"8.11."Treffen in Berlin auch Ort und Zeit stehen jetzt fest!!!!

Dieses Thema im Forum "User-Treffen" wurde erstellt von lilli, 13. September 2003.

  1. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.995
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    Berlin
    Treffen

    ja wir waren heute mal ne Runde ums Nikolaiviertel mit Uschi.....beschauliche Ecke mit viel Gastronomität, eigentlich allerlei und man würd bestimmt etwas finden, was allen zuspricht.
    Wäre auch zentral erreichbar und man könnt auch mal für ne Viertelstunde ums Kirchenviertel bummeln, um sich mal die Beine zu vertreten. Wer nicht so gut zu Fuß ist...auch kein Problem, Parkplätze gibts auch.
    ....mal so als Anstoß, siehe auch "http://www.luise-berlin.de/Lexikon/Mitte/n/Nikolaiviertel.htm"
    Und wünsch eine schöne Woche "merre"
     

    Anhänge:

  2. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.995
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    Berlin
    Nikolaiviertel

    und noch ein Bild,von der Spree aus gesehen:
     

    Anhänge:

  3. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.995
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    Berlin
    und eine Gasstätte

    und zwar diese: Zum Nußbaum
     

    Anhänge:

  4. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.995
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    Berlin
    noch ein Geheimtipp für Raucher

    das Hanfmuseum im Nikolaiviertel
     

    Anhänge:

  5. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hi merre,

    supi Idee!!!
    Darüber könnte man nachdenken.

    LG
    Lilli
     
  6. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hi Monsti,

    das tut mir ja nun leid das ich dich enttäuscht hab, aber Indisch is nu wirklich nich mein Fall!!:(
    Aber Danke das ich dir trotzallem Sympatisch bin;) , du mir aber auch.

    Frohnau ist nur ne viertel std. von mir entfernt, also fast umme Ecke. Schade das du nicht mit bist,
    hätt euch sonst gern mal zu mir Eingeladen.

    LG
    Lilli:)
     
  7. Gerlinde

    Gerlinde Guest

    Berliner Treffen - Gerlindes Kommentar

    Liebe Teilnehmer,

    an dieser Stelle sei gesagt: es tut mir außerordentlich Leid, dass sich das von mir ausgesuchte Lokal so negativ auf das Treffen ausgewirkt hat und ich in dieser Hinsicht die in mich gesetzten Erwartungen, eine nette Bleibe für ein gemütliches Treffen zu finden, enttäuscht habe.

    Es war ein strategischer Fehler, den Chef zu bitten, für uns ein paar Stunden früher aufzumachen. Er wusste, dass mindestens 13 Leute kommen, das hatte ich langfristig geklärt und habe ihn dann am Vortag nochmal persönlich dran erinnert. Ich wusste, dass wir in den ersten Stunden das Lokal für uns hätten, dachte aber, das sei den Gesprächen durchaus förderlich.

    Und zum Service: Ich habe nicht im Traum angenommen, dass er meinte, unsere Gruppe alleine versorgen zu können. Eigentlich kümmert er sich auch eher ums Reisebüro, und nicht ums Lokal. Grichisches Improvisationstalent? Abends, mit Koch und 2 Kellnern (die auch saubere Hemden anhaben), klappt das wirklich angemessen. Und dass die Putzfrau vorher nicht da war (es gibt sie durchaus), vorher nicht gelüftet war, die Heizung erst langsam anging...Neben dem auch nicht optimalen Essen addierte sich das wirklich zu einem Berg an Ärgernissen, den ich im Fall des Ellopia sicherlich mit einer Weile Liebesentzug quittieren werde. Nur ändert das natürlich nichts an Euren suboptimalen Erinnerungen. Wenigstens hat sich, soweit ich das hier im Forum gelesen habe, niemand ernsthaft vergiftet...

    Für die nächsten Treffen ist sicher Uschis Vorschlag einer 2-3-Personen-Lokalfindungskommision sinnvoll, die mehrere Vorschläge testet und s.o. auch auf Tageszeiten bzw. Wochentage achtet.

    Für mich selbst nehme ich aus diesem Treffen mit: es war interessant und ich habe mich gefreut, einige aus dem Forum mal live zu erleben. Grundsätzlich bestätigte sich jedoch, dass mein Weg eher der eines Einzelkämpfers ist. Natürlich werde ich hier weiterhin im Forum meine Rheuma-Erfahrungen mit Euch teilen.

    Macht's gut und viele Grüße - Gerlinde
     
  8. Uschi

    Uschi in memoriam † 18.7.18

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    überall
    Berlin Chat Treffen

    Liebe Gerlinde,

    da ich bisher nicht das Vergnügen hatte, dich zu treffen, auch nicht im Chat, möchte ich auf diesem Weg hallo zu dir sagen.

