Abkürzungen im Forum, Chat und überhaupt ...

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Monsti, 7. Mai 2005.

  1. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
  2. angel2000

    angel2000 Guest

    Liebe Monsti,

    vielen lieben Dank für Deine Antwort und den informativen Link (den ich allerdings schon kannte, nix für ungut).
    Am allermeisten freut mich die unkomplizierte und unvoreingenommene Aufnahme hier --- und das tut in einem Fall wie dem meinen echt gut!!!

    Merci beaucoup
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Super, angel,

    dann hast Du Dich hier ja schon richtig gut durchgewurschtelt. Vielleicht treffen wir uns ja auch mal im Chat, ist immer nett dort.

    Gute Nacht sagt das
    Monster
     
  4. dagmar7

    dagmar7 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Neu

    :) hallo - ich bin neu hier und möchte nur mal kurz reinschauen - ich habe polymyalgie sagen die ärzte - seit vielen jahren, das einzige was einigermaßen hilft ist cortison und mich würde brennend interessieren, ob katzenkralle hier auch hilft - hat jemand erfahrungen?
    liebe grüße an alle und bitte um geduld - kenn mich noch nicht aus
     
  5. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo dagmar...

    zuerst einmal mein herzlichstes willkommen hier bei r-o! du bist mit deiner anfrage hier in den abkuerzungsbeitrag gekommen...am besten stellst du deine frage nochmal in forum @rund um das thema rheuma@....
    oder aber du schaust erstmal bei den von mir herausgesuchten beitraegen zum thema KATZENKRALLE....
    http://www.rheuma-online.de/phorum/search.php?searchid=205596

    vielleicht findest du dort schon einige interessante antworten fuer dich.

    alles gute
    liebi
     
  6. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Dagmar,

    auch von mir ein herzliches Willkommen!

    Was mich sehr wundert, ist die Tatsache, dass Dir bei einer diagnostizierten Fibromyalgie Cortison hilft. Cortison ist ein sehr effektiver Entzündungshemmer, aber kein Schmerzmittel. Weil Fibromyalgie aber nicht mit Entzündungen verbunden ist, hilft da Cortison nicht. Ich habe den Verdacht, dass Deine Diagnose nicht stimmt.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  7. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    bin jetzt etwas unsicher...

    aber die von dagmar genannte erkrankung ist doch keine fibro oder?

    hab bei rheuma von a-z auf der startseite mal geschaut und folgendes hier gefunden....und wenn mich nicht alles tauescht ist es doch das gleiche,oder?

    http://www.rheuma-online.de/a-z/p/polymyalgia-rheumatica.html

    wobei die aussage von monsti grundsaetzlich bei der fibro richtig ist...was aber immer noch viele rheumatologen so nicht sehen...komischerweise....

    gute nacht
    liebi
     
  8. dagmar7

    dagmar7 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    vielen dank für eure anteilnahme - ihr habt recht, die diagnose ist bei mir anscheinend sehr schwer zu stellen - die rheumaambulanz ist sich nach drei jahren noch immer nicht sicher, ich bin dann nicht mehr hingegangen und jett nur beim hausarzt - tatsache ist dass CRP und Senkung bei mir immer erhöht sind, ich ständig schmerzen habe und auf keine basistherapie anspreche - das einzige was bis jetzt die schmerzen in grenzen hält ist cortison in verbindung mit voltaren - und das nehm ich schon VIER jahre - ich würde aber gern davon wegkommen, damit nicht das nächste übel OSTEOPOROSE aktiv wird - ich dachte an KRALLENDORN, aber das ist sehr teuer ! liebe grüße dagmar7
     
  9. biest

    biest Guest

    *Neugierig rein schau*

    Hallo Ihr da draußen,

    bin neu, schaue mal rein, weil ich den Link von einer Kollegin empfohlen bekommen habe.
    Vielleicht kann mir ja schon jemand weiterhelfen. Ich leide seit dem ich 10 bin, am chronischer Polyarthritis, die aber seit der Pupertät nur sehr selten Probleme bereitet. Allerdings habe ich in Kombination eine juvenile Thrombozytopenie, die mir die meisten Probleme bereitet.
    Ich suche jemanden, der selbst davon betroffen ist, oder mir vielleicht helfen kann. Denn mit dem Satz von den Ärzten, damit müßte ich leben, geb ich mich nicht mehr zufrieden. Leben kann man sicher damit, aber man sein Leben damit auch ein bißchen verbessern, oder?

    Vielen Dank schon mal,
    das kleine Biest
     
  10. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    1
    Hi biest,

    Ersteinmal Herzlich Willkommen;) .
    Dir können hier sicherlich einige weiterhelfen.
    Da Du neu bist, stelle Dich doch im Forum "Ich bin neu(gierig)" vor, dann kommen auch mehr antworten.
    Erstelle dann ein neues Thema z.B. Hallo, ich bin neu oder so ähnlich;) .


    Liebe Grüße

    Kristina
     
  11. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    entenhausen
    huhu,

    smashi hat in dem jüngsten thread die abkürzung MT.
    *grübel*, da mach ich mich doch gleich auf den weg,
    um mich selbst erstmal zu "schläuen" *g*
    aber kein MT in der liste gesichtet, es sei denn ich bin
    irgendwie maulwürfig.[​IMG]
    zu hüülff, bittää !

    lieben gruss marie
     
    #51 24. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2005
  12. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Marie,

    was MT sein soll, weiß ich leider auch nicht ... lese ich jetzt zum ersten Mal. Vielleicht Magnetfeldtherapie???

    Unwissendes Grüßle von
    Monsti
     
  13. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    entenhausen
    huhu monsti,

    ich geh mal smashy fragen :D
    [​IMG]marie
     
  14. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    entenhausen
    du hast es ja wahrscheinlich gelesen, liebe monsti,

    manuelle therapie !

    hätten wir auch selber drauf kommen können, gelle? :D ;)

    grüsschen marie
    [​IMG]
     
  15. Siggikitt

    Siggikitt Guest

    mein Name ist Siggi

    ;) Guten morgen.ich bin die Siggi und leide seit 20 Jahren an Morbus Bechterew.Zur Zeit geht es mir sehr schlecht.Trotz eines zwei wöchigen Aufenthaltes in der Rheumaklinik.Würde mich riesig freuen hier weitere Bechtis kennen zu lernen.Denn es ist für mich ganz wichtig Erfahrungen mit Medikamenten aus zu tauschen.Bitte meldet Euch.Siggi;)
     
  16. Gitta

    Gitta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bärlin :-)
    ??

    Auf der Infusion, die mein Mann bekommt stand:
    SDH, inwieweit das richtig geschrieben wurde, ich weiß es nicht, nur was könnte es sein. Viele Menschen sind so wie ich, das die mit der Groß und Kleinschreibung ja ihre Probleme haben.
    Liebe Fragegrüße
    Gitta
     
  17. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.586
    Zustimmungen:
    1.421
    Ort:
    Köln
    http://www.neuroscript.com/index.htm?http://www.neuroscript.com/subdural.htm&XTraumen.htm

    subduralhämatom? neeeee, der ist doch nicht aufn kopp gefallen oder ?

    oder ist damit das medikament gemeint?hämoctin SDH ?? ein mittel zur gerinnungsbehandlung.

    gruss kuki
     
  18. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    entenhausen
    hi gitta,

    ein tropf mit sdh =
    SDH(SoluDecortinH)
    also mit cortison, wirkstoff prednisolon.

    könnte das stimmen?

    grüsschen [​IMG] marie
     
  19. lullu

    lullu Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    mein retter

    bin ganz neu dabei nd habe echt keinen plan von was ihr redet aber jetzt durch deine erklärungen wird es langsam etwas einfach, also erst mal vielen , vielen dank.
     
    #59 18. Dezember 2005
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2006
  20. Gitta

    Gitta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bärlin :-)
    Danke Marie

    Ja, das mit dem Cortison könnte stimmen. Leider habe ich das Posting gerade erst gelesen. Die aus dem Krankenhaus brauchten nur jemanden zum üben, das wurde vom Hausarzt bestätigt. Biher hat er noch nicht mal einen Bericht bekommen..
    Nun ich würde mir nichts in die Adern fließen lassen, von dem man mir nicht sagt was es ist. Mein Mann ist da eben anders.
    Biba und noch mal Danke.
    Gitta
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden