1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ab wann hilft Humira

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von redrose, 1. Dezember 2010.

Schlagworte:
  1. redrose

    redrose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    otterbach
    Hallo ihr Lieben


    Hab mal ne Frage an euch ich hab gestern die 3. Spritze Humira bekommen merke aber bis jetzt keine besserung.
    Wie lange hat es bei euch gedauert bis es bei euch gewirkt hat:ukliam3:
     
  2. Ellen

    Ellen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kleiner Ort in Mittelhessen
    bei mir hat es auch ca. 5-6 spritzen gedauert. bsser und schneller ging es komischerweise, als ich in den oberschenkel statt in den bauch gespritzt habe.

    viel erfolg
     
  3. arielle

    arielle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Ellen,
    habe die Wirkung von Humira schon nach ein paar Stunden bemerkt.
    Konnte schon am selben Tag weniger Schmerzmittel nehmen.
    Als ich letzten Winter angefangen habe, in den Bauch zu spritzen,
    weil es scheinbar nicht so wehtun soll, hatte ich einen unheimlich heftigen
    Schub und seit ich wieder ins Bein spritze hat sich alles ziemlich eingependelt.
    Aber es kann natürlich schon sein, dass es ein paar Wochen braucht.
    Was ich bemerkt habe ist, dass sich durch die vielen Schmerzen
    einige Muskeln stark verspannt haben.
    Seit ich in der Physiotherapie war, hat sich auch vieles gebessert, von dem ich dachte es wären Rheumaschmerzen, aber es waren total verhärtete Muskeln.

    LG Arielle
     
  4. ladygaga

    ladygaga Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    oberbayern
    hallo!:a_smil08:

    ich habe am dienstag meine dritte humiraspritze erhalten;die nebenwirkungen machen mir sehr zu schaffen,mindestens 3-5 tage.
    was die wirkung betrifft,bin ich im moment in der "warteschleife".
    nach den beiden ersten spritzen hatte ich verstärkte schmerzen,jetzt nach der dritten nur am "spritztag".
    ob ich allerdings nun eine schubpause habe oder ob humira plötzlich wirkt,weiss ich nicht.sollten meine "fast"schmerzfreiheit länger als 2 tage anhalten,würde ich das auf die wirkung von humira deuten(mehr als 2 tage war ich noch nie schubfrei)
    ich bin sehr gespannt.....
    lg ladygaga