1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wollte mal wieder was hören lassen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Elke, 4. September 2003.

  1. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo ihr lieben,

    ich hoffe es geht euch allen nicht all zu schlecht, ich wünsche euch zumindest
    von herzen das aller beste.

    zu mir:

    eine gute nachricht hab ich bekommen und zwar vom versorgungsamt, mein
    verschlimmerungsantrag wurde angenommen und ich bekam nun, Zitat: aufgrund
    der schwere ihrer erkrankungen sind ein GdB von 90 % angemessen, sowie das
    merkzeichen -G-. ich hab mich irre gefreut das mir endlich auch von dort glaube
    geschenkt wird, allerdings hab ich meinem arzt schon ganz lieb danke gesagt.

    was gibt es noch neues:

    meine tochter war heute wieder beim kardiologen und der hat so einiges gefunden
    ihr herz macht mukken, nun sollen wir nächste woche wieder kommen um die genauen
    ergebnisse zu besprechen, auch hat er blut abgenommen und läßt dieses auf yeresinie (?oder wie wird das geschrieben) und auf Toxoplasmose sowie Diabetis (hatte schon mal probleme mit hohem zucker) und nun hab ich ganz schön grosse angst das mehr dabei raus kommt
    als das letzte mal und naja, ich wünschte ich könnt ihr das abnehmen.

    zu mir:
    meine rechte niere spielt verrückt und fängt etwas an zu streiken was nun heißt
    noch mehr medis, und die linke niere zeigt erst veränderungen im ultraschall, "seufz"

    ja, und gestern bei meiner besprechung der bultwerte und meine ekg und belastungs ekg
    war mein doc dann doch mal wieder nicht zufrieden mit meiner KHK und nun muß ich am dienstag zum myokardszindigramm, je nach dem wie dies ausfällt darf ich dann wohl zu meinem 3 herzkatheter, aber erst mal warten. ja und die schmerzen hinter dem linken auge kommen wahrscheinlich von einer geschwollenen drüse dahinter oder etwas anderes drückt von hinten auf das auge, die untersuchungen beim neurologen ergaben eine sehnerv verzögerung die dringender abklärung bedarf, werd ich dann am montag versuchen machen zu lassen.

    bei den ganzen terminen ist eine woche viel zu kurz, aber ich wünschte es wäre donnerstag nächste woche und ich wüsste was mit meinem schatzikind ist !

    achja, ich darf mich zu den RLS leuten zählen, "super"

    ja und sonst, gelenkschmerzen die ziemlich arg sind und viel müde, schlapp und einfach "bah"

    so nun hab ich mir glaube ich alles mal von der seele geschrieben, DANKE für zu- lesen



    euch alles von ganzem herzen einen wunderschönen altweiber sommer,
    wenig bis keine schmerzen und alles gute

    liebe grüße
    elke
     
    #1 4. September 2003
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2003
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo

    Hallo, liebe Elke,

    außer über den positiven Bescheid vom Versorgungsamt
    hast Du ja wirklich nichts Gutes zu berichten.

    Es tut mir leid, daß es Deiner Tochter und Dir so schlecht geht.
    Als wenn Du nicht schon genug Krankheiten hättest.

    Ich drücke Deiner Tochter und Dir die Daumen,
    daß Euch beiden geholfen werden kann und es Euch bald
    wieder besser geht.

    Alles Liebe für Euch
    Deine Neli
     

    Anhänge:

  3. eli

    eli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    Ja, liebe Elke, auch von mir alles Gute für Dich und Deine Tochter! Magst Du nicht mal wieder in den Chat kommen? Du weißt doch, irgendwer schafft es da immer, einen aufzumuntern!!! Also, hoffentlich bis bald einmal, schöne Grüße, Eli
     
  4. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Elke,
    ich möchte mich den Anderen anschließen und ich drücke Dir und Deiner Tochter die Daumen, das bei den ganzen Untersuchungen nichts schlimmes dabei rauskommt.

    Wenigstens die Nachricht vom Versorgungsamt war super. Wenigstens etwas.

    Liebe Grüße und hoffentlich geht es Euch bald wieder besser
    gisela

    P.S. für Euch ein Foto meiner Stockrosen
     

    Anhänge:

  5. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    Endlich..........

    auch mal etwas positives für dich im vielen dunkeln was dich umgibt.

    und was ich da mal wieder von dir und deiner tochter lesen muß ist ja nicht schön.

    drücke dir + deiner tocher die daumen für die bevorstehenden untersuchungen und ergebnisse.

    vielleicht hast du dann ja auch wieder etwas gutes zu berichten.

    das wäre doch was.

    es ist schön zu lesen, dass du nun bei einem arzt gelandet bist, der dir gut tut und dich ernst nimmst.
    freue mich sehr für dich.

    alles liebe und grüße an göga

    gabi
     
  6. engel

    engel Guest

    Hallo

    Hallo Elke
    schön wieder von dir zu hören
    Ich drücke Dir und deinem Kind ganz feste die Daumen.
    Komm doch mal wieder in den Chat
    das lenkt ab und man kommt auf andere Gedanken


    Liebe grüße aus der Nachbarstadt Gelsenkirchen

    Engel (Petra):D