1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zunahme durch metex und sulfasalazin???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Lil Romi, 11. Januar 2007.

  1. Lil Romi

    Lil Romi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wollt mal nachfragen ob ihr eine zunahme habt von metex und sulfasalazin aber eigentlich doch nicht oder nur wenn man cortison nimmt oder?

    Lieben Gruss
     
  2. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo Lil Romi!

    Ich hatte bis September 2006 über 11 Jahre Sulfasalazin genommen und seit da nehme ich MTX und durch keine der Medis eine Gewichtszunahme realisiert. Sicherlich habe ich den mehr als 10 Jahren an Gewicht zugelegt - pro Jahr ca. 1 Kilo - aber diese insgesamt 10 Kilo habe ich mir kontinuierlich raufgefuttert. Erst durch eine Hüft-OP im Sommer 2005 habe ich es geschafft wieder 5 Kilo zu verlieren.

    Noch 2 Anmerkungen:
    1) Ich habe bis heute nie Corti in Tablettenform erhalten, würde aber das eher als Ursache der Gewichtszunahme bei dir einordnen.
    2) Warum nimmst du beides, Sulfasalazin UND MTX? Ich habe, wie ich mit MTX begonnen habe, gefragt, ob ich denn nun auch das Sulfasalazin weiternehmen soll/muss.
    Die Antwort hieß: Sulfasalazin soll ich SOFORT absetzen, es gibt KEINE Studie, dass MTX mit Sulfasalazin erfolgreicher ist als nur MTX.
     
  3. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo sylvia,

    doch, diese studie gibt es :D :

    aber ansonsten gibt es keine größeren unterschiede zur monotherapie.(erst wieder in einer 3 kombination)

    hier kannst du weiterlesen:

    Sulfasalazin in der Kombinationstherapie

    @ lil romi,

    durch metex habe ich nicht zugenommen, durch cortison eine menge ....
     
    #3 11. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2007
  4. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo Evi!

    Danke für die aufschlussreiche Info.

    Ich habe meine Aussage mündlich von den Ärzten in Lainz (Rheuma-Ambulanz) - erfragt Ende September 2006.

    Aber wie schon im von dir verlinkten Kapitel über die Kombinationstherapie steht, dürfte das wirklich nur wenigen Ärzten bekannt sein und auch die Unterdrückung einer Rheumaknotenbildung der einzige Grund für die Anwendung dieser Kombination sein.

    Das zeigt aber wieder einmal mehr dass ich sehr froh bin dass es dieses Forum gibt, ich gehe nun seit ich bei RO angemeldet bin mit einem ganz anderen Fachwissen in die Rheuma-Ambulanz und habe auch das Gefühl dass ich seit dieser Zeit auch ein viel besseres Gesprächsklima mit den Ärzten dort habe, egal mit wem ich mich unterhalte.
     
  5. Bumble

    Bumble Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo

    Also bei mir (ich nehme Kortison und Sulfasalazin) habe ich von Gewichtsveränderung noch nichts bemerk. Ich nehme diese Medis seid knapp 2 Jahren