1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zuschuß zur Rollstuhl verlade Hilfe wo?

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Elke, 24. September 2012.

  1. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr lieben,

    ich benötige Euer großes Wissen!

    Nach Antrag und längerem hin und her habe ich einen neuen E-Rollstuhl bekommen, der ist total toll und ich könnte nun öfter unter Leute gehen, da ich ihn so verstellen kann das ich die Schmerzen besser aushalten kann

    Doch da kommt das grosse ABER ins Spiel und zwar

    bräuschte ich einen Verladekran ( hier ein Link dazu
    http://www.zawatzky.de/fahrzeugumbauten/rollstuhlverladung/kofferraumlifte/index.html)

    Weiß einer von Euch ob ich dafür irgendwo einen Zuschuß beabtragen kann?

    Die Krankenkasse sagt nein, die Pflege sagt nein, und die Renten Anstallt sagt aucg nein weil ich nicht mehr arbeiten kann und das Freizeit ist.

    Für mich ist dies aber nicht nur Freizeit, sondern auch kontakt zur Aussenwelt, also soziale Kontakte knüpfen.

    Mein Psychotherapeut sagt das es auch für mich wichtig wäre mehr raus zu kommen, ich verkriche mich gerne zuhause, was für bzw nicht gegen die Depris wirklich hilfreich ist!

    Der E-Rolli wiegt um die 150 kg und kann nicht mal eben ist Auto gehoben werden, ok ich kann mit ihm hier in die Stadt fahren ohne weiterhin Angst zu haben umzu kippen, doch meine Bekannten wohnen nicht hier sondern auch mal weiter weg und die haben keinen Nerv IMMER hier her zu kommen und ich möchte auch mal was anderes sehen!

    Doch ohne Job keinen Zuschuß, ist das so richtig?

    Ich sag schon mal ganzzzzz dolle Danke für eure hilfe, und wünsche
    euch alles Gute viel Glück und wenig bis keine Schmerzen!!!
     
  2. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    http://www.adberlin.com/urteile/hilfsmittel.html#h05032009
    http://www.adac.de/infotestrat/mobil-mit-behinderung/rollstuhlsicherung/default.aspx
    http://www.motor-talk.de/forum/zuschuss-fuer-umbau-bei-rentnern-t3684030.html
    http://www.gesetze-im-internet.de/kfzhv/BJNR022510987.html
    http://www.kienzle-reha.de/index.php?id=e448762451d78e2f232b8f8927095766&m=223
    http://www.dias.de/projekte/abgeschlossene_projekte/auto_und_behinderung/adressen/finanzierung.php#zusatz

    Hallo Elke,

    ich habe jetzt einmal gesammelt, vielleicht hilft dir die ein odere andere Seite etwas weiter, oder du findest einen Tipp, der dich weiter bringt.
    Interessant fand ich den letzten Link!

    Viel Glück, dass du einen Kostenträger findest, zumindest für einen Zuschuss!

    kroma

    ich habe noch einen gefunden - nun hast du was zu lesen

    :D
    http://nullbarriere.de/paramobil-fahrzeugumbau.htm
     
    #2 24. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2012
  3. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo kroma,

    ich hab jetzt noch nicht die link liste durch, doch ich muss schon mal schnell DANKE sagen, das ist ja super!

    Werde mich jetzt mal durch lesen, vielleicht hab och ja Glück!
     
  4. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hallo,

    das sind ja alles interessante links........die seiten werde ich mir auch mal abspeichern.

    ich sag auch einfach mal danke.