1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zum 1. Mal Reha

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Stella10, 1. Oktober 2013.

  1. Stella10

    Stella10 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und bei mir wurde vor sieben Jahren chronische Polyarthritis diagnostiziert.
    Jetzt habe ich zum 1. Mal eine Reha genehmigt beantragt und auch genehmigt bekomen. :vb_redface:

    Nun muss ich mich diese Woche noch mit der Krankenkasse wegen der Rehaklinik in Verbindung setzten.r
    Was für eine Rehaklinik ist für chronische Polyrthritis zu empfehlen? Mein Rheumatologe ist leider gerade im Urlaub :-(
    Wie ist die Rheuma Klinik in Bad Wildungen?

    Ich selbst komme aus Hessen.

    Danke im voraus
     
  2. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Hi Stella,
    ich selber bin 2 x in Bad Wildungen gewesen.
    Es ist aber schon lange her.
    Die Ärzte waren gut,die Behandlungen und auch das
    Essen.Eine Kältekammer ist da.
    Ich wünsche frohes Gelingen bei der Suche.
    Biba
    Gita
     
  3. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Thüringen
    hallo stella10,
    ich war von mitte januar 2013 4 wochen in bad wildungen in der rheumaklinik....
    kann sie absolut weiter empfehlen:top: am besten war für mich die kältekammer...einfach herrlich dieses gefühl danach...
    zimmer sind absolut okay, therapeuten, essen und ärzte alles so weit prima...viele interessante vorträge...also rund um schön gewesen. mit dem stadtbus kann man kostenfrei (mit der kurkarte) in die stadt fahren, die sehr schön ist. viele möglichkeiten zum einkaufen, kaffee trinken ect...also ich würde morgen wieder fahren :rolleyes::rolleyes:
    man kann aber auch hinunter laufen...in die stadt bergab...nur zurück.....bergauf, da die kurklinik ganz oben am berg liegt...
    in der cafeteria kann man abends auch noch schön die zeit verbringen...