1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo bekomme ich Infos über (aussergewöhnliche) Laborwerte?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sabinerin, 17. April 2003.

  1. Sabinerin

    Sabinerin Guest

    Hallo an alle,

    wer kann mir Seiten über laborwerte nennen?

    Da bei mir aussergewöhnliche Werte besimmt wurden und mein Doc mir dazu nichts Näheres sagen kann (er hat diese nicht festgesetzt) und Doc Langer noch in Urlaub ist, würde ich gerne selbst ein wenig stöbern.

    Ich brauche Infos über
    ACE
    Yersinia Antikörper
    Yersinia IgA
    Citrullinierte Peptid-AK (CCP)
    Lymphozytenantigen B27, DR4

    Die Grenzwerte etc. habe ich natürlich vorliegen, aber was sagt mir das Ergebnis?

    Wäre toll, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

    Lieben Dank
    Sabinerin
     
  2. kukana

    kukana Guest

    hallo sabinerin,

    wenn ich das richtig interpretiere dann sind das zum teil nachweise die ziemlich exact bei einer cp den erosiven verlauf bestimmen können. du kannst ja mal gucken bei <http://www.zuchhold.com> der hat eine gute seite mit viel information über labordiagnostik.

    gruss von kuki ( }:-((die jetztw eiter arbeiten muss )
     
  3. kukana

    kukana Guest

    Die Bestimmung von Antikörpern gegen zyklische zitrullinierte Peptide (CCP) erlaubt ab sofort eine sensitive und hochspezifische Labordiagnose der Rheumatoiden Arthritis. Gegenüber dem klassischen Rheumafaktor zeichnet sich die Analyse durch eine wesentlich höhere Spezifität (bis 99 %) bei einer dem RF gleichwertigen Sensitivität von ca. 80 % aus. Auch bei RF-negativen Formen der RA können CCP-Antikörper nachweisbar sein. Ihr Auftreten hat einen hohen prädiktiven Wert für die Entwicklung der erosierenden Form der RA. Die frühzeitige Diagnosestellung der Rheumatoiden Arthritis ist Voraussetzung für die zeitgerechte Einleitung einer die Krankheitsprogression hemmenden Basistherapie. Untersuchungsmaterial ist, wie für alle Autoantikörper, Serum


    zu ace folgendes : <http://www.biorama.ch/biblio/b90laka/lakaa/ace010.htm>
     
  4. monsti

    monsti Guest

    Hallo Sabinerin,

    vielleicht hilft Dir auch die folgende Seite weiter: <http://www.labor-bo.de-flash.html>.

    Viel Erfolg und liebe Grüße von
    Monsti
     
  5. monsti

    monsti Guest

    Mist, der Link funktioniert so nicht, also noch einmal ander:
    <http://www.labor-bo.de>​
    Hoffe, es geht jetzt.

    Monsti ?:-(
     
  6. Sabinerin

    Sabinerin Guest

    Re: @Kukana, Monsti

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    ganz herzlichen Dank für diese Seiten. Ich habe nachgeschaut und bin völlig :-I?:-(?:-(. Ich verstehe davon nichts und ich habe beschlossen, die Laborwerte beiseite zu legen und darauf zu warten, daß Doc L aus dem Urlaub zurück ist.

    Natürlich würde ich schon gerne wissen, was diese Werte bedeuten, aber dann muß ich halt noch 1,5 Wochen warten. Ich laufe nun 10,5 Jahre mit einer richtigen oder falschen Diagnose herum, da kommt es auf 1,5 Wochen auch nicht an :p.

    Tatsache ist, daß es mir gesundheitlich stetig schlechter geht und dies in einem erschreckenden Tempo.

    Nochmals ganz lieben Dank für Eure Hilfe :)
    Sabinerin
     
  7. Alisha

    Alisha Guest

    Re: Hilfe, monsti

    Liebe Monsti,
    habe versucht die Seite zu öffnen, aber über winword geht es nicht, bekomme dann nur Fachchinesisch. Über welches Programm öffnest du die Seite?

    Danke dir und schöne Ostern

    Alisha
     
  8. Sabinerin

    Sabinerin Guest

    Re: @Alisha

    Hi Alisha,

    diese Seite lässt sich problemlos öffnen:
    http://www.labor-bo.de/

    Schöne Feiertage
    Sabinerin:)
     
  9. Iti

    Iti Guest

    Hallo Sabinerin

    Hab neulich gerade etwas gelesen, da ein Bekannter eine Yersinien Infektion hat.
    Also Yersinien sind Bakterien, die von Tieren auf den Menschen übertragen werden können (insbesondere von Nagern)
    Eine Infektion löst beim Erwachsenen meist nur grippeähnliche Symptome aus. In der Spätfolge können rheumatische Vorgänge entstehen.
    Frohe Ostern
    Iti
     
  10. Alisha

    Alisha Guest

    Re: @Sabinerin

    Hi Sabinerin,
    auf die Hauptseite komme ich auch, wenn ich jedoch die Laborwerte anklicke, dann öffnet sich die große Auswahl und ich komme nicht mehr weiter. Ich will es nicht auf meinen PC speichern, sondern sofort öffnen. Geht aber nicht!!!!
    Elam würde jetzt sagen, das "Prob" sitzt vor dem PC. Vielleicht kannst du mir einen Tip geben, wie ich es öffnen kann.

    Gruß Angela
     
  11. gisela

    gisela Guest

    Re: @Alisha

    Hallo Alisha,
    hast Du vielleicht keinen Acrobat Reader auf dem PC. Es kann sein das es daran liegt.

    Viele Grüße
    gisela
     
  12. kukana

    kukana Guest

    Re: @Alisha

    hi alisha,

    auf der hauptseite unten steht ein link bei dem du den acrobat reader herunterladen kannst. danach geh auf labor. dort stehen alle info die du benötigst.

    gruss und schöne ostern
    kuki
     
  13. Alisha

    Alisha Guest

    Hallo ihr Lieben,

    auch mit Göga`s Hilfe klappt das Runterladen nicht. Komme an die Werte nicht ran. Habt ihr noch andere Tricks auf Lager?

    Besten Dank
    Angela
     
  14. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
     
  15. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Gisi

    Hi Gisi,

    ich denke die Normal- und Grenzwerte sind von der Art der Untersuchung abhängig. Das ist aber eine reine Vermutung von mir.

    Mein CCP Wert liegt bei 142 und lt. meinen Unterlagen ist er über 50.0 positiv.

    Der Verlauf meiner Erkrankung ist mit erheblichen Destruktionen verbunden.

    Genaueres kann ich Dir aber dazu noch nicht sagen, da die endgültige Bewertung noch ausseht.

    Viele Grüsse
    Sabinerin
     
  16. Bablin

    Bablin Guest

    @gisi

    Ja, das weiß ich von den Krebsmarkern meines Mannes, dass man die Werte aus verschiedenen Labors nicht vergleichen kann, weil jedes andere Untersuchungsmethoden und damit auch andere grenzwerte hat (und im allgemeinen angibt)

    Bablin