anders aussehen werde.
    Gruß Poldi ;)
     

    Anhänge:

  11. Seerosen42

    Seerosen42 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Frischkäse

    ;) Biete auch ein Rezept,ihr braucht einen Dauerfilter,am Besten einenFilter aus dichten Polyester,gibt es..wo Filter stehen.Joghurt - 0,1% großer Becher oder Eimer,tegut hat es bei uns, einfüllen und 24 Stunden abtropfen lassen,Molke könnt ihr auch trinken,entweder pur genießen ,oder mit Kräutern oder mit Diätmarmelade auf Brötchen.
    Gutes gelingen
    missfits42
     
  12. moneypenny

    moneypenny Büroschnecke

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Marie,

    mit "2 Wochen" meine ich, dass ich eine 2-wöchige Diät mache, weil die so in diesem Buch drin steht ;) , natürlich kann ich jederzeit die Diät verlängern, aber ob ich das möchte ...... :rolleyes: . Ich möchte ja nur so ein paar Kilokens abnehmen ;) .
    Das ich sooooooooooooo darauf anspreche, mhhhhh, das hätte ich auch nicht geglaubt, aber es war schon früher so, also ich noch jung und knackig war :D , wenn ich mal 1 Tag etwas weniger gegessen habe, schwupps, war 1 Kilo verschwunden.
    Nach den 2 Wochen werde ich auf jeden Fall drauf achten, was ich so zu mir nehme (nicht so viel Fett) und das ist das, glaube ich, was am besten hilft, damit man sein Gewicht hält. :)



    @ neli

    Es tut mir leid :o , dass Deine alte Waage soooooooooooooo gemein zu Dir war *pöööööööh*


    Ich wünsche Euch und mir weiterhin
    viel Erfolg und vor allem DURCHHALTEVERMÖGEN !!!
     
  13. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    32
    meine Erfahrungen

    Hallöchen Ihr Lieben,

    zuerst einmal finde ich es ganz TOLL, daß Ihr Euch zusammen geschlossen habt :) *daumenheb*

    Vor einigen Jahren wollte ich etwas abnehmen und mehr über Ernährung wissen. Meine Mutter empfahl mir die "BCM-Diät" und nannte mir eine Beratungsstelle.

    Dort wurde das Gewicht ermittelt und besprochen, wie die eigenen Ziele aussehen. Dann wurde gemessen, wie sich Wasser- und Fettanteile im Körper zueinander verhalten.

    Ich kopiere mal die Infos zu der Messung hierein:

    Die BIA-Messung
    Ein weltweit anerkanntes Meßverfahren
    Die bioelektrische Impedanzanalyse mißt die Körperzusammensetzung eines Menschen und erfasst dabei einzelne Werte wie Körperzellmasse (BCM = body cell mass), Wasser und Fett. Der Bestandteil, der Energie verbraucht und dem wir beständig Nährstoffe zuführen müssen, ist die Körperzellmasse, also unsere Muskulatur.
    Unser Ziel ist nicht nur, das Fettdepot zu verkleinern. Für einen langfristigen Erfolg ist es unerläßlich, dass die Körperzellmasse (BCM) stabil bleibt Das heißt, nach der Diät müssen genau so viele Körperzellen da sein, wie vor der Diät. Denn nur so haben Sie die Gewissheit, dass Sie nach der Diät mindestens so viel Energie verbrauchen wie vorher. Und damit beugen Sie dem JoJo-Effekt vor.
    Mit der BIA-Messung erfassen wir Ihre Werte zu Beginn der Diät und beobachten kontinuierlich die Entwicklung dieser Werte im Laufe des BCM Programms. Ihr Berater wird Sie auf Veränderungen hinweisen und Ihnen die dazu passenden, ganz persönlichen Ernährungsempfehlungen geben.
    Die BIA-Messungen sind in der Monatsgebühr von 18 Euro schon enthalten.


    Ich ging damals einmal wöchentlich zu dieser Beratungsstelle und dann konnten sie anhand dieser Messung feststellen, ob ich ausreichend gegessen habe, "was ich gegessen habe" (also Fettanteil) und wieviel ich getrunken habe.
    Das hat mir damals sehr geholfen, mich mit den Anteilen der Nahrungsmittel zu beschäftigen.

