Abenteuer Diagnose bei NDR 3

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Iti, 3. Februar 2010.

  1. Iti

    Iti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Niedersachsen
    In den letzten Wochen wurde jeweils am Dienstag Abend um 21 Uhr, nach der Sendung Visite, die neue Serie Abenteuer Diagnose gesendet.
    In den letzten 3 Wochen ist immer ein rheumtische Erkrankung mit schwieriger Diagnosestellung vorgestellt worden.
    Es handelte sich dabei um die Takayasu-Arteriitis, das APS Syndrom und die Polymyalgia rheumatica.
    Habe die Sendungen als sehr interessant empfunden, da dort der Diagnoseverlauf (Marathon) gezeigt wurde.

    Gruß iti
     
    #1 3. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2010
  2. Faustina 24

    Faustina 24 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    648
    Hallo,
    ich habe die Sendungen auch gesehen und fand es interessant, war aber auch echt geschockt teilweise, wie schlecht es den Menschen erst gehen musste, bis was passiert ist. Auch die nichtrheumatischen "Fälle" waren interessant und erschreckend, fand ich.
    Aber es gab auch nette, fähige und hartnäckige Ärzte zu sehen, die es also doch noch gibt!

    Liebe Grüße
    Faustina
     
  3. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    4.781
    Ort:
    bei Aachen
    Hallihallo an alle,
    habt ihr auch die heutige "Abenteuer Diagnose" - Sendung im RBB gesehen?
    Ich fand sie echt spannend, gerade weil es um Schmerzen /Gelenke im weitesten Sinne ging...
    Und ganz toll zu sehen jedes Mal, dass es so engagierte Ärzte gibt, die solche verzwickten Fälle lösen. :)

    Habt einen schönen Abend
     
  4. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    4.781
    Ort:
    bei Aachen
    Hallo an alle,
    am Mittwoch 11.05.,lief wieder eine tolle Sendung "Abenteuer Diagnose" auf RBB. Besonders der 2. Fall interessierte mich sehr, eine Lupuspatientin unter MTX - Therapie. Habe ich mir nachträglich in der Mediathek angesehen (oder im Handy).

    Viele Grüße
     
    stray cat gefällt das.
  5. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    6.201
    Ist ja nicht so wirklich beruhigend, was man da sieht :dozey:
     
  6. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    4.781
    Ort:
    bei Aachen
    Das stimmt. Aber gut zu wissen und toll, dass auch die Patientin selbst dann mit auf die Lösung gekommen ist :)

    Viele Grüße
     
  7. Tab

    Tab Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2020
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1.004
    Ort:
    Bodensee
    Abenteuer Diagnose gibt es auch als Podcast in der ARD Mediathek. Dort höre ich es mir öfters mal an. (nur als Hinweis falls jemand hören will statt gucken)
     
    Hibiskus14, Mizikatzitatzi und Aida2 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden