Abspeck-Club bei rheuma-online, wer hat Lust?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Marie2, 10. Februar 2005.

  1. Glühwürmchen

    Glühwürmchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    68 kg schäm :crying2:

    kann die Gewichtszunahme vom MTX kommen????
     
  2. Marly

    Marly Guest

    sachte gehts nach unten: 76,6 kg

    bald habe ich 10 kg geschafft!!!

    LG
     
  3. rosali74

    rosali74 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Rande Berlinś
    Ich melde für diese Woche 77,4kg. Juhu, wieder ein leichter Rückgang.
    LG Rosalie
     
  4. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    österreich
    melde 63 kilos.naja langsam lanngsam gehts doch.lg.moni
     
  5. Hedija

    Hedija Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert-Langenberg
    Hallo,

    melde heute 72,0kg,geht nicht runter.Nehme leider wieder Cortison.:mad:
     
  6. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    österreich
    hallo hedija.oije.wieviel nimmst du????
    muss auch eines nehmen,drum meine frage.glg.moni
     
  7. Meeresbrise

    Meeresbrise Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mellingen CH
    Ich melde 77,6 kg. Gruss an alle Meeresbrise
     
  8. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo zusammen

    und herzlich Willkommen allen neu dazu gekommenen. Ich wünsche Euch viel Durchhaltevermögen
    und auch ein wenig Spass hier bei uns.

    @Rosali und Timo

    Trinkt ihr genug? - Denkt daran, dass es auch daran liegen kann.

    @Hedija

    Cortison verstoffwechselt alles, was es in die Finger bekommt. Nun braucht es für die Eiweiß-Verdauung jedoch
    mehr Energie als bei Kohlenhydraten. Deswegen wird häufig empfohlen, dass hier eher in die Eiweiß-Richtung
    gegessen werden soll als Kohlenhydrate und wenn die KHs, dann Vollkorn-Produkte. Das wiederum hat den Vorteil, dass der Blutzucker länger stabil bleibt und auch hier der Körper länger benötigt, um alles aufzuspalten.
    Auch hier:

    viel trinken - mind 2 l, es sei denn, der Doc erzählt etwas anderes
    Spaziergänge
    wenig KHs
    pflanzliches Eiweiß (viel in Hülsenfrüchten) und mageres Geflügelfleisch u Fisch, weniger rotes Fleisch
    3 Handvoll Gemüse
    2 Handvoll Obst
    und nicht unter 1.500 kcal kommen mit Obst u Gemüse - der Körper gewöhnt sich dran und ihr müsst
    für immer danach leben, sonst kommt es zum befürchteten JoJo-Effekt
    Auch bitte an 2 TL sog gutes Öl (Walnus-, Lein-, Olivenöl, Rapsöl) denken

    Bei Cortison-Einnahmen regelmäßig die Blutzucker-Werte überprüfen lassen,
    leider wird dadurch häufig Diabetes ausgelöst

    @ Glühwürmchen
    Du hast doch 2 kg abgenommen, das ist völlig in Ordnung. Pro Woche 1 Pfund sagt man - das reicht.
    Hab Geduld mit Dir selbst.

    @Moni
    Wenn der Körper nach Ruhe verlangt, weil er Schmerzen hat,
    dann gönne es ihm - wenn der Schub wieder vorbei ist, kannste Dein
    Bewegungsprogramm wieder aufnehmen.
    *********************************************************************************

    Ihr bekommt nun mal alle von mir eine kleine Aufgabe:

    Wir haben ja Ende März/Anfang April schon Ostern....

    a) Wer von Euch macht bei der Fastenzeit mit, wie:

    Verzicht auf Zucker oder abends das Abendbrot usw.

    und

    b) Wie könntet ihr Euch ein Oster-Menü vorstellen?

    Ich stelle diese Frage ganz bewusst schon jetzt, damit ihr Euch in Ruhe drauf vorbereiten
    könnt und Fragen vielleicht jetzt schon gelöst werden könnten.

    Anbei wie immer die Tabelle. Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und Geduld.
     
