1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

22 j. alt & Berufsunfähig alles umsonst?

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von kleine sonne, 5. Februar 2014.

  1. kleine sonne

    kleine sonne Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo ihr lieben, sorry ich hjoffe es gehört hier rein ich war mir n icht sicher.
    nun hab ich den bescheid vom amtsarzt bekommen das ich meinen beruf als werkstoffprüfer nicht mehr ausführen kmann auch nicht in zukunft.
    jetzt bin ich verzweifelt 6jahre lernen weiterbildung usw alles umsonst.
    ich darf nur noch 3 h am tag arbeiten reha ist neu beantragt die beim amt meinte kann a ber 2-3 monate dauern bis es beschlossen ist. soll ich jetzt solange nichts tun=?
    für mich bricht eine welt zusammen ich war werkstoffprüfer ich liebte den beruf ging gerne arbeiten... das ich nur noch eingeschränkt drin abreiten kann war mir klar aber den beruf aufgeben??
    all mein wissen jetzt für den popo??
    sorry ich weiß nicht mehr weiter....
    gruß kleine sonne
     
  2. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    das ist bitter, aber haben hier viele durch. ich auch.

    ich habe erst kinderpflegerin gerlernt, dann erzieherin und musste dann umschulen.
    schau ob es verandte berufe gibt, wo du dein wissen evtl zum teil miteinbringen kannst.

    ich habe meine berufliche reha direkt im anschluss der ausbildungen machen müssen. konnte ich meinem erlernten beruf auch nicht arbeiten.

    habe dann einen gewählt, wo zumindest die klientel ähnlich sind. bei mir waren es kinder.
    und dann darin umgeschult.
    ich musste vorher vom amt aus tsts machen, gingen einen ganzen vormittag, wo man auf herz und nieren geprüft wird, was für eine umschulung sie zahlen.

    kaufmännichschen bereich, deutsch, drahtbiegetest, zeichnen und so weiter

    es findet vorher und hinterher ein gespräch mit einem psychologen statt, was man gern machen würde bzw wie die testergenisse sind und ob man da für den evtl beruf überhaupt in frage kommt

    ich habe die zeit mit hausaufgabenhilfe in einer kita überbrückt, zumindest die, wo ich nicht au war

    hast du inzwischen eine au abgebeben?
    was willst du machen, wenn du eh au bist?
     
  3. kleine sonne

    kleine sonne Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    kein au wegen hoffnung auf arbeit

    ich habe keine au weil ich denke dann hab ich vllt noch ne chance auf nen job wenn ich au bin bekomm ich doch nix
    ich weiß nicht ob au oder nicht damit bin ich überfordert
     
  4. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    bist du krank oder nicht???

    danach richtet sich die au
     
  5. kleine sonne

    kleine sonne Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    keine ahnung ich hab halt jeden tag schmerzen in den fingern und knien