16 Wochen MTX und immer noch viele Probleme

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von endlichfitwerden1974, 1. Juli 2009.

  1. Rheuma1984

    Rheuma1984 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Haarausfall

    Hallo,
    davon kann ich ein Lied singen. Mir sind nach MTX nicht nur die Haare ausgefallen, sondern ich hatte fast Glatz, bis mein R-A mich auf Arava umgestellt hat und dann kam die Schuppenflechte und dann... nach Monaten lag ich im Krankenhaus. Mist alles!!!:sniff:
    Grüße
    Rheuma1984
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.320
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo allerseits,

    ich bekam durch das MTX auch Haarausfall - dagegen halfen auf 2 Tg aufeinander je 10 mg Folsäure. 1. Gabe nach 24 h, die 2. Gabe nach 48 h ---> Haare bleiben wieder dran...

    Viele Grüße
    Colana
     
  3. Daria

    Daria Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    dabei muss man allerdings bedenken, dass die gabe von 10mg folsäure bereits 24 stunden nach der mtx-gabe die wirkung relativ stark beeinflussen kann.. es gibt so viele andere basismedis. auch starker haarausfall ist ein grund, über einen wechsel nachzudenken..
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden