1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zuzahlungsfrei Medikamente 2009

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von kukana, 2. Januar 2009.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
  2. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hi Kukana, die wollen ein Passwrt
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Nö bei mir nicht, das ist ein PDF und geht automatisch auf.
     
  4. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Danke Kuki,
    habe schon 3 Medis gefunden, die zuzahlungsfrei sind.
    Da kommt Freude auf... [​IMG]
     
  5. Jo

    Jo der Jo

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Kuki,
    herzlichen Dank für den link!

    Sehr nützlich, bin momentan am Rechnen, ob ich Kassenvorauszahlung dieses Jahr mache für die Medi- und Praxiskostenbefreiung.
    Drei meiner fünf Präparate habe ich schon mal entdeckt!

    Gruß Jo
     
  6. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Danke kuki

    mein resochin ist jetzt dann auch frei cool
     
  7. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Kuki, vielen Dank, hab auch schon was gefunden.
    Kannst Du das bitte zum leichteren Wiederfinden antackern?
    LG von Elke.
     
  8. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Ich habs mal ins Ländereck verschoben und festgetackert. Im Rheumaforum sind schon zuviele Beiträge oben festgehalten.
     
  9. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hi Kuki, so sieht es bei mir aus ...

    Das ist die Meldung
     

    Anhänge:

  10. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Bei mir geht beim Klick darauf die Datei auf, bei den anderen auch. Da gibts kein Passwort. keine Ahnung warum das bei dir nicht funktioniert. Allerdings kannst du auch bei deiner Krankenkasse auf der Seite gucken, die Kassen haben die Liste auch auf deren Seiten reingestellt.
     

    Anhänge:

  11. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallöchen Kukana, Danke für Deine Mühe. Ich war das Schaf, ich hatte
    Adobe noch nicht installiert ... jetzt klappt es :). Danke!
     
  12. kissi

    kissi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    wieviel zahlt ihr für eine rezeptgebür?

    und wieso schreibt ihr da "zahlungsfrei" was meint ihr damit?

    wir in ö zaheln für eine rezeptgebür ( also pro medi was man auf rezept bekommt) seit heuer 4,90 euro.

    lg kissi
     
  13. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Allgemein gilt fogendes:
    Zuzahlung Die Zuzahlung wird pro Packung fällig, und sie beträgt jeweils zehn Prozent des Packungspreises.
    Es gibt aber Ober- und Untergrenzen: Sie zahlen mindestens 5 € und höchstens 10 € pro Packung
    Man kann auch sagen:
    Bei Arzneimitteln, die bis 50€ kosten, zahlen Sie 5 €.
    Bei Arzneimitteln, die mehr als 100 € kosten, zahlen Sie 10 €.
    Bei Arzneimitteln, die mehr als 50 € aber unter 100 € kosten, zahlen Sie genau 10 % des Preises: also z.B. 8,50 €, wenn das Arzneimittel 85 € kostet.




    Es gibt aber auch zuzahlungsfreie Medikamente.
     
  14. tevahe

    tevahe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Goslar die Ecke (Seesen)
    Wenn ich da drauf klick öffnet sich kein PDF. :confused:
     
  15. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Dann hat sich auf der Seite was geändert, d.h. der Linke geht leider nicht mehr. Ich guck später mal ob ich einen neuen entdecke.
     
  16. pb1958

    pb1958 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim/Essen
    Zuzahlungen halbiert

    Ich hab letztes Jahr eine Versandapotheke entdeckt, die wirklich sehr preiswerte rezeptfreie Medikamente anbietet.
    Zusätzlicher Service: man zahlt für Medikamente, die nicht zuzahlungsfrei sind, nur die halbe Rezeptgebühr - und außerdem ab 10 Euro Bestellwert keine Versandkosten.

    Es ist eine ganz normale Apotheke irgendwo am Bodensee, nichts mit Ausland oder ähnlichen dubiosen Sachen, völlig legal, schnelle Lieferzeiten, portofreie Umschläge für Rezepteinreichungen usw. usw.
    Ein toller Rundumservice

    www.medikamente-per-klick.de

    LG
    Petra
     
  17. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    oh Petra,

    du kommst aus Essen - also ruhrgebiet.

    bad steben ist noch nicht "umgezogen", liegt immer noch in Franken und nicht am derzeit wunderschönen Bodensee.

    viele sonntägliche grüsse aus dem bodenseeraum ins ruhrgebiet.
    bise
     
  18. pb1958

    pb1958 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim/Essen
    Man sollte nachts schlafen

    :) Hallo Bise,
    keine Ahnung, was ich da im Kopf hatte - vielleicht sollte ich um diese Uhrzeit keine so schwierigen Sachen mehr machen ...

    meine Mutter schwelgte gestern Abend in Erinnerungen an Urlaube früher (eben Bodensee, bayrischer Wald usw). Hab da wohl was durcheinandergeworfen...

    Abe die Apotheke ist trotzdem super, ich bestell nur noch da.

    Liebe Grüsse und einen schönen sonnigen Restsonntag..
    Petra
     
  19. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    @ Petra,

    für leute aus norddeutschland ist südlich der Mainlinie beinahe alles bayern - meine erfahrung. -
    das gilt natürlich auch umgekehrt.

    die luitpold apotheke kenne ich natürlich auch. habe bereits manches dort bestellt.
    nur die hälfte der zuzahlung zahlen?
    soweit ich im kopf habe, wird die andere hälfte nicht erlassen sondern nur gestundet. oder irre ich mich da?

    gruss
     
  20. pb1958

    pb1958 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim/Essen
    Ja stimmt, so ist die offizielle Version,
    weil dank unserer tollen Gesetzgebung die Gebühr nicht erlassen werden darf, wird sie so offiziell "gestundet", aber nie eingefordert...

    Bei mir ist ab Frankfurt alles Süddeutschland... :a_smil08:

    LG Petra