1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

9. Rheumatag in Wien

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von matrose, 6. Oktober 2009.

  1. matrose

    matrose *Festlandmatrosin*

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenland (Ö)
    9. Rheumatag in Wien
    "Jung und trotzdem Rheuma!?" - Informativer Tag am 14. Oktober 2009

    http://pressetext.at/news/091006008/9-rheumatag-in-wien/

    Wien (pts/06.10.2009/09:25) - Am 12. Oktober ist Weltrheumatag. Diesen Termin hat die Selbsthilfegruppe Rheumaliga in Zusammenarbeit mit den Rheumatologen Univ. Doz. Dr. Attila Dunky und Prim. Dr. Marcus Köller zum Anlass genommen, am Mittwoch, 14. Oktober, einen informativen Tag mit dem Thema "Jung und trotzdem Rheuma!?" zu organisieren.

    400 verschiedene Erkrankungen, 500.000 Betroffene allein in Wien. Umfassende Informationen über Therapie und Heilung rheumatischer Erkrankungen am Mittwoch, 14. Oktober, von 9.30 bis 17 Uhr am 9. Wiener Rheumatag im Rathaus. Das Motto heuer: "Jung und trotzdem Rheuma!?".

    Nicht nur die Generation 60 plus ist betroffen. Auch Kinder erkranken an Rheuma. Die juvenile Polyarthritis kommt schon bei Kindern vor und kann - sofern sie nicht möglichst rasch diagnostiziert und behandelt wird - schnell zu bleibenden Schäden führen.

    Auf dem Programm stehen zahlreiche Referate: "Rheumaversorgung in Wien", "Rheuma (sogar) bei Kindern", "Rheumaschub & Wetterfront", "Chronischer Schmerz"; "Rheuma und Schwangerschaft" - so einige der Themen. Weiters werden Therapiemöglichkeiten vorgestellt: "Rheuma und Ernährung", "Sport & Rheuma", Rehab, moderne Biologikatherapie und im Seitenplateau "Reiki" und "Pranic Healing".

    http://img.pte.at/files/binary/4519.pdf

    Während der gesamten Veranstaltung haben Besucher die Gelegenheit, sich auf der Gesundheitsstraße durchchecken zu lassen (Muskelfunktionstests, Blutdruck- und Knochendichtemessungen, Blutzuckerbestimmung, Sehtest etc.).

    Weitere Infos bei der Rheumaliga Österreich, das ganze Programm auf der Website http://www.rheuma2000.at.

    Der Eintritt zum 9. Wiener Rheumatag ist barrierefrei und kostenlos. (Ende)


    lg v.d.matrosin
     
  2. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    danke gabi...

    ...fürs reinstellen :)
    vielleicht geht da jemand hin,
    oder meldet sich sogar ;)
    wir geben die hoffnung nicht auf, gell ?
    noch ein schönes WE..
     
  3. siegr

    siegr Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    ...bin 28 Jahre alt und hab seit 1-2 Jahren leichte und schmerzhafte gelenksentzündungen, muss noch ca. 3 wochen auf meine Diagnose warten, da ich vor 1 Woche zum ersten mal auf eine akutambulanz (AKH) ging..

    ...auf dem schweren weg dahin hat mir die dieser rheumatag sehr geholfen. fand die vorträge wirklich sehr informativ.

    ..falls die veranstalter und initiatoren auch ab und zu auf diesem forum lesen, möchte ich an dieser Stelle ein riesen DANKESCHÖN aussprechen ! !