    Ja, wenn man deinen Bericht liest wird einem wieder mal klar, dass selbst das beste Vorhaben in die Hosen gehen kann, wenn man es zu gut meint. Ich bin mir sicher, dass du nur das Beste wolltest und sicherlich im Nachhinein für dieses Disaster nicht verantwortlich bist - ich bin aber der Meinung, man sollte diese Unzufriedenheit geschlossen in einem Brief dem Besitzer zur Kenntnis bringen. Was macht der, wenn da mal einer Hochzeit feiern will ??????

    Ich denke mal, es ist für die Zukunft sinnvoll, es wirklich mal "variabel" zu versuchen :)

    Dir, liebe Gerlinde, möchte ich zu deinem Schlusssatz: Einzelkämpfer besser ??? sagen, daß es nie zum Ziel führt, wenn man alleine gegen das Schicksal steht. Wir sind hier in RO eine Gemeinschaft, in der jeder Platz hat - egal, welche Gesinnung, welche Krankheitsform unter "Rheuma", welche Probleme. Mir wurde gesagt, wie es dir wohl geht - man hört aus deinen Worten die Verbitterung des Alltags im Bestandskampf gegen die Natur.

    Auch ich war immer ein Einzelkämpfer und kam mit dieser Einstellung auch in RO-Chat vor gut 18 Monaten. Ich bin immer noch ein Einzelkämpfer :), aber nur noch mit Hilfe meiner tollen, ehrlichen und immer hilfsbereiten Chatfreunde hier auf dieser Homepage. Ohne all die hätte ich so manche böse Welle nicht mehr aufgefangen, wäre untergegangen in den Gefühlen von Hass, Einsamkeit und Verbitterung.

    Was auch immer deine Krankheit mit dir macht: sie kann es nur so lange tun, wie du es zulässt. Hier bei uns findest du sicherlich eine tolle Gemeinschaft, die sich auch mal prügelt, anschreit, anmacht, ablästert - aber sehr viel öfter lacht, humorvoll ist, hilfreich, verständnisvoll, zuhörend und ab und zu auch total bescheuert ist :):) Hier bei uns ist noch keiner alleine geblieben - versuch es doch mal. Komm rein, sag hallo und erzähl uns deine Geschichte.

    Allein sein kann schön sein - aber es gibt Momente, da ist doch jeder lieber gemeinsam :)

    In diesem Sinne - auf ein neues Treffen im alten Berlin - diesmal bestimmt auch mit mir :)

    Pumpkin
     
  9. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gerlinde,

    also meine Meinung dazu ist etwas anders,
    denn es sah wirklich nicht so aus als wäre nur ein, zwei mal nicht sauber gemacht worden,
    sondern wohl doch schon etwas länger nicht.
    Die beiden ersten Kellner, also ich bitte dich sowas kann man doch nicht ernsthaft in einem Lokal arbeiten lassen.
    Wenn dann nun wenigstens das Essen ok gewesen wäre ( Preislich und geschmacklich),
    dann hätte auch keiner so reagiert.( Das heißt ich zahle gerne etwas mehr, für ein Gutes Essen)!!!
    Ich Persönlich finde es halt nur schade, das dadurch nicht die richtige Stimmung aufkam und manche, die sich gern besser kennengelernt hätten, dazu kaum eine Chance hatten.
    Und es ist ärgerlich, das ich mir die Organisation hab aus den Händen nehmen lassen!
    Aber nachher ist man immer schlauer.

    Lilli
     
  10. Sonja Labenski

    Sonja Labenski Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Monsti,

    ich halte eifrig Ausschau nach Deinem Maxl und natürlich nach Deinem Göga. Ich kenne aber nur Deinen Hund von Fotos :).

    Ich wohne nämlich auch jaaanz im Norden in Frohnau, allerdings nicht direkt am Wald, sondern in der Nähe der Plätze.

    Alles Gute

    Sonja
     
  11. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    nun denn........................

    es ist wie es ist und wie sagt neli so schön "et kütt wie et kütt".

    (eure enttäuschung über die geschehnisse kann ich nur allzu gut nachvollziehen.so lange zeit des wartens,des planens und der vorfreude.................und dann das.schade, dass ihr nicht so den kontakt zueinander gefunden habt, wie ich es von anderen treffen her kenne)

    im nachhinein könnt ihr alle nichts mehr ändern.:eek: es ist geschehen, aber die worte von uschi finde ich sehr schön und vielleicht kann jeder was davon für sich mitnehmen.

    und man kann auch wieder feststellen: jeder hat ein anderes maß.

    ich würde mich für euch freuen (vielleicht auch dann für mich ;)) wenn das nächste treffen nicht zu lange auf sich warten läßt und so der etwas bittere nachgeschmack schnell vergessen wird.:D

    in diesem sinne eine gute zeit und ganz viel positive dinge wünscht euch von herzen

    liebi

    :D
     
  12. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hi Meli,

    das freut mich wirklich ganz doll für dich,
    na und wie du gelesen hast, hast du ja auch nix versäumt.

