1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Yersinien

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von majosu, 2. Dezember 2010.

  1. majosu

    majosu Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,

    meine Tochter war ja im KH wg. Arthritis.Nun haben wir auch endlich den Entlassungsbrief bekommen.Es erfolgte eine UNtersuchung auf Yersinien auf meine Veranlassung.
    IgG-ELISA ist positiv im Immunblot zeigt sich eine deutliche spezifische Reaktion gegen Yersinien.
    Serologisch kein Anhalt für eine chronische Aktivität.

    Können ihre Gelenkschmerzen noch von der Yersinieninfektion kommen?

    Grüße
    majosu