1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ab 08.02.11 in Bad Nenndorf

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Juhle, 2. Februar 2011.

  1. Juhle

    Juhle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halvesbostel, zwischen Hamburg und Bremen
    Moin,

    bin ab 08.02.11 zur Reha in Bad Nenndorf, war schon mal jemand da? Wenn ja, wie ist es dort? Vielleicht fährt ja noch jemand von Euch?

    Gruß Bärbel
     
  2. ela60

    ela60 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Juhle :vogel:,

    da ich am 17.März 2011 nach Bad Nenndorf zur Reha fahre, interessiert es mich sehr zu hören, wie es zur Zeit dort so ist. Im Netz habe ich nicht viel darüber gefunden und die Berichte waren sehr unterschiedlich.

    Du bist doch bestimmt von deiner Reha zurück.

    War sie bei dir erfolgreich?
    Warst du zufrieden mit deinen Anwendungen?
    Gibt es kompetente Ärzte?
    Was sagten andere Reha-Patienten?

    Über einen Bericht von deinem REHA-Aufenthalt würde ich mich sehr freuen.

    Schöne Grüße von Gabi :a_smil08:
     
  3. Juhle

    Juhle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halvesbostel, zwischen Hamburg und Bremen
    hey,

    bin immer noch in Bad Nenndorf, aber bin mit den Anwendungen und den Ärzten hier sehr zufrieden.

    LG Bärbel
     
  4. Koala

    Koala Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hallo bärbel,
    ich war 2008 in bad nenndorf. in der rheumaklinik, mir hat es auch super gefallen!
    hatte ne tolle stationsärztin, die sich immer viel zeit nahm.

    viel spaß noch koala
     
  5. Juhle

    Juhle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halvesbostel, zwischen Hamburg und Bremen
    Bin wieder aus Bad Nenndorf zurück, es war richtig gut, un meine Stationsärztin hatte auch immer Zeit für mich, das war überhaupt keine Frage. Nur was nicht so gut ist, muß morgen wieder nach Frankfurt, da meine TeilAthrodese wohl nicht so hinhaut wie es soll, da wo man mir den Ulnaknochen weggenommen hat, da tut es noch sehr sehr weh und wackelt wie ein Lämmerschwanz hin und her.

    LG Bärbel
     
  6. Koala

    Koala Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hallo bärbel,

    wie war es in frankfurt?
    hoffentlich lief es nicht zu schlecht für dich!

    schön, dass dir bad nenndorf gut gefallen hat.

    wie hieß deine stationsärztin, vielleicht hatten wir die gleiche.
    sie hatte 2008 dafür gesorgt, dass in voll berentet wurde. eigentlich wollte ich in teil rente bleiben, aber sie hat vor mir erkannt, dass mein leistungsvermögen gleich null war.

    lg koala
     
  7. Juhle

    Juhle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halvesbostel, zwischen Hamburg und Bremen
    Hey,

    tja Frankfurt lief so olala, haben mein Handglenk betäubt, das was kein Spaß für mich
    :eek::mad:, und geholfen hat es mir auch nicht, die Schmerzen sind wieder wie vorher :(! Ich weiß auch nicht wie es jetzt weiterlaufen soll, bekomme heute aus Frankfurt Nachricht. Meine Stationsärztin hieß Fr.Dr. Röhrich, die war total super.