    Bis zum nächsten Treff

    Lilli
     
  13. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.746
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,

    also ehrlich gesagt, hätte auch Schmutz und schlechtes Essen
    mich nicht davon abhalten können, mich mit allen anwesenden Usern
    bekannt zu machen und mich mit ihnen zu unterhalten.
    Wenn ich schon angereist wäre, hätte ich mich durch sowas
    nicht unterkriegen lassen. Da gibt es Schlimmeres im Leben.

    Und Gerlinde, Dir möchte ich sagen, daß ich es sehr stark finde,
    was Du hier geschrieben hast und daß Du Dich nicht beleidigt
    zurückziehst. Hoffentlich bleibst Du uns erhalten.

    Ich meine, es gibt schlimmere Probleme als eine mißglückte
    Örtlichkeit und einen schmutzigen Kellner.
    Wie ich gehört habe, soll ja wenigstens Gerlindes Kuchen
    köstlich geschmeckt haben.

    Möchte jetzt jemand noch ein Tässchen Kaffee zur Verdauung?
     

    Anhänge:

  14. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    34
    @Neli

    Liebe Neli,

    Du hast es mal wieder in wunderbare Worte gefasst und ich kann dem nichts hinzufügen.

    Dafür bekommst Du von mir einen Tusch
    [​IMG],
    einen dicken Blumenstrauß
    [​IMG]
    und viele dicke Schmatzer von mir
    [​IMG]

    Liebe Grüße
    Sabinerin
     
  15. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ja für außenstehende ist es immer einfach, so zu reden.

    Nur das ist ja nicht nur meine Meinung und natürlich haben wir uns vorgestellt und miteinander geredet,
    aber die Stimmung war nicht gerade das was man Jubelnd nennt.

    Aber was solls, es ist vorbei, wir machen auf jeden Fall ein neues Treffen!
    Und diesmal wie geplant wird es richtig organisiert.

    LG
    Lilli
     
  16. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo lilli
    Ich war zwar beim Treff nicht dabei, trotzdem möchte ich mal was loswerden:
    Da Ihr anscheind fast alle nicht von dem Lokal begeistert wart,
    stelle ich mir die Frage:
    Warum habt Ihr eure Eindrücke nicht sofort dem Chef erzählt bzw.
    warum habt Ihr das Treffen nicht unterbrochen und seit woanders hin gegangen?

    pepe
     
  17. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hi pepe,

    ganz einfach, einige sind mit Taxi gebracht worden und wurden dort auch wieder abgeholt.
    Ein Chef war nicht zu sehen.
    Aber das beantworten vieleicht lieber diejenigen die es betrifft.

    LG
    Lilli
     
  18. lexxus

    lexxus Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    1
    hallo ihr lieben,

    tja lilli, meine schokoladenseite, weiß nicht, vielleicht von der anderen seite? :D auf jeden fall seh ich ganz schön grimmig aus, find ich zumindest. das muss ich mal schnell ausgleichen :D :D :D :D :D ! so ich hoffe das reicht als ausgleich :D

    für alle anderen: ich bin die in der blauen jacke, mit schwarzem t-shirt drunter auf dem hexe steht, ich hab ne brille auf und bin u.a. mit sonja auf einem foto.

    merre, der nussbaum ist doch bestimmt nicht schlecht, ich war zwar noch nie drin, aber er hat ne sehr lange tradition, ich glaub den gabs schon zu zille´s zeiten.

    lilli, ach ja, ich vergaß, russische küche bietet zum beispiel borschtsch und piroggen ( mein lieblingsfutter :D ), ausserdem pelmeni ( ähnlich wie ravioli). letztere sind auch nicht so mein ding. allgemein bin ich bei den russen, auch direkt im land, essensmäßig noch nicht enttäuscht worden.

    so das wars mal wieder von mir
    liebe grüsse an alle
    lexxus
     
  19. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.746
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Lilli,

    Mensch, jetzt ärgere Dich bloss nicht, wenn wir schreiben,
    was wir denken.

    Das nächste Treffen wird sicher besser.

    Viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  20. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.548
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    entenhausen
    hallo ihr,

    ich bin zwar aussenstehende und kann leicht reden, aber.................

    ich hab hier den eindruck, einigen geht es mehr um das erscheinungsbild und umfeld, vielleicht auch selbstdarstellung, als wirklich darum (netten) kontakt zu menschen zu bekommen, die ein ähnliches schicksal haben.

    lilly, entschuldige bitte, aber es klingt ganz schön herablassend, was du bezügl. gerlinde schreibst.
    wer kann schon von sich behaupten 100%ig zu sein? ........hm, ich nicht..

    dennoch liebe grüße
    marie
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden