Worüber habt Ihr Euch heute gefreut?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabinerin, 10. Juni 2003.

  1. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    6.961
    Liebe @Chrissi50,
    ich freue mich sehr, dass es deinen Enkelkindern wieder gut geht und drücke die Daumen für deine Tochter.

    Alles Gute
     
  2. Tris

    Tris Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2018
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    1.401
    Hi @Aida2

    Ich glaube viele essen aus Überzeugung kein Fleisch, weil sie Tiere nicht dafür töten wollen. Das muss ja nicht unbedingt heißen, dass einem Fleisch nicht schmeckt. Deswegen wird versucht einen möglichst ähnlichen Ersatz zu produzieren. :)

    Lg Tris
     
  3. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    6.961
    Ja, aber habt ihr mal auf die Inhaltsstoffe geschaut? Das ist ja schlimm, was dafür an Chemie dazu gegeben wird.... Ich wollte selbst umstellen und habe mir einiges gekauft. Aber erstens schmeckt es mir überhaupt nicht und dann gefällt mir die Zutatenliste schon gar nicht....
    Darüber habe ich auch schon Fernsehdokus gesehen.
    Wenn ich vegan essen möchte, und das tu ich durchaus auch, dann koche ich mit frischen Zutaten und finde das auch lecker.
    Da ist mir aber auch bewusst, dass ich Gemüse esse und nicht künstlich verarbeitetes Gemüse, dass wie Fleisch aussehen soll und dafür mit Geschmacksverstärkern, Farbstoffen und Klebemitteln aufbereitet wurde.
    Da esse ich wirklich lieber Insekten.... :D

    Viele Grüße
     
    Tiger1279 und Hibiskus14 gefällt das.
  4. mondbein

    mondbein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Das kann ich dir gerne erklären, da ich zwei solcher Exemplare hier habe: Mann und Sohn essen aus ethischen Gründen kein Fleisch, obwohl es ihnen gut schmecken würde. Von daher suchen sie nach fleischlosen Alternativen, die dem echten Geschmack und Aussehen möglichst nahe kommen. Für Menschen, die tatsächlich kein Fleisch mögen, ist das natürlich Unsinn - da gebe ich dir völlig recht.
     
    Lavendel14, Tris und Aida2 gefällt das.
  5. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    6.961
    OK.... Es muss ja auch wirklich jeder selber wissen, was er isst und das ist völlig in Ordnung. Für mich ist es kein Fleischersatz....wie gesagt vom Geschmack und den Zusätzen her gar nicht. Aber sehr interessant, dass es bei dir die Männer sind :)
    Für meinen wäre es die Höchststrafe :D

    Viele Grüße
     
  6. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.693
    Zustimmungen:
    8.804
    Ort:
    Stuttgart
    Ich möchte nicht wissen, was in Fleisch so alles drin ist. Für meinen Teil ist es so, dass ich lieber die chemischen Zusätze esse (muss man ja nicht jeden Tag machen ;)) als dass wegen mir ein Tier sterben muss.
     
    Tris gefällt das.
  7. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    11.384
    Zustimmungen:
    15.238
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich denke es geht darum, lieber ne ehrliche Tomate und ähnliche Früchte usw. aufs Brot zu legen, als mit großem Aufwand aus einer Mischung aus Erbsenmehl und Chemie und Geschmacksstoffen etwas herzustellen, damit es etwas anderem, das man nicht essen will, ähnlich sieht.

    Wenn ich kein Steak essen will, dann bastel ich mir doch nicht mit großem industriellem Aufwand ein Steak, das keins ist.
     
    Gunilla 7, Aida2, Hibiskus14 und 6 anderen gefällt das.
  8. Rose72

    Rose72 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Beiträge:
    2.886
    Zustimmungen:
    2.930
    Ort:
    Vogtland
    Ich würde sagen, jedem das Seine.

    Ich komme vom Land und ja, ich esse auch Fleisch, wenn auch nicht die Menge. Sonst gibt es bei uns Gemüse usw.

    Die extrem verarbeiteten Lebensmittel gibt es bei uns gar nicht. Ich, zum Beispiel, vertrage kein Soja oder Hülsenfrüchte und sehe dieses Veggi-Zeug total kritisch...wie kann ein Veggistäbchen z.Bsp. Fischstäbchen genannt werden, wenn es damit so gar nichts zu tun hat. Sowas ist bei mir schon Verbrauchertäuschung und kann gerade bei Allergien auch gefährlich werden.
    Schade.... aber eine Thüringer Wurst ist auch nur eine, wenn sie aus Thüringen kommt...sonst ist es max. eine Rostbratwurst Thüringer Art.

    Richtig vegetarisches Essen ist bei mir pur Obst und Gemüse und dagegen habe ich gar nichts....gegen den Veggi-Trend aber schon.
    Über den Louis de Funès-Film mit der Lebensmittelfabrik haben wir uns vor Jahren kaputt gelacht....leider wurde es zur Realität.

    Aber zurück zum Thema....ich habe mich gefreut, dass es meinem Mann schon besser geht und wir beide heute arbeiten durften.
     
  9. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    4.912
    Zustimmungen:
    12.008
    ich vermute, dass die Umwelt und die Tierwelt sich über jeden freut, der kein Fleisch ißt.
    Und auch wenn ich die Ersatzprodukte gar nicht mag und somit auch nicht mehr probiere, bin ich nicht ganz sicher, ob die Antibiose im Fleisch und die Unmengen von Salz und sonstigen Zusätzen in der Wurst oder auch die Flut an Bakterien, die im abgepackten Fleisch rumtollen, so viel gesünder sind, als die Zusätze in den Ersatzprodukten.
     
    Tris und Sinela gefällt das.
  10. mondbein

    mondbein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
  11. Rose72

    Rose72 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Beiträge:
    2.886
    Zustimmungen:
    2.930
    Ort:
    Vogtland
    Sorry das wusste ich nicht....dann eben jeder soll so leben, wie er mag.

    Ich finde es übrigens schlimm, wenn man sich für alles rechtfertigen muss und jeden Fehler der Vergangenheit im kleinsten Detail kennen soll....sorry, aber das finde ich jetzt nicht schön von Dir. Ein dezenter Hinweis wäre auch ok gewesen.
    Es sind lose Worte und die sind in diesem Zusammenhang ja nicht politisch gemeint. Nichts liegt mir ferner.
     
    kekes, kerstin, Snoopie2000 und 8 anderen gefällt das.
  12. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    18.752
    Zustimmungen:
    20.967
    Ort:
    in den bergen
    Ich freue mich sehr darüber, daß ein großes Bauprojekt mit Freizeitpark, Liftanlagen, Tiefgaragen etc. nicht gebaut wird und sogar die alte Liftanlage abgebaut wird. Manchmal bringt Protest doch eine Menge!
    Dann freue ich mich noch über unseren freundlichen Schuster, der meine guten Wanderschuhe für wenige Euros(5)! gerettet hat:)
    Hab noch mehr zum Freuen, habe tolle Schnäppchen gemacht, aus reiner Bio Merinowolle...... alles weit über 50%reduziert.
     
    Gunilla 7, stray cat, Lagune und 8 anderen gefällt das.
  13. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    3.200
    Ich habe es heute auch im Radio gehört und mich richtig gefreut, obwohl ich ohne Lift nicht mehr auf den Grünten raufkomme.
     
  14. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    18.752
    Zustimmungen:
    20.967
    Ort:
    in den bergen
    Uschi, ich auch nicht.
    Ich hab ja die Hoffnung das mich mal einer vom Br im Lift mitnimmt;)
     
  15. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    20.102
    Zustimmungen:
    15.668
    Ort:
    Niedersachsen
    Man muss ja auch nicht überall gewesen sein....
     
  16. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    3.200
    Da haste wohl recht --- aber der Grünten ist sozusagen "mein" Schicksalsberg mit dem liege ich nach 30 Jaren immer noch im Clinch-

    @Katjes --- sag mal wie lange fährt der Lift noch ??? Vielleicht haben wir noch eine Chance.
    -
     
  17. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    18.752
    Zustimmungen:
    20.967
    Ort:
    in den bergen
    Der vom BR ist ja nicht für die Öffentlichkeit,der andere ist nur ein Skilift.......ich glaube,der ist schon nicht mehr in Betrieb.
     
  18. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    4.912
    Zustimmungen:
    12.008
    Wie schön, dass Deine guten Schuhe wieder dicht sind, liebe @Katjes :1luvu:
    die guten Schuhmacher :xyxthumbs:
     
    Lavendel14, Mizikatzitatzi und Katjes gefällt das.
  19. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    6.961
    Zitat von Rose72:
    Ich würde sagen, jedem das Seine.

    QUOTE="mondbein, post: 1120019, member: 7863"]Sag alles, aber nicht das :(

    jedem-das-seine-zur-aufarbeitung-des-lexikalischen-ns-erbes[/QUOTE]


    Ne echt jetzt.... Das in einer Diskussion um Essen? Was dürfen wir denn noch sagen???
    Diese ganze Korinthenkackerei und Belehrerei nervt einfach nur noch. Kein Wunder, dass wir so dastehen und die Welt sich über uns amüsiert.... Peinlich....

    Viele Grüße
     
  20. mondbein

    mondbein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Guten Morgen, ich entschuldige mich gerne bei Rose72 dafür, dass ich das öffentlich geschrieben habe. Dennoch bin ich der festen Meinung, dass man die beiden Nazi-Sprüche, die groß über den KZ-Toren prangten, heutzutage nicht mehr verwenden sollte. Ich war leider durch den Beitrag voll getriggert und hab die Bilder förmlich vor mir gesehen, als ich das gelesen hatte. Aber du hast recht, ich hätte es mir verkneifen können.

    Anders sieht es jedoch bei Flüchtlingshetze aus: wer dagegen ist, sollte das meiner Meinung nach laut und deutlich sagen und nicht schweigen!
     
    stray cat, Tris, Snoopie2000 und 2 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden