1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abi per Fernstudium

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sunflower, 1. Oktober 2004.

  1. Sunflower

    Sunflower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Lieben,

    nach Bestehen der mittleren Reife, bin ich aus gesundheitlichen Gründen im Moment gerade am Pausieren, um mal auf die Beine zu kommen. Danach möchte ich noch mein Abitur nachmachen. Dieses werde ich mich höchstwahrscheinlich wohl per Fernstudium vorbereiten. Allerdings weiß ich noch nicht wo! Hat irgendwer vielleicht Erfahrungen mit der Vorbereitung auf das Abi mittels Fernstudium oder so? Kann mir irgendjemand irgendwas in der Art oder Telekolleg empfehlen? Habt ihr vielleicht sogar irgendwelche Links zu Seiten, auf denen ich mir z.B. Aufnahmenkriterien etc. angucken kann?

    Ich danke euch schon einmal jetzt ganz lieb. Freue mich über jede Antwort.

    LG
    Ramona
     
    #1 1. Oktober 2004
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2007
  2. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.200
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo,Sunflower!

    Dann kann man ja erstmal gratulieren?!Also:HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Mittleren Reife!!!
    Weiterhin viel Erfolg beim Lernen!Tips kann ich Dir leider nicht geben,aber andre user bestimmt...
    Viele liebe Grüße von Ruth
     
  3. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Sunflower,

    ich weiß nur, daß es eine Fernuniversität Hagen gibt,
    weil die nämlich vor Jahren hier in Neuss einen Ableger hatte.
    Da kannst Du bestimmt im Internet etwas ausfindig machen.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg.

    viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  4. Anna-Katharina

    Anna-Katharina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ramona,

    auch ich gratuliere Dir zur mittleren Reife. Schön das Du Dich entschieden hast weiter zu machen!

    Ich habe kein Abi nachgemacht, aber die Fachhochschulreife über Telekolleg. Und kann es nur empfehlen. Ich habe es nebenberuflich gemacht. Ich habe mir die Lerneinheiten per Video aufgenommen und abends bearbeitet und alle 14 Tage gab es an einer Schule vor Ort Unterricht. Man musste zuhause so einige Hausaufgaben machen. :rolleyes:

    Leider gibt es die Möglichkeit die Fachhochschulreife über Telekolleg nachzumachen nicht mehr in allen Bundesländern.

    Als Aufnahmekriterium galt abgeschlossene mittlere Reife. Und die Unterlagen bekam ich damals über Südwest Fernsehen (für Baden Württemberg).

    Ich wünsche Dir nun das Du die passende Schule für Dich findest und viel Spaß am Lernen.

    Liebe Grüße

    Anna-K.
     
  5. Sunflower

    Sunflower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Hi ihr Lieben!


    Danke! Werde nun mal noch ein bisschen zum Thema suchen.



    Ja, bestimmt.

    Es ist nur immer so ein Problem, wenn man nichts Konkretes bei google eingeben kann, weil es einem dann, was weiß ich nicht wie viele Seite anzeigt... Na ja... Damit kann ich ja etwas Konkretes bei google eingeben ;)!



    Zum Thema Telekolleg:

    Werde dann dort auch mal noch genauer gucken ;), Anna-Katharina... Ein Problem ist ja auch, dass man bei so vielen, was google anzeigt, nicht mehr weiß, was am Besten ist. Von Telekolleg hört man ja aber generell viel Gutes!



    So, versuche nun mal mein Glück ;)...

    LG,
    Ramona
     
    #5 3. Oktober 2004
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2006