1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo geht's zum Bahnhof?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Bodo, 10. Oktober 2010.

  1. Bodo

    Bodo (Mittel)alter Hund

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Ein Mensch in einer fremden Stadt fragt:
    "Wo geht's denn hier zum Bahnhof?"

    Es antworten:
    Ein Lehrer:
    „Wenn Sie aufgepasst hätten, müssten Sie mich nicht fragen.“
    Ein Gesprächstherapeut:
    "Sie möchten wissen, wo der Bahnhof ist?"
    Ein Psychoanalytiker:
    "Sie meinen diese dunkle Höhle, wo immer 'was Langes rein- und rausfährt?"
    Ein Verhaltenstherapeut:
    "Heben Sie den rechten Fuss, schieben Sie ihn nach vorn. Setzen Sie ihn auf. Sehr gut. Hier haben Sie ein Bonbon."
    Ein Gestalttherapeut:
    "Du, lass es voll zu, dass du zum Bahnhof willst."
    Ein Hypnotherapeut:
    "Schliessen Sie die Augen. Entspannen Sie sich. Fragen Sie Ihr Unterbewusstsein ob es Ihnen bei der Suche behilflich sein will."
    Ein Provokativ-Therapeut:
    "Ich wette, da werden Sie nie draufkommen."
    Ein Reinkarnationstherapeut:
    "Geh zurück in der Zeit - bis vor Deine Geburt. Welches Karma läßt dich immer wieder auf die Hilfe anderer Leute angewiesen sein?"
    Ein Familientherapeut:
    "Was ist dein sekundärer Gewinn, wenn du mich nach dem Weg zum Bahnhof fragst. Möchtest du meine Bekanntschaft machen?"
    Ein Bioenergetiker:
    "Machen Sie mal sch... sch... sch...!"
    Ein Sozialarbeiter:
    "Keine Ahnung, aber ich fahr dich schnell hin."
    Ein Esoteriker:
    "Wenn du da hin sollst, wirst du den Weg auch finden."
    Ein Soziologe:
    "Bahnhof? Zugfahren? Welche Klasse?"
    Ein NLP'ler:
    "Stell' dir vor, du bist schon im Bahnhof. Welche Schritte hast du zuvor getan?
    Ein Coach:
    "Wenn ich Ihnen die Lösung vorkaue, wird das Ihr Problem nicht dauerhaft beseitigen."
    Ein Benchmarker:
    "Kennen Sie jemanden, der ähnliche Logistikprobleme bereits erfolgreich gelöst hat? Wie lässt sich dessen Vorgehen sinnvoll auf Ihre Situation übertragen?"
    Ein Moderator:
    "Welche Lösungswege haben Sie schon angedacht? Schreiben Sie alles hier auf diese Kärtchen."
    Ein Zeitplanexperte:
    "Haben Sie überhaupt genügend Pufferzeit für meine Antwort eingeplant?"
    Ein Manager:
    "Fragen Sie nicht lange. Gehen Sie einfach los."
    Ein Bettler:
    "Haste mal ne Mark, dann sag ich‘s Dir"
    Ein Priester:
    "Heiliger Antonius, gerechter Mann, hilf, dass er ihn finden kann. Amen

    Was für eine Antwort gibt ein Rheumi???
     
  2. roco

    roco Guest

    haha... der is gut... :a_smil08:
     
  3. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    136
    Ein Reumi sagt wahrscheinlich:
    wenn ich nicht Schmerzen hätte, würde ich Sie zum Bahnhof begleiten.


    Kati
     
  4. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.195
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    gut....

    ...dass wir gestern mit dem auto in augsburg waren - sonst hätten wir bestimmt auch nach dem weg zum bahnhof fragen müssen...;-)))
    liebe grüsse,
    ruth
     
  5. mighty

    mighty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Bodo,:a_smil08:
    das sind ja echt zutreffende und witzige Charakterisierungen!!! Vielleicht lässt sich die Liste noch erweitern, z.B. Arzt, Physiotherapeut...

    Herzlichen Dank dafür!
    mighty:D
    P.S.:EinRheumi sagt vielleicht:Wenn ich nicht solche Schmerzen hätte, würde es mir sicher einfallen...:mad:
     
  6. Estelle

    Estelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ein Rheumakranker könnte sagen: Das sag ich nur, wenn Sie mir in den Zug helfen. :rolleyes:
     
  7. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Als Bechti: "Super, dass du den Weg nicht weißt. Ich suche mit, laß uns losgehen und noch eine große Schleife um die Stadt drehen, denn: Bechtis brauchen Bewegung." (Möglicherweise ist dann aber der Zug schon weg....)
    :)
     
  8. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    ...was sagt ein Rheumi??

    ...na der würde sagen, "am besten fragen Sie einen Arzt...die meisten verstehen bei meiner Erkrankung immer Bahnhof !!"

    merre
     
  9. kleine Eule

    kleine Eule Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    14
    :D super merre :D