1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2. Gutachtertermin

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sia, 24. September 2002.

  1. Sia

    Sia Guest

    Hallo Freunde!

    Ich habe heute Abend meinen 2. Gutachtertermin. Bitte haltet mir die Daumen, dass alles glatt geht. Ich bin nicht mehr ganz so gestresst, wie beim 1. Termin, aber die Nerven spielen noch immer ein wenig verrückt.

    Danke Sylvia
     
  2. monsti

    monsti Guest

    Hallo Sylvia,
    klar, wir drücken Dir hier alle vorhandenen Daumen und Pfoten!!! Wir schon gut laufen.
    Übrigens, über den Tipp, sich zu solch einem Termin nicht zu schminken, muss ich immer breit grinsen. Der ist nämlich nicht nur Patientinnen, sondern auch den Gutachtern bekannt ...
    In diesem Sinne, ruhig Blut und viel Glück!
    Grüßle von
    monsti
     
  3. gisela

    gisela Guest

    Hallo Sia,
    ich drück Dir auf alle Fälle die Daumen. Das wird schon.

    Weist Du, die Daumen sind im Momment das Einzige was nichttttttt schmerzt.

    Viel Glück
    gisela
     
  4. Petra35

    Petra35 Guest

    Hallo Sia,

    na klar drücke ich dir die Daumen. Hoffe geht alles glatt.
    Hättest es verdient das alles gut läuft.
    Schreib bitte mal wenn du es hinter dir hast ich hab es noch vor mir.
    Lass dir nichts gefallen.
    Du schaffst das schon Petra35
     
  5. ibe

    ibe Guest

    Hallo Sylvia,

    jammere gut rum, psychisch im Eimer und so.

    Ganz feste drückt dir die Daumen ibe
     
  6. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    Monsterchen,
    willst du damit sagen, das wir bei Guterachterbesuchen vorher Maske machen sollten ?? Das wäre bei mir bestimmt von Vorteil, weil ich auf die Kosmetik im allgemeinen SAllergisch reagiere, ist dann ja mit roten und verschwollenen Augen auch was wert :)
    Wie man es macht, macht man es verkehrt, mein Mann hatte mal einen Gutachter, der hatte heimlich einen Spiegel aufgebaut und somit zugeschaut wie sich der Patient bewegen kann. Es gibt wohl Tricks von allen Seiten.
    Glitzerchen
     
  7. monsti

    monsti Guest

    Hihi Glitzi,
    die Idee mit der Maske ist gar nicht so schlecht *breitgrins*. Aber es ist schon so, dass im Gegensatz zu den Damen, denen man üblicherweise auf der Straße begegnet, der Prozentsatz der geschminkten Damen beim Gutachtertermin gegen Null sinkt. Sowas fällt durchaus auf. Einer meiner Schwager ist übrigens Amtsarzt in Bayern, der weiß immer ziemlich witzige Geschichten zu erzählen.
    Natürlich würde ich auch nicht als wandelnder Tuschkasten zum Gutachter marschieren. Aber wenn man sich normalerweise ein wenig schminkt, kann es nix schaden, wenn man es auch bei einem solchen Termin tut.
    Außerdem: Wenn es einem tatsächlich dreckig geht, sind Tricks im Allgemeinen nicht nötig.
    Bussal von monsti
     
  8. monsti

    monsti Guest

    Hi Sia,
    *freu freu* hat sich das Daumendrücken gelohnt! Ich denke aber, wenn jemand wirklich krank ist und sich nicht arbeitsfähig fühlt, der muss vor solch einem Termin auch keinen Bammel haben. Selbst wenn man mal an einen ignoranten Ochsen gerät, würde ich immer für mein Recht kämpfen - vorausgesetzt, es geht mir wirklich mies.
    Alles Gute für Dich!
    monsti