1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

06.01.14 Reha Karl-Aschoff-Klinik u. Reisekostengutschein

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Mäuschen1, 22. November 2013.

  1. Mäuschen1

    Mäuschen1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Ich hoffe, euch gehts soweit gut. :)

    Mir gehts soweit gut, bis auf die Entzündung im Ellenbogen, die einfach nicht weg gehen will, trotz zwei RSO, jahrelangen Cortisonspritzen etc.

    Am 06.01.14 gehe ich das erste mal in Reha und bin ziemlich aufgeregt. :D Ist noch jemand zu dem Zeitpunkt dort?
    Ich bin echt gespannt, was mich dort erwartet. :vb_cool:

    Ich hab eine Frage zu dem Reisekostengutschein. Ich soll angeben, wann genau die Rückfahrt ist. Geplant ist sie für den 27.01., aber ich weiß nicht, um welche Uhrzeit ich entlassen werde. Ergo kann ich auch keine Abfahrts-Uhrzeit eintragen. Wie habt ihr das gemacht?

    Liebe Grüße
    Mäuschen1
     
  2. Mäuschen1

    Mäuschen1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir denn niemand meine Fragen beantworten?
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    Ich habe damals den voraussichtlichen Abfahrttag / Uhrzeit eingetragen. Da ich aber eine Verlängerung bekam wurde das noch geändert und ich meine das haben die vorn an der Anmeldung arrangiert.

    Gruß Kukana * voll neidisch - will auch in die KAK
     
  4. Eumel2

    Eumel2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    759
    Ort:
    Ruhrgebiet

    Hallo Mäuschen,

    ich hatte mir für die Rückfahrt eine Verbindung in der Mittagszeit rausgesucht und auch eingetragen.Falls sich in der Reha noch Änderungen ergeben-zum Beispiel,wenn Du eine Verlängerung bekommst,kannst Du von der Klinik aus noch Änderungen vornehmen.

    Das Abschlußgesprach in der Klinik fand am Vortag der Entlassung statt,am Entlassungstag selber wurden nur noch Kleinligkeiten erledigt.

    Ich hoffe,Dir ein wenig weitergeholfen zu haben? und wünsche Dir schon einmal eine erfolgreiche Reha!

    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend.

    Eumel
     
  5. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo Mäuschen1!

    Ich wünsche Dir eine tolle und erfolgreiche Reha in der KAK!
    Wie Kukana beneide ich auch ich Dich sehr um den Aufenthalt dort!

    Alles Gute für Dich :)