    Nein, ich will Euch NICHTS verkaufen *gg* oder "aufschwatzen" oder überreden"

    Weshalb ich das erwähne (lange Rede...kurzer Sinn :D) ist meine Empfehlung für die Kochbücher. Ich habe zwar nicht diese Bücher, aber das alte Kochbuch von dieser Gesellschaft.
    Die Rezepte sind sehr wohlschmeckend. Ich orientiere mich gerne an diesen Rezepten und unsere Gäste sind auch begeistert. Man muß also keineswegs hungern, sondern etwas anders das Essen zubereiten.

    Wenn Ihr Lust habt, schaut mal hier nach:
    http://www.de.bcm.info/index-flash.html

    Die Kochbücher findet Ihr hier:
    http://www.de.bcm.info/bestellung/bestellung_01.html
    oben sind die Kochbücher aufgeführt.

    Bei Ebay werden momentan zwei Bücher angeboten. Gebt mal den Suchbegriff "BCM" ein. Aber überbietet Euch nicht gegenseitig *g*

    Liebe Grüße und wie gesagt, ich finde Eure Motivation ganz toll
    Sabinerin
     
  14. poldi

    poldi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Etwas herzhaftes ohne Fett

    Pro Person
    300 gr Weißkohl
    1 Teelf. Kümmel
    in 1Ltr. Salzwasser gar kochen
    Brühe auffangen, wird für Soße gebraucht.

    125 gr. mageres Gehacktes
    1 kleine gewürfelte Zwiebel
    in einer beschichteten Pfanne, braun braten.
    soll krümelig sein.

    Mit
    Salz
    Pfeffer
    Curry
    Paprika
    Cayenne-Pfeffer
    würzen

    3/4 Ltr. Kohlbrühe dazu und
    1 Teelf. gehäuft Maggi klare Fleischbrühe
    2 Messlf. Nestargel anrühren und Soße binden
    Nestargel ist ein Pflanzliches Bindemitte und bitte den Messlöffel benutzen. IST SEHR SPARSAM!!!!

    Kohl in die Soße, aufkochen und fertig.
    Schmeckt in der Richtung Kohlroulade.
    Gruß Poldi
     

    Anhänge:

  15. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    710
    Hallo moneypenny!!




    Sag mal , willst mir nicht bzw. uns verraten um was für eine tolle Diät es sich handelt. 2,5 kg in einer Woche davon kann man nur träumen.

    Grüßle Uschi(drei)


     
  16. moneypenny

    moneypenny Büroschnecke

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    @ Uschi(drei)

    Natürlich verrate ich Euch die Diät, ich habe es zwar schon gesagt, aber hier noch einmal:

    Ich mache eine Diät nach dem Buch

    "Fatburner - Die 100 besten ALDI-Rezepte" von Wolfgang Elsner

    In dem Buch sind 3 verschiedene Vorschläge:

    1. 4 Wochen-Diät für die gesamte Familie
    2. Singl-Diät für Berufstätige
    3. Wochenende-Diät.

    Das Buch habe ich mir vor 2 Jahren gekauft und es kostet 5,-- €.


    :D Das ist ALLES :D


    P.S.: Wie es der Name "Fatburner" schon sagt, sind das Diät-Vorschläge, wo man täglich nicht mehr als 25 g Fett isst.
     
  17. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    710
    Hallo moneypenny





    Danke, daß so schnell geantwortet hast, werde, wenn ich wieder in die Stadt komme, nach dem Buch schauen. Hört sich gut an und preiswert scheint es auch zu sein, und man kann sicher auch Produkte, die nicht von Aldi sind, verwenden. Und dann geht's RAN AN DEN SPECK


    Grüßle Uschi(drei)
     
  18. bond

    bond James - 007

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Dortmund
    neli ,ich würde die waage wieder zurückbringen.

    die isss doch defekt "ggg"
     

    Anhänge:

  19. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Rheinland
    Nein, lieber Bond, ich stelle mich der

    Wahrheit!!

    Lieber Bond, hat die liebe Monypenny Dich denn auch
    zum Abnehmen ermuntert?
    In einer guten Ehe nehmen beide ab!!!

    Leider ist mein Mann knochendürr, so daß ich ihm sogar
    jeden Nachmittag ein Stück Kuchen serviere.
    Und ich Arme muss jetzt freiwillig zusehen!!!!

    Viele traurige Grüße
    Neli

     

    Anhänge:

  20. bond

    bond James - 007

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Dortmund
    neli,

    ich bin doch nicht zu dick!!!!
    nur vieeeeeeeeellllllllllllll zu klein."gggg"
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden