1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Yoga

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde und Komplementärmedizin / Alternati" wurde erstellt von Birgit KA, 5. März 2013.

  1. Birgit KA

    Birgit KA Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wollte nur mal hören ob jemad Erfahrung mit Yoga hat. Bin keine blutige Yoga-Anfängerin, wollt aber wissen was ich beachten könnte um mir Gutes zu tun. Danke schön:vb_cool:
     
  2. inged

    inged Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Birgit,
    mit Yoga kannst du eigentlich gar nicht viel verkehrt machen,wenn du auf deinen Körper hörst. Ich habe über 20 Jahre lang Yoga gemacht und die Entspannungsphasen und die Übungen sehr genossen. Aber seitdem meine Handgelenke die Umkehrhaltungen nicht mehr mitmachen, bin ich jetzt auf der Suche nach etwas anderem.

    Yoga, und ganz besonders die Yoga-Atmung hat mir schon so manches Mal aus einer stressigen Situation geholfen.
    Ich bin schon traurig, dass ich viele der Übungen nicht mehr machen kann.
     
  3. Sportfreund

    Sportfreund Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also Yoga an sich finde ich ist eine tolle Sache. Aber meine Fingergelenke und Handgelenke machen da nicht mehr mit. Viele Übungen sind auf Knien und Händen und das ist dann keine Entspannung mehr für mich. Test nächste Woche aber mal die Andullation. Werde berichten, wie es war und ob es geholfen hat.