1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zusätzlich Vitamin E... ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von lak166, 15. November 2007.

  1. lak166

    lak166 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Hallo...
    wir sind gerade wieder von einer 4-wöchigen Kinder-Reha aus Bad Kösen zurück. Die Rheumatologin hier hat 400 i.E. Vitamin E als tägliche Dosis empfohlen. Da ich im Internet auch einige negative Berichte gefunden habe, wollte ich mal wissen... ob Ihr einen Rat dazu habt?
    Danke vorab und lg...
     
  2. KatzeS

    KatzeS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    bevor ich eine Diagnose hatte, habe ich das Vitamin auf Anraten meiner Heilpraktikerin genommen. Als ich dann irgendwann einen Termin beim Rheumatologen hatte, habe ich ihn darauf angesprochen und er hat mir geraten, das erstmal wieder wegzulassen. An die Begründung kann ich mich leider nicht erinnern. Was Vitamin- und Mineralstoffpräparate angeht, gibt es ohnehin unter Ärzten sehr unterschiedliche Meinungen.

    Lg KatzeS
     
  3. Kasandra

    Kasandra Guest

    Hallo lak166

    hmm ich habe mal einen Bericht gesehen wonach hoch dosiertes Vitamin E nicht gut sein soll es kann durchaus sein das die Warscheinlichkeit Krebs zu bekommen expliziet steigt :( also ich wäre da etwas vorsichtig was so Ergänzungsmittel betrifft .

    Grüße Kasandra