1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ziegen-, Kuh- oder Sojamilch?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Karlos Moreira, 18. März 2010.

  1. Karlos Moreira

    Karlos Moreira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mein Name ist Karlos, ich bin 27 und neu hier, außerdem hab ich eine Lactoseintoleranz was mich zum eigentlichen Thema veranlasst.

    Mich würde interessieren, welche Milch am besten schmeckt!? :a_smil08:

    Zum einen wäre da die normale Kuhmilch, die sicher am weitesten verbreitet ist.
    Es gibt aber auch noch Sojamilch oder Ziegenmilch.
    Wer von Ziegen- oder Sojamilch noch nie etwas gehört hat schaut mal hier
    Werbelink entfernt netter Versuch Herr M****

    Es gäbe ja auch noch Katzen- und Rattenmilch wenn ich richtig informiert bin?

    Ich habe bisher immer nur Kuhmilch getrunken und kenne daher keinen anderen Geschmack, wenn es diesen überhaupt gibt.

    Erfahrungen? :)

    Beste Grüße
    Karlos
     
    #1 18. März 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2010
  2. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hey Karlos,
    willkommen hier im Forum.

    Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, da jeder wohl so seinen eigenen hat.:D

    Ich würd Dir vorschlagen, die Milchsorten mal zu probieren und dann kannst Du ja Deine Erfahrungen hier mal kundtun sofern ein Interesse unter den Usern hier besteht.:confused:

    Im Übrigen habe ich auch noch von Stutenmilch gehört, dass diese gut verträglich bzgl Lactoseintoleranz sein soll.

    Viel Spass

    biba
     
  3. katzenmaus

    katzenmaus tierliebe

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6xxxx
    Hallo,
    Ich vertrage normale Mich auch nicht so gut,habe
    schon Ziegenmilch versucht, die kann man gut trinken.
    Sojamilch trinke ich auch ab u zu, aber am liebsten
    mit Kakao, ansonsten hat sie geschmacklich für
    mich nicht so viel mit Milch zu tun.
    Trinke Minus-L- Milch
    LG
     
  4. Tiramisusi

    Tiramisusi chaos-queen

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    out of Munich
    Hallo,

    ich habe eine Milcheiweißunverträglichkeit/-allergie und trinke seit einigen Jahren Sojamilch bzw. Reismilch.

    Mein Tipp wäre: einfach mal im Reformhaus / Bioladen schauen und probieren, was es so gibt. Angeboten wird Dinkelmilch, Hafermilch usw. - ob da jetzt Laktose drin ist, weiß ich nicht. Guckst Du bitte selber.

    Grüße
     
    #4 2. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2010
  5. Ducky

    Ducky Guest

    einiges an miclh, sohja und ich glaube auch reismilch gibt in einem der großen drogeriemärkte

    dort ist es meist etwas günstiger..einfach mal schauen

    dinkel und hafermilch sollten ohne lactose sein, da pflanzlich

    ich trinke auch am liebsten die von minus l, da gibts auch so ne menge prdoukte von, wie sahne frischkäse und so weiter

    wer auch lactosefreie miclh hat..zumindest hier in hh ist aldi die ist bsiher am günstigsten und shcmeckt auch gut
    ich komme einfach nur zu selten hin :(
     
  6. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    hallo,

    also ich trinke laktosefreie Milch Minus L.
    Ist etwas süsslich, schmeckt mir aber besser als Sojamilch( obwohl die auch geht). Ein Vorteil, man kann hiermit gut ungesüsste Cornflakes essen.....:)

    LG Silberpfeil
     
  7. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.204
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    es gibt auch noch schafsmilch,mäusemilch...............aber warum machst du deine erfahrungen nicht selbst ???
    und fragst nach dem geschmack,der ja bekanntlich geschmackssache ist???
    wunder mich...............
    lg
    katjes
     
  8. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Wie ihr oben seht habe ich den Werbelink entfernt, das Posting war einzig dazu da den Link zu setzen. Also macht euch keinen Kopf warum oder weshalb der Geschmack erwähnt wurde. *gggg

    Gruß Kuki
     
  9. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    ..es gibt auch Tablettchen, die es ermöglichen ganz normale Milch zu trinken.

    Fragt in der Apotheke, habe leider den Namen vergessen.

    LG Silberpfeil
     
  10. Ducky

    Ducky Guest

    lactrase ( ist lactase drin). bekommt auch auch schon in gut sportierten drogeriemärkten und reformhäusern aber ganz hilft es nicht, um normale milch zu trinekn. mir zumindest nicht

    mir wurde auch gesagt, dass die nur für den notfall im restaurant etc sind

    alles gute