  9. Hedija

    Hedija Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert-Langenberg
    Hallo Moni,

    bin z.Zt.bei 10mg muss es langsam reduzieren,habe mit 20mg angefangen.Ich suche neuen Rheumatologen um neue Basismedikation zu bekommen.Es ist sehr schwierig!
    LG Hedija
     
  10. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    österreich
    hallo hedija.oije du arme,sind wir schon 2.mir gehts auch so.bekoomme neu orencia.
    mal schaun was das wird.
    ich nehm auch 10mg cortison,und habe ebn durch schübe wenig bewegung,daher auch keine abnahme an kilos so schnell.
    halte dir die daumen dass ihr ein passenes medikament wieder findet.
    glg.moni
     
  11. thimo

    thimo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist die Ecke....... zum schämen

    Na ja.... entweder Waage kaputt oder .....
    Bleibt bei 109.9kg....Leider...

    @Colana: Ich trinke sonst mehr. Momentan etwa 2 liter. Normalerweise mind. 1 liter mehr !!!
    Könnte das sein.... ja!?


    Gruß an alle
     
  12. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.548
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    entenhausen
  13. Glühwürmchen

    Glühwürmchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Hallo zusammen,

    tztztz, bei mir sind es immer noch 68 kg obwohl ich (ziemlich) auf Zucker verzichte!!

    @ Thimo, in der Ecke steh ich schon drin:p

    @ Colana, ich wäre beim ernsthaften Zuckerverzicht dabei!

    Die Tabelle hat mir Auftrieb gegeben, ihr habt ja schon einige Pfunde geschafft, herzlichen Glückwunsch

    vom Glühwürmchen
     
  14. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    österreich
    melde 62,5 kilos
     
  15. Heidekr

    Heidekr Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Mai 2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Momentan 86,2 kg.

    LG Petra
     
  16. Bruna

    Bruna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Möchte auch gerne mitmachen

    Hallo,

    ich möchte auch gerne mitmachen. Habe es, obwohl ich immer schlank war durch Cortison (Fressattacken) geschafft 82 kg zu bekommen.

    2 Kilo sind schon durch weniger Essen runter. Gestern habe ich mit einer Eiweiß Diät angefangen und möchte das eine Woche durchhalten. Ich bin schon etwas älter und ich möchte nicht alt und dick werden. Gegen das Alter kann ich nichts machen aber gegen das Gewicht schon.
    Haltet mir mal die Daumen, dass ich es durchhalte.

    Möchte auf 75 kg runter.

    Liebe Grüße

    Loisa

    PS: Sind eigentlich Leute aus dem Raum Stuttgart hier?
     
  17. pfanni

    pfanni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Abspeck-Club

    Hallo, möchte auch einen Versuch zum Abnehmen starten. Habe durch Medis und Bewegungsmangel durch 2 Vorfuß-OP
    im letzten halben Jahr mein Gewicht auf 98 kg "erweitert". Ich habe auch mit Eiweiß begonnen, allerdings ersetze ich nur die Abendmahlzeit. Mal sehen ob es was bringt. Gruß Pfanni
     
  18. Marly

    Marly Guest

    Moin, moin,

    diese Woche 76,9

    Tschüß
     
  19. Anja1

    Anja1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    14
    Ich hatte diese Woche 76,0 kg.

    LG
     
  20. Hedija

    Hedija Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert-Langenberg
    Hallo,

    ich mag nicht mehr auf die Waage gehen.Habe zwei Wochen eine Glutenfreie und Säurearme Diät gemacht(kein Zucker,keine Nuttela,kein Kaffee,keine Milch usw.).Es hat nichts gebracht,man soll mehrere Wochen durchhalten aber ich konnte nicht,einmal wegen Kaffee und dann war auch ein Todesfall in der Familie.Man findet immer Ausreden,nicht?!
    Na ja,ich lass mich überraschen was der Rheumatologe sagt.Mache zur Zeit Rehasport und arbeite viel,auch mit Schmerzen aber nur mit Arcoxia 90mg.


    LG Hedija
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden