1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zu welchem Artz zu erst gehen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von david83, 18. Oktober 2007.

  1. david83

    david83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin duch zufall hier hin gekommen weil ich einfach mal knubbel, knie (oder so..) bei google eingegeben habe :)

    Ich habe schon sehr lange an beiden Ellebogen so knochige Knubbel, die aber nie weh taten und es auch jetzt nicht tun. Nur habe ich nun seit ein paar Wochen das Gefühl ähnliche Knubbel an beinden Knien zu haben und diese mehre ich - sie tuen nicht wirklich weh, aber fühlen sich unangenehm an. Ich merke dies vor allem wenn ich nichts tue. Ich habe schon einiges hier gelesen und es könnte ja durchaus eine Art Rheuma sein wenn ich es mit anderen Vergleiche.. Nun meine Frage, gehe ich direkt zu einem Spezialisten oder doch erstmal zum Hausarzt.
    Ich bin neu in Aachen und habe hier noch keinen benötigt, sonst wäre ich eh erstmal zu ihm gegangen?
    Kann mir jmd. gute Ärtze in Achen empfehlen?

    Vielen Dank
    David
     
  2. Gilla54

    Gilla54 Ruhrpott-Mädel

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulturhauptstadt 2010
    Zu welchem Arzt zuerst gehen..

    Hallo David,

    erstmal ein Herzliches Willkommen hier bei R-O.

    Meiner Meinung nach solltest Du doch erst mal zu einem Hausarzt gehen.
    Denn nach der ersten Diagnose ist die Möglichkeit gegeben, daß der Hausarzt Dich zu einem zuständigen Facharzt überweisen kann.

    Ich wüsste jetzt auch nicht, welcher Facharzt für Deine "Knubbel" zuständig wäre :confused:.

    Ich selbst verfahre immer so, daß ich zuerst meinen Hausarzt aufsuche und hab damit ganz gute Erfahrungen gemacht:).

    Aber vielleicht haben hier ja andere R-O-ler noch eine Idee, wie man vorgehen sollte.

    Einen schönen Abend wünsch ich Dir
     
  3. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Hy David,


    so wie Gilla schon schreibt. Am Besten erst zum Hausarzt, der überweist dann zum Facharzt, wenn notwendig. Und wer weiss, vielleicht ist es gar kein Rheuma. Ich wünsche es Dir sehr.
    Hast Du denn sonst noch irgendwelche Beschwerden, z.B. an den Gelenken, im Rücken? Schmerzen oder Schwellungen?


    Lieben Gruss

    suse


    P.S.: Ein herzliches Willkommen! Hatte ich doch fast vergessen.