1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zürück aus Aachen

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Möhre, 6. August 2011.

  1. Möhre

    Möhre Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hallo bin zurück aus der rheumaklinik in aachen

    habe echt nur positives zu berichten,alle negativen bewertungen sollte mann echt keine bedeutung schenken.
    schade war nur das rheuma und orthopädische patienten unterschiedliche auffassungen einer reha sind.
    leider waren wir vielleicht nur 20 rheumis und der rest erholte sich nach verschiedenen orthopädischen operationen und hatten rein garnichts mit rheuma zutuen,denn diese patienten meinten echt die wären auf ballermann.
    naja jedem das seine.

    habe jetzt zu meiner psoriaris arthritis auch die diagnose fybromyalgie:( und arthrose in der rechten hand.
    muss sagen ist zwar nicht so dolle aber jetzt wird mir einiges klarer(erschöpft sein keine konzentration schmerzen an immer wieder anderen stellen,usw.)

    die untersuchungen und bemühungen der ärzte und therapeuten war einfach nur spitze.

    viel an gedanken und informationen haben mich zu dem entschluss gebracht das man echt nur seinen eigenen weg in dieser kranheit gehen muss,das man es auch schafft wieder glücklich zu sein trotz aller schmerzen und lebenseinschränkungen:) ich habe es geschafft wieder lachen zu können:)