Wo sind die alten Mitglieder

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von mymy, 14. Juni 2017.

  1. Rotkaeppchen

    Rotkaeppchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1.749
    Ort:
    Münsterland
    Ich seh das so:

    Es ist durchaus legitim zu fragen, ob jemand was von User X oder Userin Y gehört. Jemand, der zu X oder Y näheren Kontakt hat, kann denen ja Bescheid geben, dass von A oder B nach ihnen gefragt wurde. Dann kann X oder Y sich mit A oder B in Verbindung setzen oder auch nicht ;).
    Man kann auch , wie von Kukana empfohlen, die PN-Funktion benutzen.
    Vom Weitergeben von persönlichen Informationen ohne Erlaubnis halte ich auch nichts. Da wäre ich auch stinksauer.

    Ansonsten kann hier jeder kommen und gehen wie er möchte. Niemand muss sich erklären, warum er für kurze oder für längere Zeit oder auch für immer wegbleibt. Das ist immer die persönliche Entscheidung des jeweiligen Forummitgliedes.

    Mir persönlich sind sowieso die lieber, die ohne viel Ankündigung und Getöse gehen, wenn sie der Meinung sind, dass es Zeit dafür ist. Wer engeren Kontakt zu jemandem hat, wird sich dann von dem schon verabschieden.

    Dieses Mimimimi, dann geh ich halt, was dann doch so ab und zu vorkommt, geht mir sowas von auf den Zeiger. Meiner Meinung nach geht es da bei einigen (nicht bei allen) nur um Aufmerksamkeit und wenn genügend "nein, bleib doch" oder ähnliches geschrieben haben, dann bleiben sie doch.

    Ich finde, Reisende soll man nicht aufhalten.
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    13.016
    Zustimmungen:
    4.208
    Ort:
    Köln

    Als Moderator kann ich auch den einen oder anderen der seine PN ausgeschaltet hat anschreiben ob er Kontakt möchte falls einer fragt. Das habe ich schon ein paarmal gemacht und da haben dann Freunde zusammen gefunden.

    Ps: seit der Umstellung bzw dem letzten Update geht das nicht mehr. Da muss dann der Admin gefragt werden.
     
    berlinchen gefällt das.
  3. Julianes

    Julianes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    306
    Moin,

    ich frage auch immer mal wieder nach den "Alten".

    Warum?

    Um mal zu hören, wie es ihnen geht, ob es sie noch gibt, in Erinnerung der tollen Treffen
    und (bei aller Krankheit/ oder gerade deswegen) wegen der lustigen Geschichten,
    Reime, Gedichte und und und .......

    Und natürlich in der Hoffnung, das Eine oder Andere ein bisschen wieder aufleben zu
    lassen.

    Damit auch die "jüngeren" Forenmitglieder lesen, das man bei aller Pein durch seine
    Mitstreiter auch was zu lachen haben kann.

    Braucht ihr Stichworte?
    Ameisen, Klopapier, Vadder, Neli, Witze, Jeder einen Satz .......

    Und das meine ich ohne die Privatsphäre verletzen zu wollen (ich höre schon
    die "Hinweise").

    Bleibt doch alle mal ein bisschen entspannter....

    lg jule.
     
  4. käferchen

    käferchen Guest

    Jule,
    ich glaube, die Zeiten haben sich einfach auch geändert.

    Vor 10 Jahren dienten Foren wie dieses nicht ausschließlich dem Informationsaustausch, sondern auch der Unterhaltung und Geselligkeit abseits der Erkrankung.

    Heutzutage trifft man viele Menschen aus diesem Forum auch in anderen Gruppen wieder. Ich glaube, daher ist bei einigen dieses, sich auf ein Forum konzentrieren, nicht mehr gegeben.

    Ich bin auch ein paar mal bei regionalen Usertreffen gewesen, das ist ein paar Jahre her, und heute würde ich fast vermuten, wäre es schwer das zu organisieren, die Erfahrung hat wohl auch gezeigt, dass User die sich angemeldet hatten, gar nicht erschienen sind.

    Ebenso halten es manche " Neue ", wenn sie ihre Frage einstellen nicht für nötig, wenigstens kurz ein Danke für die Antworten zu vermelden, sondern verschwinden wieder.

    Ich finde den Vorschlag von Kukana gut, dass sie, wenn Bedarf besteht, die entsprechende Person anschreiben kann und somit den Kontakt untereinander wieder herstellen kann, wenn es gewünscht ist. Vermutlich werden viele die vermisst werden, das gar nicht mitbekommen.

    Viele Grüße
     
  5. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo zusammen,

    ich gehöre ja inzwischen auch zu den sog "alten Hasen" und

    ihr habt alle irgendwo recht.

    Als ich hier rein kam, war alles sehr viel persönlicher, herzlicher, freundlicher - es waren halt

    andere Zeiten.

    Ich, die noch mit Bitte, Guten Tag, Danke, Auf Wiedersehen groß geworden bin wie die meisten

    der sog alten Hasen, "musste" mit ansehen, wie vieles anonymer geworden ist - unpersönlicher.

    Es veränderte sich der Umgangston, nicht gerade zum Positiven. Wir Älteren legen jedoch oft

    noch Wert darauf.

    Endlos-Diskussionen, die sich immer mehr aufheizten bzw. noch aufheizen ohne zu einem

    Punkt zu kommen führen nicht gerade dazu bei, die Situation zu ändern.


    Auch das sich bedanken bleibt häufig auf der Strecke. Werte, die für uns "Alten" wichtig sind.

    Ein kleines Beispiel:

    Ihr steht an der Kasse, Warteschlange und seit leicht genervt. Endlich kommt ihr dran.... packt

    alles in den Wagen und bloß rasch weg. Habt ihr der Kassiererin ein freundliches Hallo

    gegeben oder ein Danke gesagt, weil ihr das Wechselgeld oder den Bon erhalten habt?

    - Das lässt sich über den ganzen Tag verteilt jedoch anbringen. - Oder wenn ihr im

    Vorstellungsbereich antwortet usw. und ihr hattet der- oder demjenigen geschrieben,

    begrüßt ihr ihn hier im Forum? Oftmals lese ich es nicht und das finde ich schade, weil dadurch

    sehr viel an Positivität verloren geht.

    Letztens hatte ich mich total über eine Userin gefreut, die sich für etwas bedankt hatte, was ich

    für einen anderen geschrieben hatte. An dieser Stelle möchte ich mich bei ihr (eve) bedanken.

    Mit manchem alten Hasen "treffe" ich mich tagtäglich virtuell - in meinem Forum - und oft hatten

    wir die vergangene Zeit (Wilma, Neli, Saurier, Vadder, Uschi(drei), Elke, Mimimami, Marie,

    liebelein, Renti, Monsti, Guckilein usw. - manch einer weilt nicht mehr hier auf Erden,

    aber das waren unsere "Alten Hasen") , wo wir oft hier waren, als Gesprächsthema.

    Wir akzeptieren uns als Menschen am anderen Ende und bemühen uns um ein freundliches

    Umgangsklima und fühlen uns wohl dabei. Wie gesagt: es sind halt

    andere Zeiten und ich fühle mich oft wie ein Dinosaurerier, aber urigerweise profitieren meine

    Kinder davon (ja - ich habe noch zwei Jungen im Alter von 12 und 15 Jahren und oft wird mir

    bescheinigt, dass meine Kinder, in diesem Falle alle 4, sehr gute Umgangsformen und

    Höflichkeit an den Tag legen und ich bin von der Gesellschaftsstufe, vom finanziellen her, in der

    unteren Stufe ;) - also funktioniert es auch in dieser unteren Gesellschaftsstufe, gute

    Umgangsformen und gute Allgemeinbildung zu vermitteln
    ) - und darauf bin ich stolz

    mit meinen 54 Jahren.

    So, das waren meine persönlichen und nachdenklichen Gedanken zu dem Thema und bin

    dankbar, dass ich meine alten Hasen kennen lernen und von ihnen lernen durfte.
     
    #25 16. Juni 2017
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2017
  6. kreimue

    kreimue und Mister RA

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Münster
    Hallo Colana,

    wie Recht Du hast. Also mit dem Bitte und Danke!

    Danke, das Du daran erinnerst!

    Gruß kreimue
     
  7. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.068
    Zustimmungen:
    3.041
    Ort:
    Nürnberg
    Das Forum war in der ersten Zeit doch auch kleiner, weniger Mitglieder und dann ist es halt auch etwas "persönlicher" soweit man das überhaupt so nennen kann im Internet-virtuell !
    Das Forum ist in vielen Jahren gewachsen und verändert sich dadurch auch, ich finde das ganz normal und sehe darin nicht nur negatives, denn Veränderungen und Wachsen - Weiterentwicklung kann auch positiv sein und im realen Leben bleibt doch mit den Jahren auch nicht alles gleich.
     
  8. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Essen
    Wer denn? Wer denn? *lieb guck*
     
  9. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Flocke,

    erledigt :)
     
    #29 16. Juni 2017
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2017
  10. aischa

    aischa Guest

    Da ich ja zu den "neuen" gehöre, aber was ich hier so lese zu früher.......bin ich mir sicher, daß ich lieber zu den "alten" gehören möchte......nagut, wer zu spät kommt, bestraft das leben!!:eek:
     
  11. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.068
    Zustimmungen:
    3.041
    Ort:
    Nürnberg
    Immerhin hat das Forum rheuma-online das "Zeitalter" Facebook überlebt und das ist doch toll! Viele andere Foren sind regelrecht zu Grunde gegangen, seitdem es Facebook gibt und das sagt mir doch, das rheuma-online immer noch gut ist, denn es hat FB überlebt und wächst weiter!
     
  12. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.040
    Zustimmungen:
    2.607
    Hallo aischa!

    So wirst Du nicht so schnell zu den "Alten" gehören, wenn Du Dich alle naselang abmeldest und dann unter neuer Identität wieder auftauchst.
    Auf diesem Wege wirst Du nicht so schnell den Status eines/r "Alten" erreichen können. Diese Chance haben nur die ganz treuen!!
    Mach was aus der Information und bleib mal länger hier.

    allen einen schönen Abend
    wünscht
    Uschi
     
  13. Nutella

    Nutella Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RLP
    hi..

    ich melde mich mal als Uraltes Mitglied... tja und jetzt fragen sich alle.. wie?? die kennen wir doch gar nicht ... naja ich war noch in dem alten Forum.... kenne ein paar wenige noch hier von damals..... Da ich eine Zeitlang meine Krankheit verleugnet habe... bzw nichts mit ihr zu tun haben wollte war das Forum für mich eine seltene anlaufstelle.... war auch eher immer im Chat aktiv..... dann haben sich meien interessen geändert und vor ein paa Jahren hab ich wieder in den chat gefunden.. viele die seitdem "alte" wurden.. kenne ich nichtmehr bzw hab ich erst wieder kennenlernen müssen.....
     
  14. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.611
    Zustimmungen:
    3.071
    Ort:
    Schweden
    Huhu Nutella :winke:, ich bin ja schon ganz alt und auch noch da. Nur nicht mehr so oft! :)

    Schönes WE und liebe Grüsse
    Mimmi
     
  15. Gertrud

    Gertrud Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    571
    Ich hätte auch gern eine PN ... ;) ... habe nämlich Frau Meier auch immer gern gelesen und sie schon vermisst!
     
    Claudia1965 gefällt das.
  16. Julianes

    Julianes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    306
    Moin,

    melde mich auch nochmal zu Worte:

    ich bin eigentlich seit 2004 dabei (damals als Juliane).

    Während meiner Trennung hatte mich mein damaliger Noch- Ehemann
    frecherweise aus r-o abgemeldet.

    Drauf gekommen bin ich dank Neli, bei der er sich damals (als Fremder!)
    per Telefon ausgeheult hatte.

    Vor Neli und kuki verbeuge ich mich noch heute......

    Schönes Wochenende wünscht jule.
     
    #36 17. Juni 2017
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2017
  17. kroeti

    kroeti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    69
    Hallo Colana,

    ich bin auch eine von den "Alten", ich schreibe nicht so viel, bin aber schon ewig hier. Frau Meier habe ich auch schon vermisst....
    Kann ich auch eine PN bekommen.

    Danke und liebe Grüße von Kröti
     
  18. Faustina 24

    Faustina 24 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    598
    Hallo Colana,

    ich bin zwar keine von den ganz "Alten" aber auch schon lange dabei, schreibe allerdings nicht so viel, lese aber sehr regelmäßig hier mit. Frau Meier habe ich auch schon sehr vermisst, habe immer gerne ihre Beiträge gelesen. Kann ich bitte auch eine PN bekommen!

    Liebe Grüße,
    Faustina
     
  19. Geduldiger

    Geduldiger Ich bin dann mal weg hier

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hier vermisse ich definitiv den "Gefällt mir"-Button. Wenn denn die, die nicht mehr da sind von alleine gegangen sind. Ich finde in diesem Zusammenhang ein letztes "Darum könnt ihr mich mal" durchaus hilfreich. Zum einen für die, die sie zu gehen bewegt haben. Zum anderen für die, die deren Hiersein nicht weiter ermöglicht haben.
     
  20. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hätte auch gern eine pn ich vernisse sie lg
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden